HP 615 FreeDos->Windows7

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von supermonkey, 10.12.2009.

  1. #1 supermonkey, 10.12.2009
    supermonkey

    supermonkey Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Hab mir das Notebook HP 615 mit Free-Dos besorgt, da ich von der Uni aus Windows 7 bekomme. Nun hab ich also eine Windows 7 DVD erstellt, in mein Notebook reingelegt und es gesartet. Nur bekomm ich nie die CD gebootet.Die Reihenfolge steht auch auf als erstes von CD booten. Hab in einem anderen Forum gelesen, es hilft, SATA von AHCI auf IDE umzustellen, hat aber nichts gebracht.

    Nach der Sprachauswahl erscheint dann:

    Cant open CD Driver FDCD0001
    SHSUCDX cant install.

    Was muss ich machen :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 10.12.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Erstmal ist die SATA-Umstellung von AHCI auf IDE bei Windows 7 eher kontraproduktiv.

    Ansonsten hört sich der Fehler nach einem Problem mit der CD an. Wie hast Du die denn erstellt? Ist die wirklich bootfähig (z.B. an einem anderen Rechner schon mal getestet)?
     
  4. #3 supermonkey, 10.12.2009
    supermonkey

    supermonkey Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke, habs nochmal gebrannt, dann gings...

    Naja hab SATA wieder zurückgestellt. Was ändert sich denn da genau?
     
  5. #4 robert.wachtel, 10.12.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
  6. #5 FAKEDALLiANCE, 11.12.2009
    FAKEDALLiANCE

    FAKEDALLiANCE Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Kleiner Tipp.
    Mit dem Windows USB Download Tool Dings da kannst du nen bootfähigen USB-Stick erstellen, dann musst du nicht DVDs für verschwenden ;)
     
Thema:

HP 615 FreeDos->Windows7