HP nx9420 Lüfterproblem

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von Gerbel1976, 27.07.2011.

  1. #1 Gerbel1976, 27.07.2011
    Gerbel1976

    Gerbel1976 Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Ich habe seit einigen Jahren ein HP nx9420. Seit einigen Wochen allerdings läuft der Lüfter extrem hoch.
    Kurz nach dem Hochfahren ist alles noch normal. Sobald ich eine Applikation starte wie z.B. Firefox läuft der Lüfter sofort auf 100%. Auch wenn ich danach alle Fenster wieder schließe und quasi gar keine Prozessorauslastung habe, läuft der Lüfter in einer Tour mit maximaler Drehzahl voll durch.

    Es gab mal einen Tip, daß man im Bios etwas deaktivieren soll was mit der Steuerung zu tun hat. Das habe ich schon gemacht. Trotzdem keine Besserung.

    Ziehe ich den Netzanschluss aus dem Notebook wird der Lüfter leiser, läuft allerdings trotzdem auf ca. 80% weiter, und das ohne überhaupt etwas am Rechner zu machen! Ein ruhiges Arbeiten wird so sehr erschwert :mad:

    Bei den Energieeinstellungen habe ich schon "Energie sparen" eingestellt in der Hoffung es würde sich bessern....

    Grundsätzlich scheint die Lüftersteuerung zu funktonieren, allerdings nur immer in Richtung hoher Drehzahl :rolleyes:. Wirklich Ruhe kommt da nicht mehr rein, wenn der Rechner einmal läuft.
    Und ja, der Rechner ist sauber ;)

    Danke im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 27.07.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Wie hoch ist denn die CPU Temperatur?
     
  4. #3 Gerbel1976, 27.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2011
    Gerbel1976

    Gerbel1976 Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe über Sandra mal 92°C gemessen im Normalbetrieb.
    Keine Ahnung ob das viel oder wenig ist...
    Aber wie gesagt ohne überhaupt intensive Programme zu nutzen außer Firefox.
     
  5. #4 Retrostyle, 27.07.2011
    Retrostyle

    Retrostyle Forum Stammgast

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Lifebook E8010/E8020/C1110
    Dann würde ich prüfen, ob die Heatpipe vom Kühler noch "dicht" ist und wie die Wärmeleitpaste bzw. das Wärmeleitpad aussieht und diese ggf. gegen ArcticSilver oder ähnlich hochwertiges austauschen.
     
  6. #5 singapore, 28.07.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    92°C ist viel zu warm und liegt im Bereich, in dem die CPU gedrosselt wird bzw. kurz vor der Notabschaltung. Ohne Last sollte die Temperatur zwischen 40 und 50°C liegen.
    Sicher?
     
  7. #6 Gerbel1976, 28.07.2011
    Gerbel1976

    Gerbel1976 Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sicher bin ich. Hab das Gehäuse komplett zerlegt, mit einem kleinen Pinsel den Lüfter gereinigt, Staub und Dreck entfernt....
    Das kann ich 100% ausschließen. Zumindest etwas :D

    Mir macht eher Sorge, daß vielleicht mit den Heatpipes bzw. CPU/ GPU was sein könnte. Den Rechner habe ich jezt schon 5 Jahre. Aber wenn etwas defekt wäre, hätte ich schon längst einen schwarzen Bildschirm ;-)

    Ich zerlege ihn nachher nochmal und schaue mir die Heatpipes an und werd mal ein wenig Wärmeleitpaste verschmieren.
     
  8. #7 Gerbel1976, 28.07.2011
    Gerbel1976

    Gerbel1976 Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Tatsächlich 92° (CPU 1 als auch CPU 2). Ich warte jeden Augenblick hier auf eine Abschaltung :D

    Außerdem hab ich mir die Heatpipes mal angesehen, leider ist es ein wenig schwierig überhaupt an den CPU bzw GPU zu kommen. Da müsste ich wirklich bis zur kleinsten Schraube alles demontieren :(
     
  9. #8 singapore, 29.07.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Gerbel1976, 29.07.2011
    Gerbel1976

    Gerbel1976 Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke.

    Ich denke auch, daß es eher ein Problem der Heatpipes bzw. CPU Kühlung ist. Ein Defekt am Temp.sensor kann man aber auch nicht ausschließen.

    Ich habe am Wochenende Zeit und werde mich mal dransetzen. Ich hoffe es hilft :(
     
  12. #10 eraser4400, 29.07.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Schätze mal du wirst neue Kühlpaste auf die CPU geben müssen, die ist vermutl. komlett blank...
     
Thema: HP nx9420 Lüfterproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp nx9420 hitzeproblem

    ,
  2. hp nx9420 lüftersteuerung

Die Seite wird geladen...

HP nx9420 Lüfterproblem - Ähnliche Themen

  1. Compaq nx9420

    Compaq nx9420: Hallo User, ich wollte mal wieder mit dem Compaq aus MS-Word ein Fax versenden, nur wurde das interne 56k Modem nicht gefunden. Wohin kann sich...
  2. HP nx9420 - Neuer Akku wird nicht geladen ???

    HP nx9420 - Neuer Akku wird nicht geladen ???: Hallo, ich habe jetzt schon 2 neue Orginal-Akkus ausprobiert und einen neuen Nachbau-Akku von Amazon, aber alle drei werden von meinem NB...
  3. Wlan 802.11n für HP nx9420

    Wlan 802.11n für HP nx9420: Hallo Forumgemeinde, bin neu hier im Forum und habe natürlich gleich ein Problem. Habe ein HP Compaq nx9420, jetzt wollte ich meine interne...
  4. nx9420, Speicher > 4GB?

    nx9420, Speicher > 4GB?: Hallo, ich wüsste gerne, ob das nx9420 auch Arbeitsspeicher von mehr als 4GB (z.B. 8GB) nutzen kann oder ist bei 4GB tatsächlich Ende der...
  5. Problem mit HP nx9420

    Problem mit HP nx9420: Hallo, mein HP Notebook nx 9420 macht Probleme. Unter WindowsXP Prof. rührt sich überhaupt nichts mehr. Die Recovery-CD von HP startet nicht von...