HP-Compaq 6715s - lädt Batterie, aber läuft nicht vom Netz

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von KlausH, 22.12.2010.

  1. #1 KlausH, 22.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2010
    KlausH

    KlausH Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    (gelöst) HP-Compaq 6715s - lädt Batterie, aber läuft nicht vom Netz

    Der 6715s meiner Frau zeigt neuerdings folgendes seltsame Verhalten:

    a) Der Akku wird bei ausgeschaltetem Laptop in normaler Zeit geladen bei normaler Anzeige für Stromversorgung: erst orange (Schnelladung) und dann gelbgrün (letzte 10%). Er wird anscheinend voll geladen, denn der Laptop läuft danach vom Akku die üblichen 1.5-2h und beide installierten OS (Win7 und Opensuse 11.2) zeigen den üblichen (Ent)Ladeverlauf an.

    b) Bei eingeschaltetem Laptop aber setzt die Ladefunktion vollständig aus. Die Stromversorgungsanzeige leuchtet nicht und der Akku entlädt sich, als ob kein Ladegerät angeschlossen wäre. Ein-/ausstecken des Ladekabels bewirkt nichts. Fährt man den Laptop herunter oder versetzt man ihn in den Bereitschaftszustand (suspend to RAM), geht nach wenigen Sekunden die Stromversorgungsleuchte wieder an und die Wiederaufladung beginnt. Wird der Laptop wieder eingeschaltet bzw. aus der Bereitschaft zurückgeholt, erlischt sie wieder. Das hat nichts mit dem Betriebssystem zu tun, denn beim Kaltstart erlischt die Anzeige schon, sobald sich das BIOS meldet.

    c) Entfernt man den Akku,ist gar kein Betrieb möglich, Beim Einstecken des Ladekabels geht für 1-2sec. die Stromversorgungsleuchte an (erst gelbgrün dann orange) und gleich wieder aus. Drückt man den Einschaltknopf (auch mehrmals hintereinander), passiert dasselbe, sonst keine Reaktion.

    Ergebnis: Man kann den Laptop laden und dann vom Akku betreiben, bis der leer ist. Aber man kann ihn nicht dauerhaft vom Netz betreiben. Man kann insbes. nicht den Akku aufladen, während man (vom Netz) mit dem Rechner arbeitet.

    Das Phänomen erschien nach einer Tiefentladung des Akku, weil der Laptop versehentlich in Bereitschaft versetzt statt heruntergefahren wurde.Wegen a) glaube ich aber nicht, daß der Akku hin ist. Wegen c) glaube ich auch nicht, daß (ohnehin schwer vorstellbar) eine Sicherung angesprochen hat. Im (sehr sparsamen) BIOS habe ich nichts gefunden und auch die Option 'Standardeinstellungen wiederherstellen' hat nichts gebracht. Hat jemand eine Idee?

    ----------------------NACHTRAG und LÖSUNG:

    Das Problem hat sich wie folgt gelöst. Im Gerätemanager unter 'Akkus' fand sich ein doppelter Eintrag 'Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenakku', was immer das auch sein mag. In der Annahmen, daß sich hier eine Software selbst blockiert, habe ich erst den Treiber aktualisiert (war aktuell), dann einen der zwei Einträge deaktiviert, und dann deinstalliert. Erst passierte nichts, aber als der Akku etwa zu 2/3 entladen war, sprang plötzlich die Ladefunktion an und arbeitet seidem normal: es wird immer geladen, wenn das Kabel angeschlossen ist. Ich schaue in den Gerätemanager und was sehe ich dort: der Eintrag 'Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenakku' ist wieder doppelt vorhanden. Anscheinend hat die Entladung des Akku die Neuinstallation und diese einen Reset des Ladeautomatismus ausgelöst.

    Aber ich finde es immer noch schräg, daß man beim 6715s nur an so wenige BIOS-Funktionen direkt herankommt.

