HP Pavilion dv7 1122eg Netzteil defekt

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von jan1710, 23.04.2011.

  1. #1 jan1710, 23.04.2011
    jan1710

    jan1710 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    Ich habe ein großes Problem mit meinem Laptopnetzteil, weil ich nicht weiß wo die Fehlerquelle liegt. Hoffe ihr könnt mir da helfen.

    Das Problem: Letzte Woche bin ich mit einem Metall Stuhl an mein Netzteil gekommen. Dies hatte zur folge, dass der Strom in dem Zimmer ausgefallen ist. (Nur in dem Zimmer, nicht im ganzen Haus). Ich dachte, dass Metall hätte eine Reaktion ausgelöst, durch die das Netzteil nicht mehr funktioniere.
    Also ein neues Netzteil bei ebay bestellt. Ich war leider so blöd und habe das Netzteil an der selben Steckdosenleiste eingesteckt wie das alte - d.h. ich kann nicht ausschließen ob es an der Steckdosenleiste liegt, obwohl alle anderen Geräte die daran angeschlossen sind funktionieren (auch in anderen Steckplätzen). Aufjedenfall hatte ich das Netzteil dort eingesteckt und der Laptop schien normal zu laden. Ich ging danach aus dem Zimmer um zu Lüften und machte daher das Licht aus. Als ich wieder kam und das Licht einschaltete hörte ich einen kurzen "Klack" ton und als ich auf den Laptop schaute ladete er nicht mehr - der Strom im Zimmer war aber noch da. Theoretisch kann das netzteil auch in der Zeit kaputt gegangen sein, in der ich aus dem Zimmer war, aber ich meine einen Ton gehört zu haben als ich das Licht einschaltete.

    Nun weiß ich nicht wo die Fehlerquelle ist. Wenn ich mir jetzt noch ein Ladekabel bestellen würde, könnte das selbe wieder passieren.

    Würde mich riesig über Lösungsvorschläge freuen, da auf dem Laptop wichtige Daten sind.

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 23.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2011
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Echt merkwürdige Geschichte.

    - Wohnst du da in einem Altbau, wo das Stromnetz meist eh nicht so pralle ist ?
    - Funktioniert der Laptop denn jetzt wenigstens kurz auf Akku ? (so voll der Akku eben noch ist)

    In deiner Situation würde ich vermutlich folgendes machen:

    - Das neu gekaufte Netzteil erstmal auf Garantie einschicken, zwecks Reparatur/Austausch

    Wenn das neue Netzteil kommt:
    - Laptop erstmal einige Stunden ohne Akku in einem anderen Raum/Haus betreiben, nur auf Netzteilstrom. Hält es durch, zweiter Test:
    - Akku wieder ins Notebook packen und in dem anderen Raum/Haus mal den Akku laden lassen und wieder einige Stunden so benutzen (Da fällt mir ein: Hast du das originale Netzteil mit genügend Ampere gekauft? Oder einfach irgendeins wo die Spannung passte? Wenn das Netzteil zu wenig Ampere/Stromstärke liefert, dann wird es beim Akkuladen permanent überlastet und brennt auch durch.)

    - Wenn das Netzteil beide Tests oben durchhält kann man Fehler am Akku oder Notebook ausschließen, dann muss was mit dem Stromnetz deines Zimmers bzw. eures Hauses sein. Wenn das Netzteil wieder die Sicherung auslöst und durchbrennt ist je nachdem entweder der Akku defekt oder irgendwas im Notebook, was das Netzteil durchbrennen lässt. (Oder das Netzteil ist von der Stromstärke unterdimensioniert)

    Falls es aber beide Tests besteht, bleibt das Stromnetz deines Zimmers als Fehlerquelle:
    - Vorsorglich die Steckdosenleiste deines Zimmers komplett erneuern/ersetzen, wenn möglich mal an eine andere Steckdose in deinem Zimmer anschließen.
    - Falls Altbau, das Stromnetz/die Steckdose in deinem Zimmer mal vom Elektriker prüfen lassen
     
  4. #3 jan1710, 23.04.2011
    jan1710

    jan1710 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    zu 1a: Nein kein Altbau, Stromnetz sollte Ok sein.
    zu 1b: Ja er fährt zumindest hoch. Weiter habe ich es noch nich ausprobiert.

    Das gekaufte Netzteil ist kein originales, ist aber passend für meinen Laptop und hat die selben Werte wie das alte. Bis auf einen:
    Original: Input: 100-240V - 1,6A (1,6A)
    neue: Input: 100-240V - 1,5A (1,5A)

    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort !!!
     
  5. #4 4eversr, 23.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2011
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Mhhh,

    Also Input ist klar: 100 - 240 V Wechselspannung. Ist normal.

