hp nx 6325 - interne festplatte austauschen

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von limi, 07.10.2008.

  1. limi

    limi Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hi ..

    ich habe ein hp notebook, aslo nx 6325, 60 gb festplatte (fujitsu MHW2060BH, sata power), etwa 2,5 gb ram .. mein notebook ist jetzt ganz voll und möchte jetzt ihn auf eine größere festplatte (intern) aufrüsten .. habe bei hp angerufen und nachgefragt und habe eine teilenummer der festplatte bekommen .. also ich kann eine 100 gb festplatte haben aber um 200 euro! .. habe aber bei geizhals angeschaut, und da findet man festplatten um 60 euro oder so ..

    ich weiss nur nicht, welche festplatte ich bei geizhals kaufen muss .. kann ich jede beliebige sata 2,5 zoll festplatte kaufen?! .. was muss ich beachten? .. könnt ihr mir bitte helfen?! ..

    vielen dank
    limi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Outlaw9876, 07.10.2008
    Outlaw9876

    Outlaw9876 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    HP nx6325 / Turion 64 X2 TL-62
  4. #3 Onkel Ralf, 08.10.2008
    Onkel Ralf

    Onkel Ralf Forum Freak

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    8440p und 6910p
    Also...

    du kannst im Prinzip jede 2,5" Festplatte mit SATA Schnittstelle einbauen.
    Es werden SATA 150 und SATA 300 (das die "Geschwindigkeit" des Datenbuses) angeboten. Was du hier nimmt ist egal - fast alle Notebooks unterstützen zwar nur 150 - 300 ist aber abwärtskompatibel...

    Was jedoch wichtig ist!
    Deine Platte hat eine Bauhöhe von 9mm (bzw. 9,5mm).
    Es gibt jedoch auch Platten mit 12mm Bauhöhe. Darauf bitte achten - mit einer 9mm bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite - ob eine 12mm auch passen würde, kann ich dir nicht sagen...

    Worüber jedoch auf jeden Fall nachzudenken wäre:

    Für gewöhnlich haben 2,5" 5400 U/min.
    Mittlerweile gibt jedoch Festplatten mit 7200 U/min relativ günstig.

    Ich habe bei meinem nc6400 eine 7200er Platte verbaut und man verzeichnet einen deutlichen Performance Gewinn! Programme starten schneller der PC fährt schneller hoch, usw...

    Nachteil: Teilweise werden diese Platten etwas wärmer und sie sind wohl auch etwas lauter.
    In meinem Fall kann ich jedoch Entwarnung geben - die Platte ist ebenso leise wie die original 5400er und die Temp liegt wohl um 5 Grad höher - In allen Belangen deutlich von der max. Temp dieser Platten entfernt...

    Für das Book meiner Freundin hab ich heute ebenfalls eine 7200er bestellt:

    Und zwar eine Seagate Momentus 7200.3 G-Force 320GB SATA II (ST9320421ASG).

    Die Platte liegt um 70,- EUR und hat 320GB. Vom Preis/Leistungsverhältnis wohl das beste, was man derzeit kaufen kann!

    Hier aber noch ein Tipp von mir. Diese Platte gibt es AS und ASG (am Ende der Bezeichnung). Die "G" hat eine "G-Force Protection", d.h. einen Beschleunigungssensor, welcher die Platte bei Erschütterungen, etc. schützt.

    Nun haben aber manche HP Notebook eben so ein Tool bereits on Board - Die Anwendung nennt sich "HP Drive Guard" und du findest sie in der Systemsteuerung oder ggf. falls aktiv sogar in der Taskleiste.

    Hat dein Book diesen Schutz würde ich die Platte als AS - also ohne G kaufen - nicht das sich die tools gegenseitig in die Quere kommen - wobei: das HP tool kann man deaktivieren!
    Ansonsten würde ich die ASG vorziehen!

    Mit Dem Programm HD-Tune (---> google) kannst du u.a. die Performance deiner alten Platte messen. Vermutlich wirst du bei einer max. Transferrate von rund 40MB/sec liegen.
    Schnelle 7200er Platten schaffen heute locker 70-90MB/sec.
    Und das merkt man dann schon :)

    Und nochwas:

    Solltest du dir ne neue Platte kaufen, bestell dir gleich noch ein 2,5" SATA Festplattengehäuse mit (12-15,- EUR).
    Da kannst du deine alte Festplatte einbauen und sie dann als externe verwenden...

    So und hier noch mal ein Link zu der Platte, welche ich dir emphelen würde:

    Seagate Momentus 7200.3 SATA II 320GB interne Festplatte: Festplatte Preisvergleich - Preise bei idealo.de
     
  5. #4 Outlaw9876, 08.10.2008
    Outlaw9876

    Outlaw9876 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    HP nx6325 / Turion 64 X2 TL-62
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: hp nx 6325 - interne festplatte austauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nx6325 festplatte

    ,
  2. compaq 6325 harddisk

    ,
  3. nx6325 sata festplatte

    ,
  4. nx6325 sata
Die Seite wird geladen...

hp nx 6325 - interne festplatte austauschen - Ähnliche Themen

  1. internes mikro ausstellen (nx6325)

    internes mikro ausstellen (nx6325): guten tag allerseits, ich bin seit ca. 2 wochen Besitzer des nx6325 und möchte jetzt gerne mit dem audioschnittprogramm samplitude etwas...
  2. HP nx6325- Internet- Netzkabel

    HP nx6325- Internet- Netzkabel: Guten Tag, Habe mir gestern das HP nx6325-Notebook gekauft. War auch alles wie erwartet, doch eines ist mir aufgefallen: Wenn ich das...
  3. nx 6325 bricht win7 installation ab

    nx 6325 bricht win7 installation ab: Hallo, habe eine neue Festplatte (formatiert) eingebaut und WIN7 cd gestartet. Ging 10 min alles gut bis zur WIN7 Ankündigung PC wird jetzt neu...
  4. Funktioniert ein SSD im HP nx6325 ?

    Funktioniert ein SSD im HP nx6325 ?: Hallo, ich habe schon google gequält aber leider ohne Erfog:mad: Eventuell kann mir ja hier jemand helfen... Betreibt jemand erfolgreich ein...
  5. NX6325 CPU Wechsel

    NX6325 CPU Wechsel: hallo zusammen, ich wollte mein NX6325 - sempron64 3500+ auf einen turion64 x2 tl-52 aufrüsten... leider bekomme ich nach dem wechsel nur...