HP 8510p Lautsprecher

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von Frank#, 18.06.2008.

  1. Frank#

    Frank# Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich hab da mal ne Frage an User, welche ein HP Compaq 8510p besitzen.

    Ich habe meins seit Anfang Mai und bin der Meinung, dass die Lautspreche in dem Gerät sehr "schrabbeln".

    Bis Vol. 50% funktioniert alles gut, wenn ich aber voll aufdrehe verzerrt das Ganze nur noch. Erinnert mich ein wenig an ein Radio oder Cassettenrecorder mit leeren Batterien.

    Ich hatte vorher ein Samsung X20, das war zwar deutich leiser bei max Vol., aber hatte dafür noch einen (für Notebooks) vernünftigen Klang.

    Irgendwie kommt es mir auch so vor als wenn das erst nach einiger Zeit auftritt, wenn ich länger Musik höre.

    Mich würd mal interessieren ob das bei diesem Notebook normal ist. Die Unterschiede bei den Notebooks sollen in diese Beziehung ja recht groß sein.

    Aus dem Audioausgang (Kopfhörer) ist der Sound gleichbleibend gut, deutet das eventuell auf defekte Lautsprecher hin, oder kann es trotzdem noch sein das irgendwelche Bausteine auf der Platine defekt sind?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gruß
    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 18.06.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Was erwartest du von 1W 1cm Durchmesser quäken? nimm halt Kopfhörer - aus den Dingern holste nix raus.
     
  4. Frank#

    Frank# Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das die Dinger nicht so ganz mit einem High End Dolby Surround System mithalten können ist mir schon klar.

    Mich interessiert ehr ob das ein Fall für den Service ist und, wenn ja, ob das was Größeres (Motherboard) ist oder nur fix die Lautsprecher getauscht werden.
     
  5. #4 2k5.lexi, 18.06.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die werden da nix machen. Warum auch. Wenn die Pegelfest sind bist 50%- freu dich doch ,dass deine Soundkarte ne ordentliche verstärkerleistung hat.
     
  6. Frank#

    Frank# Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Was nutzt mir ne gute Verstärkerleistung, wenn da nur noch schrott raus kommt.

    Bei den Notebooks die ich bisher hatte, bzw. mit denen ich arbeite ist das jedenfalls defenitiv nicht so, dort kann ich auf max Vol. stellen und der Sound ist immer noch klar.

    Aus diesem Grund würde mich ja auch interessieren, ob das bei anderen 8510p auch so ist, also Gerätetypisch, oder ob bei meinem sich so langsam irgendein Bauteil verabschiedet.

    Also falls hier noch jemand ein HP Compaq 8510p benutzt, würde ich mich freuen, wenn derjenige sich mal dazu äußern könnte.

    Vielen Dank.
     
  7. #6 napo911, 24.06.2008
    napo911

    napo911 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Compaq 8510p GB957EA
    Hi ich bin seit kurzem glücklicher Besitzer eines 8510p :)
    Ich bin vollauf zufrieden mit den Lautsprechern auch bei hohem Volume, im Vergleich noch besser als das T42.
    "Schrabbeln" aus den Lautsprechern kam bei mir noch nicht vor, allerdings ein "zirpen" aus dem Netzteil. DAS nervt!:mad:
     
  8. #7 Gott, 24.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2008
    Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Ich weiß ja nicht wie "schlecht" die Notebooklautsprecher klingen, aber ich würde sagen, dass dieser Punkt sehr subjektiv ist. Der eine findet die Klangleistung von Notebooklautsprechern akzeptabel und der andere schimpft.

    Generell: 99% aller Notebooklautsprecher sind schei**e. ;)
     
  9. #8 robert.wachtel, 24.06.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    subjektiv ;)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    uups :eek: ... Bin schon total verwirrt vom fast 4 Wochen Dauerlernen. :rolleyes: Eine Woche noch, dann ist alles vorbei. :D
     
  12. Osman

    Osman Forum Freak

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NrW
    Mein Notebook:
    HP 6720s
    eine woche oder noch 1 tag :confused:
     
Thema:

HP 8510p Lautsprecher

Die Seite wird geladen...

HP 8510p Lautsprecher - Ähnliche Themen

  1. HP 8510p seltsame Zeichen / Hyroglyphen im Bios

    HP 8510p seltsame Zeichen / Hyroglyphen im Bios: Hallo miteinander, habe einen HP 8510p bei welchem folgendes Problem besteht: 1. Er lässt sich selten zum einschalten bewegen, sodass man...
  2. HP 8510p Display-Problem

    HP 8510p Display-Problem: Hallo, Nach einer unfreiligigen Laptop-Dusche habe ich folgendes Problem: Bei meinem Notebook (HP8510p) geht das Display kurz nach dem...
  3. Compaq 8510p - tastatur entfernen

    Compaq 8510p - tastatur entfernen: Hi zusammen, muss bei meinem compaq 8510p die lamellen vor dem lüfter vom staub befreien, komm aber nicht dran, weil ich die tastatur nicht...
  4. HP 8510p mit alter WinXP Installation nutzen?

    HP 8510p mit alter WinXP Installation nutzen?: Hey, habe da mal ne Frage an euch. Habe aus meinem alten Notebook eine HDD in meinen neuen Laptop übernommen. Dort war bereits XP installiert...
  5. HP 8510P Lüftergeräusche

    HP 8510P Lüftergeräusche: HP 8510P Lüftergeräusche (bei jedem Modell?) Hallo, ich will mir das HP Notebook "8510p" in der Variante "GB968EA" kaufen. Bei den älteren...