HP oder Lenovo?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von hugodepayns, 28.08.2010.

  1. #1 hugodepayns, 28.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2010
    hugodepayns

    hugodepayns Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Servus allerseits!

    Ich möchte mir ein neues Notebook kaufen (möglichst bald!) und hab folgende ins Auge gefasst:
    4389W1B ThinkPad W510 FullHD LED - ok1.de - Shop für Lehre und Forschung
    HP EliteBook Mobile Workstation 8540p Notebook (WD921EA) - ok1.de - Shop für Lehre und Forschung
    Außerdem (aber eigentlich etwas zu teuer):
    4389-W1C ThinkPad W510 Multitouch - ok1.de - Shop für Lehre und Forschung

    Ein wichtiges Arbeitsgebiet wird für mich Videoschnitt sein, momentan zwar noch ohne HD-Material, aber dafür sollte das Ding vielleicht schon gerüstet sein.
    Es wird konvertiert und teilweise auch mit recht großen Datenmengen gearbeitet, d.h. Geschwindigkeit und Leistung sind für mich nicht unerheblich!
    Trotzdem ist ein leiser Lüfter sehr wichtig für mich!

    Früher oder später werde ich wohl auch auf eine SDD-Festplatte umrüsten.
    Oder läßt sich sogar eine SDD zusätzlich als Systemplatte einbauen?
    (Sorry, wenn ich blöd frage, aber ich bin eher der User-Typ und habe von der dahinterliegenden Technik keine Ahnung!)

    Eine weitere wichtige Frage ist: Dual- oder Quad-Core?

    Sind die beiden Modelle eigentlich für meine Zwecke ok oder gibt es noch was besseres in diesem Preissegment?
    (Preislich bin ich hier bereits an meinem Limit!)

    Und zu guter letzt: Gibt es irgendwo noch billigere Angebote als unter dem oben angefügten Links?

    Vielen Dank im Voraus!

    hugodepayns
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hugodepayns, 30.08.2010
    hugodepayns

    hugodepayns Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nochmals servus!

    Sorry, aber ich muss nochmal nachhaken, weil ich bisher keine Antwort erhalten habe:
    Hab ich irgendwie blöde Fragen gestellt oder gibts hier vielleicht zu wenige mit Videoschnitterfahrung?

    Wäre echt schön, wenn ich noch die ein oder andere Entscheidungshilfe erhalten könnte!
    Wollte nämlich die Tage Kauf-mäßig losschlagen! ;)

    Vielen Dank!

    hugodepayns
     
  4. #3 hugodepayns, 04.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2010
    hugodepayns

    hugodepayns Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok,

    mein letzter Versuch:
    Mein Beitrag ist jetzt seit 1 Woche im Forum, bis jetzt 134 Hits, aber noch keine Antwort!
    Ganz ehrlich: ich versteh das nicht!!!
    Es wäre also wirklich toll, wenn mir noch irgendjemand einen Tipp geben würde, der mich zu einer Kaufentscheidung führt! Denn dafür ist doch das Forum da, oder!?

    Vielen Dank!

    hugodepayns
     
  5. #4 2k5.lexi, 04.09.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  6. #5 Brunolp12, 04.09.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Mein Erklärungsversuch:
    Es ist schwer zu erkennen, was Du konkret wissen willst... bzw. sind auf die Sätze, die man als Frage deuten könnte, nur sehr allgemeine Antworten möglich (von denen ich nicht glaube, daß sie dich weiterbringen).

    Deine verlinkten Geräte sind ein bisschen verwirrend... das eine hat anscheinend "MultiTouch"!? Willst Du das, oder ist das Zufall? Preislich liegen sie relativ weit auseinander... was ist denn nun dein Budget? Was ist dir wichtiger: Akkulaufzeit (wahrscheinlich HP) oder Performance (wahrscheinlich Lenovo)?

    Zum HP EliteBook 8540p finde ich hier auf Anhieb einen 16seitigen Thread (zum Lenovo hab ich noch nicht gesucht). Mir ist noch nicht klar, was Du darüber hinaus über das Gerät wissen musst.

    kommt drauf an...(was unterstützt Deine Software? wäre der mit nem QuadCore verbundene zusätzliche Stromverbrauch / die reduzierte Akkulaufzeit ein Problem? usw....)

    keine Ahnung, wie sich die Geräte unter Last verhalten. Vielleicht findet man bei Notebookcheck einen Testbericht.

    keine Ahnung, da Du ja auch die üblichen Fragen vor dem Kauf nicht beantwortest, müsste man zurückfragen: besser in welcher Hinsicht?

    keine Ahnung, musst du mal im Thread für Studentenangebote oder bei einschlägigen Preissuchmaschinen nachsehen.
     
