HP nx9420 oder ASUS G2PC-7R005M?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von wanted99, 26.01.2007.

  1. #1 wanted99, 26.01.2007
    wanted99

    wanted99 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich stehe kurz vor der Anschaffung eines Laptops.
    Zur Wahl stehen

    das HP NX9420 RH457ET
    - Intel Core2Duo mit 2x2,16 GHz, 2 GB RAM, 17" Display, ATI X1600 mit 256 MB RAM,
    120 GB HDD (1699,– Euro)

    das ASUS G2PC-7R005M
    - Intel Core2Duo mit 2x2GHz, 2 GB RAM, 17" Display, ATI X1700 mit 512 MB RAM, 160 GB HDD (1799,– Euro)

    Ich habe zwar nicht vor, aufwändige Bildbearbeitung, CAD-Programme oder die allerneusten Spiele darauf laufen zu lassen. Aber ich würde es gern können. Bzw ich möchte, dass das Teil auch in 2 Jahren noch nicht veraltet ist.

    Zu welchem würdet Ihr mir raten? 100 Euro sparen sind natürlich nicht verkehrt.

    Wäre über jeden Tipp dankbar. Vielleicht hat ja jemand auch noch eine gute Alternative. Hauptsache 17" Display und mind. 2x2 GHz.

    Danke & viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ferrari987, 26.01.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Ich würde auf jeden Fall das HP nehmen, evtl. mit 2GB ausrüsten.

    - höhere Auflösung, gut für Bildbearbeitung usw
    - billiger
    - bessere CPU, zwar schlechtere Grafikkarte aber zum Gelegenheitszocken OK
    - 1000g leichter

    mfg ferrari987
     
  4. Gerbel

    Gerbel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe mich auch vor einigen Tagen für das HP entschieden. Grund:

    - Billiger
    - Besserer Prozessor
    - Bessere Verarbeitung
    - Bessere Auflösung
    - Cashback Aktion (50,- Euro Gutschrift beim Kauf)
    - Leider eine etwas schlechtere Grafikkarte. Aber derzeit noch für Spiele völlig ausreichend. Vorausgesetzt man macht Abstriche bei den Einstellungen.

    Von Asus kenne ich nur den schlechten Treibersupport...Die bauen vielleicht gute Mainboards, aber Notebooks?

    Übrigens, in 2 Jahren ist jeder Rechner völlig veraltet :D
    Und ich denke dabei "nur" an Quadcore Prozessoren und DirectX 10 als Beispiel. Aber es wird immer Neuerungen geben. Kann man halt nicht ändern...
    Wenn man keinen großen Wert auf Spiele legt, dann ist das HP sicherlich die bessere Entscheidung. Da es eigentlich als multimediales Businessnotebook konzipiert ist, hat man serienmäßig ein stabiles Gerät. HP ist schon nicht die falsche Wahl. Asus würde ich mir persönlich noch nicht mal überlegen :mad:
    Als Alternative wäre vielleicht noch das Dell Inspiron 9400.
     
  5. #4 wanted99, 27.01.2007
    wanted99

    wanted99 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    super, vielen dank.
    dann werde ich wohl das hp nx9420 nehmen.
     
  6. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das nx9420 ist sicher keine schlechte Wahl, allerdings hat es im Gegensatz zu Asus nur 1 Jahr Garantie...
    Schau dir doch mal das Dell Inspiron 9400 an. Bei der Konfiguration kannst du bei einer Telefonbestellung sicher einen besseren Preis aushandeln.
     
  7. #6 wanted99, 27.01.2007
    wanted99

    wanted99 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    stimmt, das hp hat nur ein jahr garantie. allerdings musste ich bis jetzt noch bei keinem computer auf die herstellergarantie zurückgreifen. kommt das bei laptops so oft vor (hatte noch nie ein laptop)?

    das dell inspiron habe ich mir angeguckt, das kostet aber mit einer vergleichbaren ausstattung mehr.
     
  8. #7 mak, 27.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2007
    mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Jep, Laptops sind i.d.R. empfindlicher als stationäre PCs und da man viele Komponenten nicht selber austauschen kann, ist man auf die Garantie angewiesen. Da du den Laptop mindestens 2 Jahre nutzen willst ist eine Garantieverlängerung schon zu empfehlen.

