HP EliteBook 8540w oder Dell Studio XPS 16 (Kaufentscheidung)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von india4eva, 13.09.2010.

  1. #1 india4eva, 13.09.2010
    india4eva

    india4eva Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen
    ich will mir zum Studienbeginn einen neuen Laptop kaufen (hatte bisher denn MacBook 1. Generation).
    Ich will ganz klar weg von Macs und habe nun 2 Favoriten:

    den HP EliteBook 8540w mit folgenden Spezifikationen:
    Prozessor Intel QuadCore i7-740QM
    Cache 4 x 256 KB L2, 6 MB L3
    Takt 1.73 GHz (TurboBoost 2.93 GHz)
    HD 500 GB / 7200 RPM
    RAM 8 GB (2 x 4 GB, DDR3)
    Display 15.6" Full HD (matt), 1920 x 1080, LED
    Displayformat 16:9
    Graphik Nvidia Quadro FX 1800M, 1 GB GDDR5
    Batterie 8 Zellen Akku, Long Life d, 68 Wh
    Laufwerk Blu-ray RE, DVD+/-RW
    Gewicht 3.0 kg (inkl. Akku)
    Betriebssystem MS Windows 7 Pro (64) Multilanguage
    Installations-DVDs für Windows 7 Pro (64) und (32) beiliegend
    Tastatur CH-DE/-FR oder USc
    Garantie 3 Jahre Abhol- und Bringservice international
    Preis CHF 2'190.- inkl. MwSt (ca. 1690€)

    gegen den Dell Studio XPS 1645 mit folgenden Spez.:
    Prozessor Intel i7-720QM
    Cache 4 x 256 KB L2, 6 MB L3
    Takt 1.6 GHz (TurboBoost 2.8 GHz)
    HD 500GB (7,200rpm) Free Fall Sensor Hard Drive
    RAM 4 GB (2 x 2 GB, DDR3)
    Display 140 cm (15.6") Truelife 1080p Full HD WLED Edge auf Edge Display
    Displayformat 16:9
    Graphik ATI® RADEON™ 565v HD-Grafikkarte mit 1 GB
    Batterie Primärer Lithium-Ionen-Akku mit 6 Zellen und 56 Wh
    Laufwerk DVD+/-RW-Laufwerk (CD und DVD lesen/schreiben) mit Roxio Easy CD & DVD-Brennsoftware
    Gewicht auch ca. 3 kg
    Betriebssystem MS Windows 7 Home Premium (64 BIT)
    Installations-DVDs für Windows 7 Home Premium (64 BIT)
    Tastatur CH-DE/-FR
    Garantie 3 Jahre Abhol- und Bringservice international
    Preis CHF 1'965.99 (ca. 1516 €)

    das Gewicht spielt bei mir keine Rolle, ich würde gerne wissen was ihr machen würdet? es sind immerhin ca. 230 CHF (177€) mehr, bringt es wirklich? ich werde meistens damit arbeiten (office+internet), programmieren, filme schauen und editieren etc. Ich werde auch ab und zu mal spielen, dann aber richtig…konnte das mit meinem MacBook bisher nicht machen. Bei den Anschlüssen kommt es für mich nicht so an, da ich nur die wenigsten benutzen werde.

    Beim HP zögere ich auch ein wenig weil mein Vater einen hat und der fällt langsam auseinander nach etwa 2-3 Jahren und bei Dell habe ich noch keine Hands-On Erfahrung. Aber es wird einen von beiden sein, die Frage ist nur welcher.

    Ich wäre euch SEHR dankbar wenn ihr mir da helfen könntet. Vielen Dank für jede Hilfe.
    Mit freundlichen Grüssen

    Abhi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 13.09.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    In beiden Notebook stecken nur Mittelklasse Grafikkarten.

    Vergleich mobiler Grafikkarten
    Notebookcheck: Mobile Grafikkarten - Benchmarkliste

    Die sehr hohe Auflösung ist dem Spielvergnügen ebenfalls nicht zuträglich.

    HP verkauft von gammeligen Pavilion Notebooks bis hin zu exellenten Businessnotebooks wie dem genannten Elitebook sehr viele verschiedene Notebooks.

    Der Core i7 QM ist ein ziemlicher Heizlüfter. Im Dell Studio XPS 16, das in Tests schon Hitzeprobleme mit kleineren CPUs hatte, macht er wenig Sinn.
     
  4. #3 india4eva, 13.09.2010
    india4eva

    india4eva Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Antwort

    Mir ist bewusst, dass es nicht gerade die besten GraKas sind, aber es genügt mir..ich will nicht allzu viel Geld ausgeben und diese beiden Laptops scheinen mir genau richtig...so wie ich es verstehe sind sie eher in der oberen mittelklasse…noch nicht High-End, aber das genügt mir

    Aus deiner Antwort nehme ich an du würdest mir den HP empfehlen wegen der Hitzeprobleme beim XPS empfehlen...
    Vielen Dank
     
  5. #4 2k5.lexi, 13.09.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    nimm ein kleineres 8540. Du zahlst bei dem genannten Gerät viel für die FX1800, welche auch nur eine minimal übertaktete FX880 ist.
     
  6. #5 singapore, 13.09.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Mittelklasse mehr nicht.
    Wenn überhaupt nur geringfügig besser als die Geforce 330M im aktuellen 15 Zoll Macbook Pro.
     
Thema:

HP EliteBook 8540w oder Dell Studio XPS 16 (Kaufentscheidung)

Die Seite wird geladen...

HP EliteBook 8540w oder Dell Studio XPS 16 (Kaufentscheidung) - Ähnliche Themen

  1. HP Elitebook 8540w - WLAN Adapter

    HP Elitebook 8540w - WLAN Adapter: Hallo, hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen. Da in meinem Studentenheim jetzt endlich Router angeschafft wurden, möchte ich meinen Laptop...
  2. HP Elitebook 8540w

    HP Elitebook 8540w: Verkaufe ein neuwertiges HP8540w: Intel Core i7-Q820 • 8192MB • 250GB • Blu-ray (BD-ROM) und DVD+/-RW DL • NVIDIA Quadro FX 1800M • 5x USB (3x...
  3. HP EliteBook 8540w Hilfe Bitte!!!

    HP EliteBook 8540w Hilfe Bitte!!!: @All Ich habe EliteBook 8540W 2 monate und habe selber fehler gemacht und kommplete HPFactory.wim gelöscht. Kann mir jemand bitte helfen
  4. HP Elitebook 8540w

    HP Elitebook 8540w: Verkaufe ein neues HP Elitebook 8540w in ungeöffneter Originalverpackung. Ausstattung: • Core i5-540M 2x 2.53GHz • 2048MB Ram • 500GB...
  5. aus HP EliteBook 8540w jetzt oder auf sandy bridge warten?

    aus HP EliteBook 8540w jetzt oder auf sandy bridge warten?: Hi, Eigentlich wollte ich bei der jetzigen-> Uni-Notebook Aktion zuschlagen und mir eine richtig schön fette CAD Workstation zulegen. (8540w,...