HP dv9000er-Serie mit BIOS F.3E

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von vikerl84, 13.03.2008.

  1. #1 vikerl84, 13.03.2008
    vikerl84

    vikerl84 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo alle miteinander,


    ich habe mein Notebook gestern aus der Reparatur zurückbekommen, dabei wurde mir das Mainboard ausgewechselt. Beim Blick ins BIOS habe ich festgestellt, dass wohl das Neueste draufgespielt wurde, nämlich Version F.3E (klick hier)

    Hat sonst noch wer diese Version oder kann mir jemand einen Unterschied sagen zu F.3B welches ich vorher hatte ?

    Gruß
    Vikerl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dollbert, 13.03.2008
    Dollbert

    Dollbert Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Kann ich dir leider nicht genau sagen da mein Notebook (zum zweiten mal) in Reparatur ist, denen hab ich auch glei gesagt, dass se mir a neues Bios draufhauen sollen. Ich hab aber irgend wo gelesen, dass die des bios so geändert haben, dass der Lüfter häufiger bzw. dauernd läuft. ich hoffe zwar net, dass der andauernd läuft, aber falls is immer noch besser wie wenn dir dauernd die hardware geschrottet wird nur weil die bei hp ne scheiß gehäusebelüftung haben.
    Achte mal drauf wie oft der Lüfter etz an geht. würde mich mal interessieren.
     
  4. #3 vikerl84, 13.03.2008
    vikerl84

    vikerl84 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo,

    also wenn du das so sagst, habe ich schon das gefühl dass der lüfter nun andauernd läuft, nur eben extrem langsam, gerade mal das er überhaupt rotiert und etwas an luft hinausdrückt. höre aber selbst wenn es sehr, sehr leise im zimmer ist überhaupt nichts - außer der lüfter springt auf die maximale undrehungszahl an.

    aber ob das die einzige änderung ist?

    was denkt ihr, könnte es sein, dass das mainboard nun auch mehr ram verträgt? also statt 2GB - 3 oder gar 4?

    Lg
     
  5. #4 chrduschl, 13.03.2008
    chrduschl

    chrduschl Forum Freak

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Dell Precision M6600
    Hallo

    also in meinem dv9318ea sind 4 GB RAM verbaut.... Bios Version ist die F2.B

    im Bios werden 4GB RAM angezeigt... in der Vista Systemressourcen-Anzeige (Task-Manager -> Leistung) werden als maximal verfügbar 3070 MB RAM angezeigt..

    Mehr ist wohl momentan nicht drin ...


    mfg

    Christopher
     
  6. #5 vikerl84, 13.03.2008
    vikerl84

    vikerl84 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    Laut diesem pdf sollten ja eigentlich nur maximal 2GB RAM unterstützt werden.

    Wie auch bei meinem (dv9274eu). Find ich aber jetzt cool, dass du 4GB drin hast.

    Ich spiele auch mit dem Gedanken, zusätzlich noch einen 2GB Riegel zu kaufen, und das Notebook somit von meinen jetzigen 1,5GB auf 3GB upzugraden. Bisher war ich mir immer im Unklaren, ob es mein Notebook wohl "aushält" mit soviel Speicher.

    Was für Speicher hast du denn in dein 9318ea verbaut?
    Ich habe einen 512er (Original HP) und einen 1GB Kingston RAM verbaut. Läuft bis dato einwandfrei.

    Übrigens:
    Windows (32 Bit) zeigt nur 3GB als Speicher an, da es mit mehr nicht umgehen kann. Erst bei einer Umstellung auf ein 64-Bit System könntest du definitiv mehr als 3GB deines Speichers nutzen. Dazu muss allerdings dein komplettes System 64-Bit-tauglich sein... sprich Prozessor, Betriebssystem und-sehr wichtig- Treiber und Software. Ich habs ein Mal versucht meinen PC auf 64 Bit zu stellen, aber das ist wirklich ein Krampf gewesen. Viele Komponenten haben keine 64-Bit Treiber, dann spinnt die Software, usw usf. Nie wieder. Bzw erst dann, wenn es zum Standard wird...


    Grüße,
    vikerl
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 chrduschl, 13.03.2008
    chrduschl

    chrduschl Forum Freak

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Dell Precision M6600
    Hallo,

    also ich hab 2x 2GB von OCZ verbaut...
    laufen seit geraumer Zeit einwandfrei...
     
  9. #7 outside05, 21.03.2008
    outside05

    outside05 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv9220eu
    Hab jetzt seit einigen Wochen 3GB verbaut rennt problemlos - bis jetzt! Seit gestern wird das Display dunkel (der Lüfter dreht vollgas) Nach Neustart passt wieder alles. Jetzt hab ich die letzte Bios Version raufgetan. Mal sehen, was jetzt passiert.
     
Thema:

HP dv9000er-Serie mit BIOS F.3E

Die Seite wird geladen...

HP dv9000er-Serie mit BIOS F.3E - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...
  2. Bios rooten

    Bios rooten: Hallo liebe Leute.Ich habe ein Laptop ASUS F751MA unddort ist das BIOS soweit gesperrt das ich die XMP Datei nicht einstellen kann bzw. auswählen...
  3. Komme nicht ins Bios (Lenovo G50-30)

    Komme nicht ins Bios (Lenovo G50-30): Habe an einem Lenovo G50-30 das Problem das ich nicht mehr ins Bios komme. Weder Fn + F2, noch per Hardwaretaste. Bei Hardwaretaste und Bios -...
  4. [HP 255 G2] Geht nicht in's BIOS und nicht in's Win 7

    [HP 255 G2] Geht nicht in's BIOS und nicht in's Win 7: Mein gebrauchtes HP 255 G2 Notebook geht nicht ins BIOS. Wenn ich beim Hochfahren die Taste F10 drücke, kommt unten links der Text "F10...BIOS...
  5. altes BIOS für R60plus

    altes BIOS für R60plus: Servus, seitdem ich das BIOS eines R60plus auf die neueste Version (09) geflashet habe, geht der Schnellstartmodus von Windows 10 nicht mehr....