    Mh, hab mich gerade mal durchgeklickt:
    Intel Core2Duo T7200 2 Ghz, 1 GB RAM, 17" Display (1440x900), ATI X1600 mit 256 MB RAM, GeForce GO 7900 GS, 160 GB HDD, 1 Jahre Vor-Ort-Service
    1.526,18€ (Versandkosten entfallen gerade, solche Aktionen hat Dell dauernd).
    Der CPU mag zwar etwas schlechter sein (der T7400 hat einfach kein gute PLV), das dürfte die bessere Grafikkarte aber locker wett machen.
    Außerdem zahlt eh niemand die offizellen Dell-Preise. Bei telefonischer Bestellung kommst du bei so einer Konfiguration sicher günstiger weg bzw. kannst du noch Extras wie Speicherverdopplung, etc. rausschlagen. Außerdem hast du da auch mehr Konfigurationsmöglichkeiten...
     
  9. #8 wanted99, 27.01.2007
    wanted99

    wanted99 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hmm ... das macht die ganze angelegenheit ja noch teurer :(

    ist dell denn so viel besser als hp? und was bedeutet PLV?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 mak, 27.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2007
    mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Jep, darauf würde ich aber auf keine Fall verzichten wenn du dein Notebook intensiv benutzen willst...

    Naja, das HP-Notebook ist ein Business-NB, dürfte als bei Service und Verarbeitung etwas vorne liegen (wobei das Inspiron da IMO auch ganz gut ist). Allerdings finde ich die Displays von HP nicht so toll, da als Business-NB ist es auch nicht auf Spiele und Video optimiert, sondern auf Akkulaufzeit. Die Inspiron-Displays dagegen schon, vorallem wenn du noch 130€ für ein Full-HD Ultra Sharp drauflegst (wenn du es auch viel für Spiele & Video benutzen willst, lohnt sich das auf jeden Fall).
    Letztlich ist das Geschmacksache.

    Preis-Leistungs-Verhältnis ;)
     
  12. #10 wanted99, 27.01.2007
    wanted99

    wanted99 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    mann, ist das schwierig. ich hatte mich schon so gut wie für das hp entschieden.
    notebooksbilliger.de meinte, mit dem hp kann man auch problemlos die neusten
    spiele spielen. und soooo schlecht ist die x1600 ja nun auch nicht, oder? und das hp hat das brightview-display, ist doch auch gut!?


    ups, ach so :)
     
Thema:

HP nx9420 oder ASUS G2PC-7R005M?

Die Seite wird geladen...

HP nx9420 oder ASUS G2PC-7R005M? - Ähnliche Themen

  1. HP/Comp NX9420 oder NC8430

    HP/Comp NX9420 oder NC8430: welche der oben genannten Reihen würdet ihr bevorzugen... ? NX hat 17", NC hat 15" TFT, ich weiss aber nicht, welche von beiden evtl. spiegelt....
  2. HP nx9420 (RH457ET) oder Sony FE31Z

    HP nx9420 (RH457ET) oder Sony FE31Z: Ich benötige innerhalb der nächsten zwei Wochen ein neues Notebook. Zuerst bin ich beim HP nx9429 (RH457ET)...
  3. HP nx9420 (ES444ET) Gut oder Schlecht ?

    HP nx9420 (ES444ET) Gut oder Schlecht ?: Kann mir jemand sagen ob dieses Notebook was taugt HP nx9420 (ES444ET) ??? Suche nen Notebook hauptsächlich für DVD schauen und...
  4. Compaq nx9420

    Compaq nx9420: Hallo User, ich wollte mal wieder mit dem Compaq aus MS-Word ein Fax versenden, nur wurde das interne 56k Modem nicht gefunden. Wohin kann sich...
  5. HP nx9420 - Neuer Akku wird nicht geladen ???

    HP nx9420 - Neuer Akku wird nicht geladen ???: Hallo, ich habe jetzt schon 2 neue Orginal-Akkus ausprobiert und einen neuen Nachbau-Akku von Amazon, aber alle drei werden von meinem NB...