HP dv6011ea

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von DJ_Pole, 24.05.2008.

  1. #1 DJ_Pole, 24.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2008
    DJ_Pole

    DJ_Pole Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    HP dv6011ea sehr heiß !!!

    Hi Leute :) ,

    Hab seit längerem ein HP dv6011ea Laptop, seit 1-2 Monaten wird er richtig heiss! das ist denke ich nicht mehr normal, wenn man mit dem Touchpad arbeiten will geht das nicht weil es richtig heiss ist und nicht länger wie 20sec. drauf fassen kann... es hört sich bestimmt komisch an, es ist aber wirklich so!
    Der Boden vom Lapi ist auch richtig krass heiss...
    ich traue mich langsam nicht mehr den laptop anzumachen weil ich angst habe das irgendwas passiert, weil er so heiss wird.

    habe ihn schon 2 Mal bei hp zur reperatur gehabt aber die haben auch nicht viel gemacht, hab ihn genau so wieder zurück bekommen...

    ich würd gern den lüfter wechseln oder so?

    was kann ich da machen?

    WÜrde mich über antworten freuen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nivea_DE, 24.05.2008
    Nivea_DE

    Nivea_DE Forum Stammgast

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D820,D420
    Hattest du ihn wegen der Hitzeentwicklung zur Reparatur eingeschickt?
    Was war der Befund? Wie lange ist dies her?
    Könnte es sein dass nur die Lüftungsschlitze mit Staub zugesetzt sind?
    Wie heiß wird denn der Rechner?
     
  4. #3 DJ_Pole, 24.05.2008
    DJ_Pole

    DJ_Pole Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja auch wegen der Hitzeentwicklung und noch wegen ein paar anderen sachen!
    sie haben das defekte teil ausgewechselt und haben gemeint das es normal wäre das er so heiß wird , was ich mir nicht vorstellen kann!
    vor ca. 3 Monaten.

    Ja das mit dem Staub könnte sein.. ich müsste ihn dafür auseinander nehmen!
    um nachzuschauen!
    Sehr sehr sehr heiß wenn du verstehst was ich meine
     
  5. #4 Nivea_DE, 24.05.2008
    Nivea_DE

    Nivea_DE Forum Stammgast

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D820,D420
    Stelle erst mal fest wie heiß in Grad Celsius dein Rechner wird.
    hier kannst du dir ein Tool herunterladen welches unter anderem
    die Temperaturen deines Rechners anzeigt.
    Dieses Tool braucht nicht installiert werden.
     
  6. #5 DJ_Pole, 24.05.2008
    DJ_Pole

    DJ_Pole Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ok mach ich

    wo hier?
     
  7. #6 Nivea_DE, 24.05.2008
    Nivea_DE

    Nivea_DE Forum Stammgast

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D820,D420
  8. #7 DJ_Pole, 25.05.2008
    DJ_Pole

    DJ_Pole Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    es ist wirklich zu viel...

    CPU Core 0 Temperature 70 ºC (158 ºF)
    CPU Core 1 Temperature 72 ºC (162 ºF)
    GPU 57 ºC (135 ºF)
    HDD Temperature (ST9100824AS) 53 ºC (127 ºF)
     
  9. #8 DJ_Pole, 29.05.2008
    DJ_Pole

    DJ_Pole Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hat keiner eine Idee?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Heyjay

    Heyjay Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavière
    Mein Notebook:
    hp compaq 6910p
    Prozessor ist ein Turion X2 oder? Soweit ich weiß sind die AMDs dafür bekannt relativ warm zu werden, 70°C erscheint mir dennoch auch zu hoch. Die angegeben Temperaturen beziehen sich auf IDLE und nicht auf Last, oder? Lief das Notebook schon mehrere Stunden als die Temperaturen gemessen wurden? Und läuft der Lüfter permanent (& laut)?
    Die Temperaturen von GraKa und Festplatte erscheinen mir normal, diese sind bei mir ähnlich (~40 - 50°C). Mein C2D wird knapp 60°C warm.

    Hast du den Lüfter schon gereinigt? Dies ist die einfachste (und meist effizienteste) Lösung die Temperaturen zu senken und die Lüfterfunktion zu verbessern. Einfach aufschrauben und den Lüfter vorsichig "ausblasen"...

    Alternativen wären:
    a) Lüftertausch (evtl. kompliziert, Garantie verfällt),
    b) sog. Coolpad anschaffen (legt man soweit ich weiß unters Notebook, unterstützt den Kühler).

    Gibt es von anderen Usern ähnliche Erfahrungen mit diesem Notebook?
     
  12. #10 DJ_Pole, 29.05.2008
    DJ_Pole

    DJ_Pole Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    jo genau ist ein X2

    Ne ich trau mich nicht so den lapi auseinander zu nehmen

    muss ich unten am laptop alles schrauben aufmachen und danach das plastikgehäuse abnehmen? oder auf was muss ich achten?

    Lüftertausch wäre am optimalsten aber ob das so einfach ist, ist die andere frage
    Ich wollte so ein Coolpad bestellen aber das ist bestimmt ganz schön nervig wenn man den laptop öfters mit nimmt..
     
Thema:

HP dv6011ea

Die Seite wird geladen...

HP dv6011ea - Ähnliche Themen

  1. HP Pavilion dv6011EA ?

    HP Pavilion dv6011EA ?: Hallo! Nachdem ich nun schon seit einiger Zeit wie ein Wahnsinniger nach dem für mich passenden Notebook suche, und nie fündig wurde, hab ich...