HP Pavilion dv3550eg

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von EAPOCS, 24.10.2008.

  1. EAPOCS

    EAPOCS Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    http://h10010.www1.hp.com/wwpc/de/de...4-3774492.html

    Soll angeblich nur 1,87kg wiegen (wohl ohne Akku, mit Akku schätze ich auf ca. 2,3kg)

    Laut Geizhals eine 9300M GS als Grafikkarte.

    Leider gibt es weder Erfahrungberichte noch Tests.

    Als Student bekommt das Gerät für unter 900€!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzeWolke, 24.10.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    1. Link kaputt
    2. Ist es ein Pavillon und von daher für Studenten eher ungeeignet. Oder willst du 4 Wochen auf dein Notebook warten, auf dem dann deine Hausarbeit/Bachelor- Masterarbeit auf Vollendung wartet und du eigentlich übermorgen abgeben musst?
     
  4. Eos

    Eos Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    1) --> HP Pavilion dv3550eg (FT231EA) Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich
    2) Wieso ist ein Pavilion für Studenten ungeeignet? (bin selbst einer und will gerade Stärken und Schwächen von den HPs abwiegen) Sind sie etwa so fehleranfällig?

    Danke!

    Wo bekommt man dieses Gerät für unter 900€? In den Geschäften habe ich bisher 999€ gesehen...
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 25.10.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Darum!

    Schau dir mal das Vostro, das XPS oder das Q310 von Samsung an!
     
  6. Eos

    Eos Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sorry, aber ich steh auf der Leitung... meinst du mit den 4 Wochen, dass es derzeit Lieferengpässe gibt oder, dass diese permanent in der Reparatur sind???
    Sofern letzteres zutrifft: Wo liegen denn die Hauptprobleme?

    Danke nochmals!
     
  7. #6 SchwarzeWolke, 25.10.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Pavillon-Besitzer sind Kunden zweiter Klasse bei HP. Link hab ich gerade nicht zur Hand, aber Singapore oder Lexi werden evtl. mit Links vorbei schauen.
     
  8. EAPOCS

    EAPOCS Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das Q310 hat ein schlechtes Display.

    Das Vostro ist auch nicht ein Leisetreter und es hat noch ein 8400GS verbaut.
     
  9. Tribun

    Tribun Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Erfahrung mit dem DV3550EG

    Hallo,

    ich habe nun seit etwa 4 Monaten das HP Pavilion DV3550EG! Ich bin von dem Notebook im Grunde hellauf begeistert. Die Verarbeitung ist Top und die Qualität von HP spricht für sich. Akkuleistung hält in etwa 2,5 - 3 Stunden. Display Helligkeit ist in der 13,3" Klasse hervorragend. Spiele wie SWAT 4 etc. sind ruckellos zu spielen, ebenso Strategiespiele o.d.g.
    Zwei kleinere Mängel konnte ich dennoch feststellen. Zum Einen wäre das das DVD Laufwerk, welches wenn man etwas fester in die "Tasten haut" klappert und zum Anderen die eher schlecht lesbaren Tasten des Keyboards. Jedoch behersche ich das 10-Fingersystem und stellt daher kein "wirkliches" Problem dar. Als letzen Punkt möchte ich noch anführen, dass das Touchpad manchmal etwas hängt, was jedoch nicht der Regel entspricht. Im Großen und Ganzen bin ihc mit meinem kleinem Notebook voll und ganz zufrieden. Die Größe und das Gewicht entsprach genau meinen gezielten Vorstellungen, die ich beim Kauf des Notebooks hatte. Es ist klein und handlich und mit dem 6 Zellenakku ziemlich leicht. Im moment bin ich gerade dabei herauszufinden, ob ein Betrieb unter Windows XP auch möglich ist. Sollte das auch möglich sein, würde ich wieder zu diesem Notebook greifen.

    Gruß,
    Tribun
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MaryAngel, 08.04.2009
    MaryAngel

    MaryAngel Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Austellungsstück gefunden ...

    Hallo,

    ich habe das Gerät schon seit ein paar Tagen im Auge und habe heute (per Zufall, fast vor der Haustür) auch noch ein Ausstellungsstück gefunden (Hannover, M*Max). Da musste natürlich gleich mal Kontakt aufgenommen werden, anderswo habe ich das Notebook noch nicht zu Gesicht bekommen.

    Rein Optisch sagt einem das bronzefarbene Gerät und die passende Tastatur schon sehr zu. Alles sieht edel aus und wirkt hochwertig. Die Farbe im Bronzeton ist ungewöhnlich und fällt angenehm auf.
    Vom Anfassen her bin ich etwas enttäuscht. Ich arbeite kaum mit neuen Notebooks aber der Bildschirm lässt sich doch schon sehr einfach biegen. Positiv ist der fehlende Schliessmechanischmus des Deckels.

    Die Tastatur lässt schon vermuten, das die Lesbarkeit der Tastenbeschriftungen schnell unmöglich ist, aber das stellt wie schon beschrieben wohl eher nur ein Problem für absolute Anfänger in der Sonne dar.
    Das Touchpad etwas schwergängig im Gegensatz zu den anderen (neuen) Geräten, aber das ist vielleicht auch Gewöhnungssache.

    Ich suche 13,3 Zoll. Bei diesem Gerät muss ich aber sagen, sind die 15,4 Zoll noch fast attraktiver, es kostet dafür aber auch knapp 200 € mehr.

    Ich werd' mir das gerät noch einmal näher anschauen ...
     
  12. #10 SchwarzeWolke, 08.04.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das findest du positiv? Da muss nur im Rucksack ein Stift dazwischen kommen und schon hast du im ungünstigsten Fall einen Displaybruch!
     
Thema:

HP Pavilion dv3550eg

Die Seite wird geladen...

HP Pavilion dv3550eg - Ähnliche Themen

  1. HP Pavilion dv3550eg für AutoCAD geeignet?

    HP Pavilion dv3550eg für AutoCAD geeignet?: Hallo, ich benötige ein 13" Notebook für mein Bautechnik Studium. Nun bin ich aber nicht so bewandert mit den ganzen Hardwaredetails... Das...
  2. HP Pavilion dv3550eg für AutoCAD

    HP Pavilion dv3550eg für AutoCAD: Hallo, ich benötige ein 13" Notebook für mein Bautechnik Studium. Nun bin ich aber nicht so bewandert mit den ganzen Hardwaredetails... Das...
  3. PES/Fifa auf HP Pavilion dv3550eg spielbar?

    PES/Fifa auf HP Pavilion dv3550eg spielbar?: Hallo zusammen! Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidung ein wenig helfen. Also ich wollte bzw. will mir den Hewlett Packard HP...
  4. HP Pavilion DV3550EG + Windows XP

    HP Pavilion DV3550EG + Windows XP: Hallo, ich würde gerne mein DV3550EG von Windows Vista auf Windows XP umstellen. Auf der offiziellen HP Seite sind leider nur ein paar Treiber...
  5. HP Pavilion G6 8GB RAM

    HP Pavilion G6 8GB RAM: Tag zusammen, ich nutze seit laengerem den Pavilion G6 für diverse Videobearbeitungsprogramme, meistens allerdings Adobe Premiere Pro CC. Beim...