HP nx6325 + ein paar fragen!

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von da_andy, 31.03.2007.

  1. #1 da_andy, 31.03.2007
    da_andy

    da_andy Forum Freak

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo,

    mein cousin sucht im mom auch ein notebook, preislich ist leider nicht viel drin...
    er ist azubi und hat sich ca. 800 zusammen gespart (in heutiger zeit ist das schon eine leistung).

    zocken tut er nur an seinen PS2 und den lappi bräuchte er halt für die üblichen dinger MP3's, I-Net und Schule.

    nach einiger suche bin ich auf das nx6325 (HP nx6325, Turion 64 X2 TL-60 2.00GHz, 1024MB, 80GB (EY351ET) aufmerksam geworden, das würde für seine zwecke auch mehr als ausreichen und vom preis her passt es auch, soweit ich das auch in erfahrung bringen konnte, läuft sogar Linux drauf.

    so was mich stutzig macht, dass es immer wieder leute gibt die sich über das display beschweren, gibt es bei HP irgendwie verschiedene display's oder woran liegt das?

    bei amazon schreibt z.b. einer sogar das hier:

    wäre es dann auch für meinen cousin möglich? falls er auch mit dem display nicht zufrieden ist?
    also ich würde gern vorher alles abklären, bevor ich ihm zum kauf rate, am ende steht er nämlich bei mir auf der matte und nicht bei HP :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eaglet

    eaglet Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mein Notebook:
    DELL Latitude E6500
    Hallo!
    Wir haben seit letzter Woche mehrere dieser Notebooks im Einsatz (EDIT: (in der Firma)). Ich war anfangs als wir bestellt haben sehr skeptisch. Mittlerweile muss ich aber sagen, dass das Gerät wirklich ausgezeichnet ist. Über das Display kann ich mich wirklich nicht beschweren. Es hat eine Auflösung von 1400x1050 (wenn ich nicht irre) und die Helligkeit ist für den innengebrauch mehr als ausreichend. Der Prozessor ist gut und schnell... für den Preis für den es angeboten wird, ist es voll und ganz zu empfehlen. Die Verarbeitung ist sehr gut und das Gewicht ok (kein Fliegengewicht aber für ein Business Notebook mit 15" Display noch im vertretbaren Bereich).
    Ich sehe keinen Grund, warum das Display ausgetauscht werden sollte/müsste.

    LG
     
  4. westi

    westi Forum Freak

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx 7400- Core Duo T2300-
    Moin,
    ich glaube der Thread ist nicht vollständig zitiert. Das Display wurde nur getauscht, weil der Threadersteller vor dem Kauf bei HP angfragt hat, ob die Displays identisch sind. Dieses wurde ihm zugesichert. Nach dem Kauf stellte sich heraus, dass dieses nicht korrekt war. Daher wurde nach Beschwerde das Display auf Kolanzbasis ausgetauscht.
    Der Tausch des Displays, nur weil es nicht gefällt, ist meiner Meinung nach keine Standard-Supportleistung. Dazu kam, dass der Threadersteller ein Business-Kunde war.

    Gruß Jürgen
     
  5. #4 da_andy, 01.04.2007
    da_andy

    da_andy Forum Freak

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja so ist es, deswegen würde ich vor dem kauf mir das auch zusichern, bevor ich das gerät bestelle und natürlich schriftlich geben lassen.

    ich habe mich die tage auch bissl mit anderen foren beschäftigt, auch englischsprachigen und es gibt tatsächlich einige aussagen von HP, dass die display's gleich sein sollen, und das nicht nur auf bezug von der größe. naja mal sehen erstmal morgen bei HP anrufen, dann weiß ich bestimmt mehr.
     
  6. westi

    westi Forum Freak

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx 7400- Core Duo T2300-
    Hi,
    vielleicht ist es sinnvoler einfach das FAG zu nutzen. Falls Dir das Display nicht gefällt, schickst Du das Gerät einfach innerhalb der 14 Tage zurück. Ich habe hier mit Amazon sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Gruß Jürgen
     
Thema:

HP nx6325 + ein paar fragen!

Die Seite wird geladen...

HP nx6325 + ein paar fragen! - Ähnliche Themen

  1. Funktioniert ein SSD im HP nx6325 ?

    Funktioniert ein SSD im HP nx6325 ?: Hallo, ich habe schon google gequält aber leider ohne Erfog:mad: Eventuell kann mir ja hier jemand helfen... Betreibt jemand erfolgreich ein...
  2. NX6325 CPU Wechsel

    NX6325 CPU Wechsel: hallo zusammen, ich wollte mein NX6325 - sempron64 3500+ auf einen turion64 x2 tl-52 aufrüsten... leider bekomme ich nach dem wechsel nur...
  3. HP Compaq NX6325

    HP Compaq NX6325: Hallo :p Also, ich besitz einen Compaq NX6325 Techn. Daten: Mobile AMD Sempron Processor 3500+ 1.79 GHZ 1,37GB Ram ATI Radeon Xpress 1150...
  4. nx6325 Bleibt im Bios screen hängen

    nx6325 Bleibt im Bios screen hängen: hi, hab seit gestern nen dickes problem mit meinem nx6325 lappy hab ganz normal in Windows XP gearbeitet bis auf einma ein Bluescreen kam....
  5. nx6325 intel ssd sinnvoll?

    nx6325 intel ssd sinnvoll?: Bin seit einiger Zeit am überlegen ob ich meinem nx6325 eine intel ssd spendieren soll, hat jemand erfahrungen dazu? Ausserdem lese ich...