HP Media Center G3050EA vs. Fujitsu-Siemens Amilo Pro V3505

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Thomas_Bn, 27.12.2006.

  1. #1 Thomas_Bn, 27.12.2006
    Thomas_Bn

    Thomas_Bn Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    ich stehe vor einer Kaufentscheidung und habe nach langer langer Recherche (es gibt einfach zu viel) folgende beiden noch in der Auwahl:

    HP Media Center G3050EA für 824,90€
    Fujitsu-Siemens Amilo Pro V3505 inkl. RAM-Upgrad auf 1024 mit Samsung-RAM für 772€

    Einziger für mich erkennbarer Unterschied ist neben den ganz geringfügig kleineren Abmaßen und minimal weniger Gewicht des HP die Festplattengröße, bei der der HP mit 120GB, der FS mit 60 GB aufwartet. Bei dem geringen Preisunterschied wäre es ansich für mich keine Frage, ich würde den HP aufgrund der gr. Festplatte kaufen. Allerdings ist Speicherplatz genau das, worauf es mir am wenigsten ankommt (habe eine externe mit 320GB und werde die aus meinem aktuellen Notebook, also nochmal 60 GB über einen Adapter weiternutzen).

    Ich würde die Entscheidung also gerne von den Kriterien Verarbeitung, Tastatur etc. abhängig machen - also den Infos, die man nur bekommt, wenn man das Teil mal in der Hand hatte.

    Wie würdet Ihr Euch entscheiden, wer kann etwas zu den beiden Geräten (im Vergleich) sagen?

    Beste Grüße
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ferrari987, 28.12.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Generell kann ich nicht zu FSC raten, alle anderen Markenfirmen wie z.B. HP bieten besser verarbeitete Notebooks an.
    Wenn du wirklich gut verarbeitete Notebooks in diesem Preisrahmen suchst, ist die nx-Serie von HP noch betrachtenswert.

    mfg ferrari987
     
  4. #3 Thomas_Bn, 28.12.2006
    Thomas_Bn

    Thomas_Bn Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank. Habe gerade mal die Geräte durchgesehen. Allerdings ist man, wenn man wie ich wert auf 1 GB Ram legt, auch erst ab ca. 870€ dabei. Außerdem finde ich die Auflösung bei der Serie nicht so toll.

    Die wichtigsten Punkte bei der NB-Suche sind für mich Auflösung (mind. 1280x800), 1024 MB Ram und Zweikernprozessor (Hersteller kann egal sein, denke ich). Preislich sollte es die 850€ nicht überschreiten. Hast du (oder sonstwer) noch andere Ideen, außer den beiden, die ich oben genannt hab?
     
  5. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
  6. #5 Thomas_Bn, 28.12.2006
    Thomas_Bn

    Thomas_Bn Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke Bene! Liest sich sehr gut, das ist mir noch nicht über den Weg gelaufen, hast du Erfahrung mit dem NB? Seltsamerweise finde ich es auf der HP-Seite und auch sonst im Netz recht häufig mit dem Sempron 3500+... Kann es sein, dass es ursprünglihc dafür konzipiert wurde und der Turion nur "draufgesetzt" ist? Wären da Nachteile denkbar, wenn es so wäre?
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Ich nicht, aber ich hab zwei Bekannte, die das mit dem Sempron haben. Die sind beide vollkommen zufrieden. Das NB dürften auch einige hier im Forum haben. Ich würd mal sagen, das ist das EinsteigerNB mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis. Es ist vor allem auch sehr gut verarbeitet.
     
  9. #7 Thomas_Bn, 28.12.2006
    Thomas_Bn

    Thomas_Bn Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sooo... ich glaube, ich habe mich verliebt :D Sehr schickes Teil, was genau meinen Ansprüchen genügt (und noch mehr: Fingerprint :p ).

    Für wie sinnvoll haltet Ihr eine Pixelfehlerüberprüfung (34,90) ? Eine Pixelfehlerversicherung für die ersten 14 Tage für 49,99 ist sihcerlich übertrieben...

    edit: notebooksguenstiger.de ist gerade nochmal 30€ runter gegangen => 769,-€
     
Thema:

HP Media Center G3050EA vs. Fujitsu-Siemens Amilo Pro V3505

Die Seite wird geladen...

HP Media Center G3050EA vs. Fujitsu-Siemens Amilo Pro V3505 - Ähnliche Themen

  1. Fernsehen über den Laptop/Mediacenter

    Fernsehen über den Laptop/Mediacenter: Moiin, hab vor kurzen ein Asus g51jx gekauft und hab ein bisschen im Windows rumgestöbert und bin auf das Mediacenter gestoßen. Dort wird TV...
  2. Vaio FW 21Z - Mediacenter und Recovery

    21Z - Mediacenter und Recovery: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem gebraucht ein Sony Vaio 21Z erstanden, das soweit einwandfrei ist, aber mir in zwei Hinsichten Probleme...
  3. dell inspiron 1525 media center nichtmehr aufzufinden

    dell inspiron 1525 media center nichtmehr aufzufinden: Hallo, ist mir zwar i-wie peinlich aber ich kann mein Media Center nichtmehr finden. Hab wirklich schon überall 2-3 mal geschaut nirgends finde...
  4. HP HDX16 - 1060EG Mediacenter Software

    HP HDX16 - 1060EG Mediacenter Software: Servus, auf meinem HP HDX16 - 1060EG war ja Vista 64-bit drauf. da ich aber mit einiger software probleme hatte mußte ich vista 32-bit...
  5. dv9500 quickplay und mediacenter edition + vista notebook wird zu schnell heiss!!

    dv9500 quickplay und mediacenter edition + vista notebook wird zu schnell heiss!!: mein dv9500 notebook überhitzt viel zu schnell und ich wollte mal fragen ob es ein programm gibt dass es ermöglicht den lüfter STÄNDIG auf vollgas...