    Frohe Weihnachten an alle
    KlausH
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. n97

    n97 Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    habe exakt das selbe Problem hier!
    Kannst Du Deine Lösung noch eine wenig genauer beschreiben?
    Der "Zufall" hat bislang leider nicht geholfen!
    Allerdings habe ich festgestellt, daß die Ladeanzeige sofort nach dem Einschalten erlischt! Da asind eigentlich ja noch keine Treiber geladen!! Komisch....:(

    Grüße
    Ralph
     
  4. KlausH

    KlausH Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Meine 'Lösung' war eher ein Zufallstreffer. Ich nehme an, daß durch das Löschen des einen Akku- Eintrags im Systemmanager Windows7 dazu veranlaßt wurde, einen Reset des durch eine Akku-Tiefentladung verstellten Ladeautomatismus im BIOS durchzuführen. Ich kann nicht garantieren, daß dasselbe mit XP oder (eher) Vista funktioniert. Wenn du sehr mutig (oder verzweifelt) bist, könntest du aber anstatt des einen Eintrags beim nächstenmal alle (zwei?) löschen und dann einen Zyklus laufen lassen. .

    Mit Treibern hat das Problem sicher nichts zu tun. Laptops haben eine Laderegelung über BIOS und Akku, die unabhängig vom Betriebssystem funktioniert, weil sie bei ausgeschaltetem Gerät genauso korrekt arbeiten muß wie bei engeschaltetem. Das OS bzw. der Laptop-Eigner kann aber in die Einstellungen dieses Automatismus eingreifen - wenn der Laptop-Hersteller offenlegt, wie das zu geschehen hat. Ich fand es deswegen fies, daß HP das BIOS-Menü dieses Geräts so kastriert hat. M.E. steht dahinter ein Kartell der etablierten Hard-und Softwarehersteller. Ich bin bei HP-Geräten schon mehrfach auf Probleme ähnlicher Art gestoßen und werde mir persönlich deshalb nichts von denen kaufen. Mein eigener Laptop ist ein IBM/Lenovo R52 - in genannter Hinsicht und bzgl. Standardkonformität ein Traum und deshalb problemlos microsoftfrei zu betreiben.

    Gruß
    KlausH
     
Thema: HP-Compaq 6715s - lädt Batterie, aber läuft nicht vom Netz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp 6715s akku

    ,
  2. hp compaq 6715s kein strom

    ,
  3. hp compaq 6715 netzbetrieb funktioniert nicht

    ,
  4. hp notebook kein akku wurde ermittelt
Die Seite wird geladen...

HP-Compaq 6715s - lädt Batterie, aber läuft nicht vom Netz - Ähnliche Themen

  1. HP-Compaq CQ71 fährt nicht hoch bitte HILFE !!

    HP-Compaq CQ71 fährt nicht hoch bitte HILFE !!: Hallo Leute , ich habe ein sehr sehr dringendes Problem Ich habe mein Notebook am Freitag ganz normal ausgeschalten. Am Samstag wollte ich es...
  2. hp-compaq-6720s-notebook Vista > XP

    hp-compaq-6720s-notebook Vista > XP: Hiiilfe !!! Ich habe ein nigelnagelneues hp-compaq-6720s-notebook bekommen und leide an einer Windows Vista Aversion besser gesagt an einer...
  3. hp-compaq-6720s-notebook Vista > XP

    hp-compaq-6720s-notebook Vista > XP: Hiiilfe !!! Ich habe ein nigelnagelneues hp-compaq-6720s-notebook bekommen und leide an einer Windows Vista Aversion besser gesagt an einer...
  4. HP-Compaq 6910p mit Troubles

    HP-Compaq 6910p mit Troubles: Hi! Zuerst einmal möcht ich das Forum begrüßen! :) Aber nun gleich zu meinem Thema: Seit Mittwoch den 30.10.2007 bin ich im Besitz eines...
  5. Athlon xp-m im HP-compaq tauschen: Kein Hebel, wie raus?

    Athlon xp-m im HP-compaq tauschen: Kein Hebel, wie raus?: Hallo. Ich habe ein HP-compaq nx9005 geöffnet und schon den Kühler entfernt. Ich sehe aber keine Aretierung der CPU. Dennoch sitzt der fest....