hilfe

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von sandra1984, 03.04.2006.

  1. #1 sandra1984, 03.04.2006
    sandra1984

    sandra1984 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    wäre total nett, wenn mit hier jmd helfen könnte. Suche einen Laptop mit ca 60 GB festblatte. ich möchte brennen und filme drauf anschewun können aber spielen mus nicht unbedingt sein . akkulaufzeit sollte so 1-2 h sein. hab mir schon eins rausgesucht wäre nett wenn ihr es beurteilen könnteet. Brauche es hauptsächelich für viel textdateinen speichern und schreiben und dvd ansehen und abgespeicherte filme serien die man sich zb auf pro 7 angucknen kann anzuusehen sollte nicht über 800 euor liegen
    vielne dank für jede Antwort

    Allround-Notebooks. Die Anwenderzufriedenheit steht im Vordergrund und wird dank W-Lan, DVD-Brenner und großer Festplatte zum kleinen Preis auch gewährleistet.
    Technische Details:
    Prozessor

    Intel Celeron M 370 / 1,5 GHz
    Arbeitsspeicher

    512 MB DDR
    Festplatte

    60 GB
    Grafikkarte

    Unichrome Pro mit bis zu 64MB VRAM
    Anschlüsse

    Mikrofon, Audio-Out
    Laufwerk

    Multinorm Dual-Layer DVD-Brenner
    Betriebssystem

    Microsoft Windows XP Home SP 2
    Garantie

    24 Monate Collect & Return
    Modem

    ja, 56k Modem
    Netzwerkkarte

    ja, integriert
    Soundkarte

    sound onboard

    Ähnliche Artikel anzeigen »

    PASSENDE ARTIKEL
    Brother "MFC215C"

    129,00 €

    PASSENDES ZUBEHÖR
    Card Reader Writer 19in1

    12,99 €
    Notebook Zubehör-Set

    39,99 €
    Yakumo "QuickStick DVB-T"

    79,95 €

    Produkt empfehlen »


    Amilo L7310 60gb für 777 euro
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 x-jojo, 03.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2006
    x-jojo

    x-jojo Forum Freak

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Thinkpad T61p
    Also von dem Amilo würde ich Abstand nehmen. Die sollen von der Verarbeitung nicht so das Maß der Dinge sein.

    Auch der Celeron ist nicht so toll von der Leistung her. 1024MB Ram würde ich persönlich auf jeden Fall nehmen. Erleichtert das Arbeiten doch sehr. Investier lieber 100-200 Euro mehr, dafür hast du dann auch länger Freude an dem Notebook.

    Dieses Angebot finde ich nicht schlecht:

    http://www.notebooksbilliger.de/pro...ba_best_buy/toshiba_satellite_l20188_gigabyte

    Das Zubehör ist ähnlich teuer bei Notebooksbilliger....
     
  4. #3 sandra1984, 04.04.2006
    sandra1984

    sandra1984 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    OK. Aber meinst du nicht 512 würden für den normLEN Hausgebrauch auch reichen??Und welche MArken würdest du dann empfehlen?
    DANKE!
     
  5. x-jojo

    x-jojo Forum Freak

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Thinkpad T61p
    512 reichen aus, aber schöner ist es auf jeden Fall mit 1024 MB. Vieles geht einfach flüssiger.

    Marken würde ich dir jetzt keine konkrete empfehlen. Das kommt immer sehr auf das Modell an. Wovon man jedoch abraten kann, wenn man hier im Forum ließt, ist FSC und Gericom. Toshiba, Samsung, IBM, Dell. Das sind die Marken, welche ich für meinen Notebookkauf in Betracht gezogen habe. Musst einfach mal ein bisschen hier im Forum lesen...
     
  6. Chozo

    Chozo Forum Freak

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    derzeit in Graz
    Mein Notebook:
    Samsung x60 SE
    Muss das auch betonen: kein Gericom und FSC! Nicht dich von den Preisen verleiten lassen.
     
