HP dv7-1195EG

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von Thomas463, 06.03.2009.

  1. #1 Thomas463, 06.03.2009
    Thomas463

    Thomas463 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio AW21M
    Hallo, ist die dv-7er Serie Qaualitativ wirklich gut?

    Habe bei meinem erst 1 Monate altem Notebook 9 Mängel gefunden und ihn Eingeschickt. Aber kann es das wirklich sein? Habe 2 jahre zuvor eines gekauft, welches bis heute tadellos (bis auf das netzteil => 1x getauscht) funktioniert und auch keine Mängel hat.

    Die nervigsten 2 Mängel:
    1.) Die Tastatur drückt sich am Bildschirm ab (sollte bei einem 1200€ Notebook ja nicht mehr vorkommen, wenn ich für den halben Preis auch schon etwas halbwegs vernünftiges bekommen kann)
    2.) Wenn ich Kopfhörer anstecke hört man immer (auch bei ausgeschaltetem Ton usw.) ein leises Rauschen bzw. quietschen.

    Ist das bei Hp schon mehr Standard als Ausnahme oder?

    Kommt das bei euren Geräten auch vor?

    mfg Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. craig

    craig Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Pavillon DV 7 1199 EG
    Die beiden Mängel kann ich für meinen 1199eg nicht bestätigen...allerdings kann ich Deinen Ärger gut nachvollziehen.

    Habe heute mein erst 2 Monate altes Gerät aus der 2. (!!!) Reparatur bekommen. Das war auch definitiv die letzte, sollte nochmal was passieren will ich den Kaufpreis zurück.

    Beim ersten Mal war die zweite Festplatte defekt, wurde ausgetauscht und hat eine Woche gedauert.
    Beim zweiten Mal ist die Touchpad-Elektronik wohl durchgebrannt, was dem Gerät völlig den Gar ausgemacht hat und ich es nicht mehr starten konnte. Reparatur / Austausch hat 2 Wochen gedauert.

    Normal ist sowas für ein 1.200€-Gerät sicher nicht!! :mad:
     
  4. #3 Thomas463, 06.03.2009
    Thomas463

    Thomas463 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio AW21M
    Der Servicemitarbeiter vom Mediamarkt meinte zu mir nur wie er das mit dem display gehört hat "ja, das kann passieren, dann muss man eben ein dünnes tuch zwischen die Tastatur und den Bildschirm legen (, welches angeblich auch im lieferumfang beiliegen hätte sollen). Bei dem Satz kam ich mir echt verarscht vor...
    Wobei es doch ein leichtes ist, die paar "Gummilippen" einfach einen halben mm dicker zu dimensionieren.

    ps: nach 3 erfolglosen Ausbesserungsversuchen hat der Kunde das Recht auf einen Austausch des Gerätes wenn ich recht informiert bin...

    Aber wg. dem display kann ich nur sagen: Hatte das gleiche problem mit meinem Nokia E90.
    Nokia hat dabei wie folgt reagiert:
    Kostenloser Austauch des Displays gegen ein Kratzfesteres, austausch des Displayrahmens, austausch der Tastatur (gegen eine Flachere) und der Tastaturrahmen wurde getauscht. Das alles kostenlos und binnen 24h. ==> das ist echt Service!

    hoffe HP ist auch einsichtig und unternimmt was dagegen (und damit meine ich nicht, ein tuch reinzuquetschen, was nich mehr aufs display drückt), ansonsten wars mein letzter HP-Laptop bzw. letztes HP-Gerät (habe ja noch drucker usw von HP)

    mfg Thomas
     
  5. #4 Connergold, 11.03.2009
    Connergold

    Connergold Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Pavilion DV 7 1199EG
    Das rauschen kommt von der bzw.den Festplatten das Geräusch bleibt bekommt man nicht weg.
     
  6. #5 Thomas463, 11.03.2009
    Thomas463

    Thomas463 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio AW21M
    Wie soll das von der Festplatte kommen? Denke eher das das n Hardwarefehler von der Soundkarte ist...
    Kenne viele Geräte die kein blödes Rauschen erzeugen...

