Vaio FZ Hitzeproblem

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von tuareg67, 24.01.2009.

  1. #1 tuareg67, 24.01.2009
    tuareg67

    tuareg67 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Zusammen,
    ich habe massive Hitzeprobleme mit meinen Sony VGN FZ 21 M.

    Der lüfter ist im dauereinsatz meisten sogar auf Stufe 2!
    Das Labtop ist so heiß das man es unten nicht anfassen kann!! Ich hae es bereits auf "Stelzen" gestellt.

    Abstürze oder ähnliches tut es allerdings nicht, es läuft trotzdem stabil.
    Ist das ein allgemein bekannter Bug der sich beheben läßt oder ein Einzelfall?

    Danke für die Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 24.01.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    die Frage wäre, ob es ein Hardware- oder ein Software-Problem ist.

    Vielleicht klappts was mit der Wärmeabfuhr nicht mehr richtig (z.B. durch Schmutz)

    Vielleicht funktioniert die Lüftersteuerung nicht mehr richtig
    oder
    Vielleicht liegts auch an einer aussergewöhnlichen CPU-Auslastung

    letzteres würd ich mal als erstes checken (geht am schnellsten per Taskmanager)
     
  4. #3 tuareg67, 24.01.2009
    tuareg67

    tuareg67 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Da die CPU Auslastung klener 25% liegt kann es das nicht sein.
    Auch Schmutz fällt als Grund aus. UNd da das Labtop wirklich richtgi heiß wird.... kann es leider auch kein Lüfterproblem sein... :confused:
     
  5. #4 Closertogod, 24.01.2009
    Closertogod

    Closertogod Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony AR31S; TZ31VN, Z4X Spezi
    Warum fällt Schmutz in den Kühlrippen aus?
     
  6. #5 Brunolp12, 24.01.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    was heisst "kleiner 25%" ? Ich kenn Vista jetzt nicht, aber bei dauerhaft über 20% lüftet mein FE31 auch immer mal kurz (hatte ich mal wegen eines schlechten Flash-Plugins unter Ubuntu) und beim nix tun oder im Browser tippen sollte die CPU imho unter 10% bleiben.

    das gibts nunmal nicht, daß alle Gründe ausscheiden - wir sehens nur noch nicht.

    ist vielleicht die Platte auch noch beteiligt ?
     
  7. #6 HappyMetaler, 24.01.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Miss mal mit SpeedFan Deine Temperaturen. Den musst Du falls Du Vista hast als Administrator ausführen (Rechtsklick auf die Verknüpfung -> "Als Administrator ausführen"). Sonst siehst Du nur einen Teil der Temperaturen. Unter XP genügt ein Account mit Administratorenrechten.

    Das Tool zeigt auch was wie heiß ist. Damit kann man das Problem evtl. auf eine Komponente eingrenzen.

    Was wird wie heiß?
     
  8. Fitzer

    Fitzer Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kühlungsborn
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13" Summer 2009
    Mein FZ 21M verglüht gleich

    Ich habe gerade speedfan bei mir installiert, weil mir diese lauten Lüfter auf die Nerven gingen. :mad:
    Jetzt sehe ich das der CPU und der GPU(Grafikkarte) über 60° C heiß sind. Bei meinem Desktop PC werden es höchstens 35°C wenn ich Call of Duty auf höchstem Grafik Level Spiele.
    Liegt das bei meinem Vaio an der Lüftung, dem Prozessor?? Versteh ich nich, vorher hatte ich auch ein VAIO FE glaube ich und der hat keinen Ton von sich gegeben. Wie siehts bei Euch aus??
     
  9. #8 HappyMetaler, 16.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Unter welchen Bedingungen hast Du denn die 60°C gemessen? Unter Last? Oder im Officebetrieb? Ohne weitere Informationen würde ich aus dem Bauch heraus sagen, dass diese Temperaturen ok sind. Was ist es denn genau für ein Prozessor? Und was für eine Grafikkarte?

    Dass Desktops wesentlich kühler laufen als Notebooks ist normal. Da gibt es ja auch viel mehr Platz für die Kühlung.