  7. #6 sandra1984, 04.04.2006
    sandra1984

    sandra1984 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Hilfe. Also ist der Laptop mit den Daten die ich oben eingefügt habe nicht OK?Weil binher hab ich nicht swirklich negatives über fujitsu siemens gehört..aber werd jetzt mal weiter lesen..wäre aber nett wenn sich jmd oben die daten noch mal ansehen könnte..
    MERCI
     
  8. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    Einen Laptop bewertet man ja eben nicht nur nach den technischen Daten. Verarbeitungsqualität, Lautstärke und vor allem auch Service spielen eine verdammt wichtige Rolle.

    Aber auch von den Leistungsdaten ist der von dir angegebene Lappi ned gut.

    Achte darauf, das du ein NB mit einem Pentium M (Centrino) nimmst.Außerdem sind auch 1024MB Arbeitsspeicher wichtig, auch für den normalen Gebrauch.

    Marken die ich persönlich meide sind Gericom, FSC und meist auch ACER, weil die auch ganz schön nachgelassen haben. Wenn du in Österreich wohnst,solltest du eh Acer nicht nehmen,da die in Ö nur 1 jahr Garantie geben.

    Gute Marken sind allen voran Lenovo(IBM), Samsung und DELL. Danach folgen Toshiba, ASUS und SONY.
     
  9. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    wieso höre ich immer wieder man braucht 1GB RAM? :confused:
    wenn man nur office, filme angucken, internet, dann braucht man einfach keine 1024 MB RAM. es reichen 512MB vollkommen aus.
    ich würde in diesem Fall eher zu einer 80gb platte tendieren, da sie die filme wahrscheinlich auch speichern will und diese benötigen nunmal platz.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    Ich persönlich wäre froh 1GB zu haben.Gerade wenn man noch ne shared Graka drinne hat,was ja bei den NBs unter 1000€ meist immer so ist, sind bei 512MB dann schonma 128MB für die Graka reserviert. Dann noch Virenscanner, Firewall, diverse Messaging Programme, Internet, und dann noch Windows selber. Da wirds dann schon echt knapp finde ich. Da sind 1024MB schon echt wünschenswert,und für mich um einiges wichtiger als 20GB mehr Festplattenkapazität.
     
  12. #10 sandra1984, 04.04.2006
    sandra1984

    sandra1984 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mh ganz schön verwirrend
    @gott die Filme möchte ich nicht speichern..nur ansehen würd mir vollkommen reichen. Was hälst du denn von dem Notebook mit den DAten die ich oben gepostet habe??
    DANKE
     
Thema:

hilfe

Die Seite wird geladen...

hilfe - Ähnliche Themen

  1. Mein Acer Laptop geht nicht mehr an O.o Bitte um Hilfe

    Mein Acer Laptop geht nicht mehr an O.o Bitte um Hilfe: Ich bräuchte mal eure Hilfe :) es geht um meinen Laptop Acer E5-571/ E5-531 series Model No. Z5WAH / Intel Core i5 / Nvidia Geforce 840m/ 8GB RAM...
  2. hilfe!!! mein vaio pcg 6121 fährt nicht mehr hoch1!M

    hilfe!!! mein vaio pcg 6121 fährt nicht mehr hoch1!M: Ich hoffe dass hier jemand mir helfen kann, mein Vaio will nicht mehr hoch fahren. Bzw. er startet nicht mehr, ich kann ihn nur noch einschalten....
  3. Asus g51j Gaming Laptop kann KEIN Spiel flüssig spielen!! ..Hilfe!..?

    Asus g51j Gaming Laptop kann KEIN Spiel flüssig spielen!! ..Hilfe!..?: Hi! Ich bin neu und hoffe das Ihr mir helfen könnt. Ich habe schon so viel ausprobiert...aber ich bekomme es nicht hin! Ich habe einen Asus...
  4. Vaio (diverse) Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung

    Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung: Hallo, Ich musste meinen Sony Vaio VPCEH3L1E neu aufsetzen, da ich einen Virus hatte. Alles funktioniert außer das W-Lan nicht. Ich habe...
  5. Hilfe : Notebook Auswahl schwerer als gedacht..

    Hilfe : Notebook Auswahl schwerer als gedacht..: Hallo alle zusammen, Wie der Titel schon sagt benötigte ich Hilfe, da sich der Notebook Kauf schwieriger als gedacht erweist. Und zwar hab...