    Möchte eig. nicht nur wegen dem blöden ruschen den schleppi zurückgeben, zumal er ja noch nagelneu ist.

    mfg Thomas
     
  7. #6 kalosklara, 11.03.2009
    kalosklara

    kalosklara Forum Master

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Johann/Pg
    Mein Notebook:
    Dell D630, HP dv7-A8P26EA
    Also, ich habe auch einen dv-7 1029ea. Mit dem bin ich eigentlich recht zufrieden. Meine Tastatur drückt sich auch nicht am Display ab, und ein Rauschen im Kopfhörer habe ich auch nicht.
    Ich benutze auch kein Tuch zwischen Tastatur und Festplatte. Für das Rauschen könnte aber auch das Microphon verantwortlich sein. Ist es aktiviert?
    Ansonsten liegen hier meiner Meinung nach Verarbeitungsfehler vor und die werden dann wohl auf Garantie behoben - oder???
     
  8. #7 Thomas463, 11.03.2009
    Thomas463

    Thomas463 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio AW21M
    nein, habe ich deaktiviert (aktiviere ich nur wenn ich es brauche)

    Beim display: es gibt welche in der Dv7er serie, die einen bildschirmrahmen haben, bei dem das display nach innen etwa 2-3mm versetzt sind und welche mit einer Plastik/Glasfront, die ohne einen Versatz "gerade" sind, wodurch sie eben näher an der Tastatur sind.

    welche davon hast du?
    mfg Thomas
     
  9. #8 kalosklara, 11.03.2009
    kalosklara

    kalosklara Forum Master

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Johann/Pg
    Mein Notebook:
    Dell D630, HP dv7-A8P26EA
    Dann habe ich auch ein "gerades" (durchgehendes) Display. Die Tastatur ist auch richtig schön "eingebettet", d.H. das wenn ich mit einem Lineal über die Oberfläche fahre, werden keine Tasten berührt. Ich hoffe Du verstehst was ich meine.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Thomas463, 11.03.2009
    Thomas463

    Thomas463 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio AW21M
    jop, verstehe ich (habe ich auch dran gedacht, aber habs dann vorm abgeen vergessen zu überprüfen ob die tastatur vll. zu hoch sein könnte, aber das werden die von hp ja hoffendlich eh sehen was der grund dafür ist...)

    Thx nochmal für deine info
     
  12. #10 Thomas463, 15.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2009
    Thomas463

    Thomas463 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio AW21M
    Kleines Update:
    Schleppi ist mittlerweile schon 3 Wochen bei HP in Reparatur. Dann bekam ich nun eine Meldung von meinem Händler (Mediamarkt). Deswegen bin ich dann gestern hingefahren und siehe da: Schleppi ist noch immer bei HP; der Mediamarkt hat allerdings (auf basis des Servicevertrags mit HP) eine Nachfrist gesetzt die iegrndwann mitte der Woche ausläuft. Wenn dies geschieht ohne das ich das Teil wieder habe, darf ich mir einen neuen Schleppi aussuchen.

    (Ist doch der Traum von jedem der mit so einem Gerät arbeiten muss, das das Teil die hälfte der Zeit in reparatur ist ...)

    Naja... bin gespoannt was nun sache ist...


    EDIT 19.03.:
    noch n update zu dem dv7-1195eg: HP kann es sich behalten, habe mir stattdessen ein Sony Vaio AW21M genommen

    Und ich muss sagen: im Vergleich zu dem HP hat der Sony einen atemberaubenden Klang (und vom HP war ich schon überrascht).
    Aber im Vergleich zum Sony ist die verarbeitung, wahl der Teile/Materealien von hp sehr schlecht gemacht (überall materialien wo man jeden Kratzer, jeden Fingerabdruck und jedes Staubkorn sieht).
    Beitrag bearbeiten/löschen
     
Thema:

HP dv7-1195EG