  7. #6 hugodepayns, 04.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2010
    hugodepayns

    hugodepayns Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Super! Vielen Dank schon mal!

    Jetzt bleiben nur noch folgende Fragen offen:
    HP Elitebook 8540p oder Lenovo Thinkpad W510?
    bzw.
    Auf welche Prozessorleistung sollte ich für meine Zwecke (Videoschnitt) setzen:
    Intel Core i7-620M mit 2x 2.66GHz - 3.33GHz (Turbo Mode)
    Intel Core i7-720QM 4x 1.60 GHz
    Intel Core i7 820QM 4x 1.73 GHz?

    Natürlich ist mehr Leistung immer besser, aber benötige ich die wirklich?
    Würde sich das Mehr-Geld für einen i7 820QM für mich rechnen? (Denn eigentlich würde ich gerne noch deutlich unter der 2000,- €-Grenze bleiben.)

    Und grade kommt noch eine Antwort von Brunolp12:
    Die Links sind jetzt korrigiert.
    Für eine Schnittsoftware habe ich mich noch nicht entschieden.
    Stromverbrauch und Akkulaufzeit ist für mich nicht so wichtig.
    Letztlich interessiert mich: Welches Gerät ist für Videoschnitt besser geeignet?

    Greetz!

    hugodepayns
     
  8. #7 2k5.lexi, 04.09.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Auch wenn du noch 3x fragst wird sich die Antwort nicht ändern.
    Es kommt drauf an welche Software du benutzt und ob diese Software 1, 2 oder 4 Kerne unterstützt!
     
  9. #8 Brunolp12, 04.09.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Die Frage ist, ob Videoschnitt mehr auf den Prozessor oder mehr auf die Festplatte geht. Außerdem, ob jede (? oder Deine) Schnittsoftware bereits mit 4Kernen umgehen kann.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 hugodepayns, 04.09.2010
    hugodepayns

    hugodepayns Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Dass sich die Schnittsoftware nach der Anzahl der Kerne "orientiert", war mir bisher nicht klar! Wenn dem aber so sein sollte, dann würde ich mich mit dem Kauf der Software nach dem Gerät bzw. Prozessor richten, den ich mir zulegen werde!

    hugodepayns
     
  12. #10 hugodepayns, 04.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2010
    hugodepayns

    hugodepayns Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ob Videoschnitt mehr auf die Festplatte oder den Prozessor geht, weiß ich eben auch nicht. Werde mir aber wohl nach dem Kauf noch eine SSD-Festplatte zulegen.
    Wenn ich mich also mit der Schnittsoftware am Gerät orientiere, bleibt für mich immer noch die Frage:
    HP Elitebook 8540p mit einem i7 620M
    oder
    Lenovo ThinkPad W510 mit einem i7 720QM?

    Ich muss mich eben zwischen den beiden entscheiden.
    Ach ja, das Gerät sollte schon für die nächsten 4 Jahre ausreichen.

    hugodepayns
     
Thema:

HP oder Lenovo?

Die Seite wird geladen...

HP oder Lenovo? - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire VN7-591G-74J0 oder Lenovo Y50-70?

    Acer Aspire VN7-591G-74J0 oder Lenovo Y50-70?: Hallo Community, ich frage mich welche der beiden Notebooks die im Titel angegeben sind, besser ist? Sie sind soweit ich weiß fast identisch,...
  2. Lenovo Y70-70 80DU003DGE oder ein anderes Notebook?

    Lenovo Y70-70 80DU003DGE oder ein anderes Notebook?: Hallo an alle Foren-Mitglieder :) 1) ich möchte mir ein neues Notebook zulegen und habe mich schon fast entschieden, das "Lenovo Y70-70...
  3. Lenovo oder Acer? Hilfe bei Kaufentscheidung

    Lenovo oder Acer? Hilfe bei Kaufentscheidung: Hallo, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem neuen Notebook und hoffe, dass ihr mir bei der Entscheidung weiterhelfen könnt, da ich nur sehr...
  4. Lenovo Notebook oder HP in der preisklasse?

    Lenovo Notebook oder HP in der preisklasse?: Hallo Zämme ich hab vor mir ein notebook zu kaufen. ich hab auch schon eins ins auge gefasst. Lenovo IdeaPad B590 - Notebooks - Notebooks...
  5. Lenovo Thinkpad T440s oder HP EliteBook 840 G1 (ubook)

    Lenovo Thinkpad T440s oder HP EliteBook 840 G1 (ubook): Grüß Euch! Wie bereits im Titel erwähnt, würd ich mir gern über die ubook-Aktion eines der beiden Notebooks anschaffen. Benutzt wird das Ding...