Höhere Auflösung?

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von der_Spaziergänger, 13.04.2005.

  1. #1 der_Spaziergänger, 13.04.2005
    der_Spaziergänger

    der_Spaziergänger Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    2578

    gibt es eine Möglichkeit mit einer höheren Auflösung zu fahren als 1024*768 (Acer Travelmate 4101 LMi)

    ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kulafoo, 13.04.2005
    kulafoo

    kulafoo Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    2593

    Hi! Also ich krieg auf meinem Extensa 4102 ne auflösung von 1280x800 hin. Jedoch nur mit 60Hz...schafft mein WXGA LCD nicht mehr?
     
  4. #3 Displayer, 15.04.2005
    Displayer

    Displayer Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    2693

    Wenn ich mich nicht täusche, alle TFT-Bildschirme bei den Notebooks haben 60 Hz !!! Ich weiß nicht, warum dem so ist. Kann das jemand beleuchten?
     
  5. #4 ThomasN, 15.04.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    2695

    XGA Schirm: 1024x768
    WXGA: 1280x800

    Mehr geht nicht, da nur so viele Bildpunkte am Panel sind. Weniger geht schon (in den Grafikeinstellungen), dann wird das Bild allerdings unscharft oder es hat schwarze Ränder).
    Mehr als 60Hz braucht man nicht bei LCDs. Is standard.
    Bei Röhrenmonitoren gibts natürlich mehr, denn bei 60Hz erkennt man dort bei Standbildern noch ein leichtes Flackern mit.

    editiert von: ThomasN, 16.04.2005, 18:58 Uhr
     
  6. #5 kulafoo, 16.04.2005
    kulafoo

    kulafoo Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    2733

    hi!
    bin zwar einerseits recht zufrieden mit meinem 4102WLMi, hab aber eine sache die mich überaus stört: habe teilweise pixelige flecken in bildern (ist mir bei fotos aus dem inet aufgefallen)...sieht ziemlich mies aus...weiss nicht wie ich es genauer beschreiben soll, aber sieht ca. so aus wie wenn man ein video abspielt es aber auf die doppelte große streckt (wird ja dann auch pixeliger)...ist das normal bei solchen monitoren?
    habe eben diesen 16:10 WXGA LCD bei ner auflösung von 1280x800
     
  7. #6 ThomasN, 16.04.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    2771

    wenn du ein Bild dass im 4:3 Format aufgenommen wurde auf 16:10 streckst verzerrt es natürlich. Dadurch wirds allerdings normalerweise nur unscharf und nicht pixelig.
    pixelig wirds normalerweise durch Vergrößerung.
     
  8. #7 kulafoo, 16.04.2005
    kulafoo

    kulafoo Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    2787

    gibts ne möglichkeit mein bild auf dem display in 16:10 anzuzeigen? also so dass ich dann quasi links und rechts schwarze balken hätte...aber fotos und bilder dann richtig dargestellt werden?
     
  9. #8 Schripsi, 17.04.2005
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    2802

    @kulafoo: klar, das ist sogar standard. wenn du ein jpeg auf einem 16:10-display darstellst, dann wird es nicht verzerrt. wäre ja furchtbar, wenn alle plötzlich platte köpfe hätten ... voraussetzung ist allerdings (gilt aber eh für alle displayauflösungen), dass das bild 1:1 dargestellt wird (also in seiner echten größe). anonsten wird bei der darstellung interpoliert, also hoch- oder runtergerechnet, und dann kommt es zu unschönen artefakten.

    @displayer/@kulafoo: die 60 hz kommen aus amerika. sowohl der strom wie auch das tv-format ntsc arbeiten dort mit 60 hz, und das wurde dabei in die tft-technik übernommen. die höhere frequenz bei röhrenmonitoren hat ja ihren sinn nur darin - wie ThomasN richtig gesagt hat -, das ansonsten sichtbare flimmern zu reduzieren. bei tfts gibt es ein solches ja prinzipbedingt nicht, daher reichen eben diese 60 hz vollauf. ein mehr an frequenz würde keinen vorteil bringen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 kulafoo, 17.04.2005
    kulafoo

    kulafoo Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    2804

    hi...ja das ist eben das problem...diese artefakte entstehen schon wenn die bilder in originalgröße dargestellt werden...das kann doch nicht normal sein, dass ich mir kein foto ansehen kann ohne diese hässlichen erscheinungen, die mir jeden spass daran verderben
     
  12. #10 Schripsi, 17.04.2005
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    2805

    wenn du wirklich das bild in originalgröße darstellst und das display ebenfalls auf seine originale auflösung eingestellt ist, dann hab ich auch keine erklärung mehr, außer, die leitung zum display hat was - also ein defekt des notebooks.
    dieses bild (wahllos mit der google-bildersuche ausgesucht)
    http://www.viamichelin.com/viamichelin/gbr/rll/goo/wall03-vm-1024.jpg
    wird bei mir tadellos dargestellt. gibt's hier auch diese artefakte?
     
Thema:

Höhere Auflösung?

Die Seite wird geladen...

Höhere Auflösung? - Ähnliche Themen

  1. Netbook mit höherer auflösung?!

    Netbook mit höherer auflösung?!: Ich suche ein günstiges, max 12Zoll Notebook, also ein so genanntes Netbook. Aber unbedingt mit einer höheren Auflösung als 1024 breite? Kennt...
  2. R70 TFT mit höherer Auflösung einbauen?

    R70 TFT mit höherer Auflösung einbauen?: Hallo, hat jemand Erfahrung mit nachträglichem Einbau von TFT mit höherer Auflösung bei einem NB. Es geht um SAMSUNG R70 mit vom Werk...
  3. TFT mit höherer Auflösung nachträglich einbauen

    TFT mit höherer Auflösung nachträglich einbauen: Hallo, hat jemand Erfahrung mit nachträglichem Einbau von TFT mit höherer Auflösung bei einem NB. Es geht um SAMSUNG R70 mit vom Werk...
  4. Display Upgraden ---> Höhere Auflösung durch Displaytausch?

    Display Upgraden ---> Höhere Auflösung durch Displaytausch?: Ich bin mal so faul und kopier den beitrag aufs dem Asus forum direkt 1:1. Erhoffe mir hier dank mehr Usern mehr Antworten. Orginal Beitrag mit...
  5. R70 mit höherer Auflösung

    R70 mit höherer Auflösung: Hi nachdem das R70 jetzt auch mit Webcam zu haben ist, frag ich mich, ob es irgendwann auch mit nem höher auflösenden Display zu haben sein...