    Edit: Habe jetzt doch Prozessor und Grafikkarte selbst herausgesucht. Der C2D T7250 hat laut Intel eine maximal zulässige Betriebstemperatur (Tcase) von 100°C: *klick*. Wenn die 60°C wirklich Deine Maximaltemperatur waren, dann brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Da die Sensoren aber tendenziell eine zu niedrige Temperatur anzeigen (schon weil die nicht 100% an der heißesten Stelle sitzen) würde ich sagen, dass die gemessene Temperatur unter 85°C bleiben sollte. Für Officebetrieb finde ich die 60°C zwar etwas warm, aber dennoch kein Grund zur Sorge. Für eine GeForce 8400M GT sind 60°C auch kein Thema. Die kann schon mal beim Spielen an die 100°C rankommen. Diese Genze sollte sie aber auch nicht wirklich überschreiten.
    Falls Du Deine CPU/GPU mal einem Stresstest unterziehen willst: Prime95 (*klick*) wäre dazu ein Tool für die CPU. Da beim ersten Start sagen "Just Stress Testing". Sonst schreibt es sich in den Autostart. Und dann den Test "in-place large FFTs (maximum heat, power consumption, some RAM tested)" wählen.
    Wenn Du das machst, dann aber unbedingt SpeedFan mitlaufen lassen und falls Du die 80°C-Marke überschreitest mal so langsam ans abschalten von Prime denken. Schließlich willst Du die CPU ja nicht grillen. ;)
    Und für die Grafikkarte kannst Du zum Stresstest FurMark (*klick*) verwenden. Das würde ich im Fenster laufen lassen, damit Du die Temperatur in Speedfan beobachten kannst.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 16.02.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das FE ist wohl auch eines der leisesten Notebooks, das Sony in den letzten Jahren gebaut hat
     
  12. Fitzer

    Fitzer Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kühlungsborn
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13" Summer 2009
    Warum is der Lüfter dann nicht an die Temperatur angepasst??

    So hätte ich es nach meinem ersten VAIO erwartet ;-)
    Ich habe die Temperatur gerade gemessen, es war nur der Firefox, iTunes, und Outlook an. Finde es echt hammer doll, das der ganze Kram so heiß wird und kein vernünftiger Lüfter eingebaut wurde, kann man den nachrüsten, bin eh gerade am überlegen ob ich die Kiste noch für ein Jahr fit mache, 64Bit Ultimate, 4GB Ram mit 800Mhz usw.

    Jetzt habe ich:
    FZ21M
    CPU Core2 T7250
    Geforce 8600GTM
    2GB RAM PC2 5300 (voll schlecht)
    Blu Ray, 320GB Festplatte 5200RPM
     
Thema:

Hitzeproblem

Die Seite wird geladen...

Hitzeproblem - Ähnliche Themen

  1. asus z96s hitzeprobleme

    asus z96s hitzeprobleme: Hallo :) ich habe ein asus z96s cpu: intel pentium dual core t2410 2ghz 1mb ram: 4 gb pc5300 gpu: nvidia geforce 8600m gs chipset: pm...
  2. Packard Bell Easynote SJ51 Hitzeproblem?

    Packard Bell Easynote SJ51 Hitzeproblem?: Servus... Ich habe in PB EN SJ51 daliegen, vor 2,5 Jahren gekauft und bisher mehr Ärger damit gehabt als Freude. Nun liegt es dank folgendem...
  3. Aspire 6930 - Hitzeproblem

    Aspire 6930 - Hitzeproblem: Hallo Zusammen Ich besitze einen Aspire 6930 außerhalb der Garantiezeit. Er hat ein Temperaturproblem, so dass er nur im Energiesparmodus...
  4. R780 Hero Hitzeproblem

    R780 Hero Hitzeproblem: Hallo, bin seit einigen Monaten (eigentlich) stolzer Besitzer des R780 Hero (Core i5), aber ich stelle fest, dass das Gerät ein massives...
  5. Vaio P Sony Vaio PCG-8U1M Hitzeprobleme

    Sony Vaio PCG-8U1M Hitzeprobleme: Ich habe einen Sony Vaio PCG-8U1M zuhause rumstehen und er hat seit einiger Zeit starke Hitzeprobleme im Bereich wo der Lüfter und das Kühltgitter...