    Output:
    - Wieviel Volt/Spannung kommt denn aus dem alten, wieviel aus dem neuen ? Dieser Wert muss zu 100% übereinstimmen.
    - Ampere: Du hast es im Prinzip genau falschherum gemacht: Dein originales Netzteil hatte mehr Ampere als dein Neues. - Dein neues Netzteil hätte statt der 1,6A des Originalen, auch ruhig z.B. 2,4 A liefern können, das ist egal. (Der Ampere-Wert gibt sozusagen die Belastbarkeit des Netzteil an, die maximale Stromabgabe) - Daher sollte man niemals weniger Ampere-Leistung beim Ersatznetzteil nehmen als beim Originalnetzteil, dadurch wird dein Ersatz-Netzteil jetzt nämlich permanent überlastet, vor allem beim Akku laden, bei dem dein Notebook die maximale Stromaufnahme hat... Mehr Ampere/Stromstärke beim Ersatznetzteil schaden dagegen nicht, da das Netzteil dann einfach höher Belastbar ist, was natürlich von Vorteil ist.

    Merke:
    -> Ausgangs-Spannung bei Ersatznetzteilen muss immer gleich wie Original sein.
    -> Stromstärke/Ampere darf beim Ersatznetzteil gerne höher sein, aber niemals niedriger, da das Netzteil dadurch überlastet wird.
     
  6. #5 hajotra, 25.04.2011
    hajotra

    hajotra Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo,
    mein hp ... dv7 1170eg hat das gleiche problem mit der spannungsversorgung. bei mir zog sich der vorgang länger hin. der akku wurde zwischen einige sekunde bis zu einigen minuten geladen. ab und zu lief das gerät auch vollständig. meine fehleranalyse ergab: 1. akku ist i.o. 2. netzteil ist i.o. 3. gerät arbeitet mit geladenem akku problemlos. 4 ein arbeiten per orginalnetzteil ist nicht mehr möglich. ich schlußfolgere daraus, das die baugruppe der hauptplatine, die für den ladevorgang und für die versorgung mit den einelnen betriebsspannungen verantwortlich ist einen defekt hat. eine reparatur soll bei hp ca 500€ kosten (aussage des verkäufers).
    meine frage: wo finde ich einen service-plan für das gerät und wo finde ich die anschlußbelegung für den akku HSTNN-IB75
     
  7. #6 Notebook-Expert, 25.04.2011
    Notebook-Expert

    Notebook-Expert Forum Freak

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo hajotra.

    Kleine Warnung zur Ernüchterung (nicht böse gemeint):
    In den seltensten Fällen sieht man einem defekten Bauteil oder einer ganzen Baugruppe im Notebook etwas an. Auch defekte Sicherungen oder ausgelaufene Elkos sucht man meist vergeblich.
    Ohne Schaltplan und/oder entsprechende Erfahrungswerte kommt man mit der Fehlersuche nicht weit.

    Ein Problem mit der Strombuchse sollte zunächst ausgeschlossen werden bevor man sich an die Elektronik macht.

    Grüße
     
  8. #7 hajotra, 27.04.2011
    hajotra

    hajotra Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    HP dv7

    hallo,
    danke für den hinweis, er ist absolut berechtigt.
    ich bin zwar kein experte, würde mich aber auch nicht als laie bezeichnen. ich besitze entsprechende meßtechnick, um den fehler auf der platine eingenzen zu können. und die in aussicht gestellten reparaturkosten rechtfertigen einen solchen versuch. natürlich nur wenn man einschlägiges wissen hat. hp soll ja offen mit sevice-unterlagen umgehen, habe sie aber leider noch nicht gefunden.
    könnte hier hilfe brauchen.

    hajotra
     
  9. #8 Notebook-Expert, 27.04.2011
    Notebook-Expert

    Notebook-Expert Forum Freak

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo hajotra.

    Schön dass mein Hinweis nicht in den falschen Hals gekommen ist.

    Die Service-Manuals (Troubleshooting, Demontage, etc.) sind bei HP frei verfügbar.
    Hier der Link:
    http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/DocumentIndex.jsp?lang=en&cc=us&prodClassId=-1&contentType=SupportManual&prodTypeId=321957&prodSeriesId=3744231#2

    Schaltpläne allerdings sind streng vertraulich und haben mit der Firma HP nichts zu tun.
    Hersteller des Boards bei dieser Modellreihe ist Compal.

    Wenn Werte oder Typbezeichnung eines bestimmten Bauteils gesucht werden, schaue ich mal was ich machen kann (bitte per PN oder Mail).
    Dazu benötige ich alle Angaben die direkt über "Made in China (Taiwan)" auf der Platine aufgedruckt sind.
    Beim dv7 gibt es 5+ verschiedene Boards.

    Fragen zur Fehlersuche oder zu Messungen können verständlicherweise nicht beantwortet werden.

    Grüße
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 hajotra, 03.05.2011
    hajotra

    hajotra Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo, danke für ihre informationen, den link und ihr angebot.
    da auch mein computer zu haus ausgefallen war, bin ich ganzschön unter druck gewesen. eine festplatte hatte den computer lahm gelegt. zum glück habe ich immer gespiegelte festplatten, so das keine daten verloren sind. wie ich gehört habe, hat eine serie des dv7 generel mit diesem problem zu tun. (ist eine unbestätigte meldung) um mein gerät zu reparieren werde ich mir zeit lassen, um möglichst keine fehler zu begehen. falls ich den fehler finde wede ich daruber hier berichten und gegebenenfalls ihre angebotene hilfe nutzen.
    mit freundlichen grüßen aus berlin
    hajotra
     
  12. #10 Tully_Sam, 07.11.2016
    Tully_Sam

    Tully_Sam Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Oh ich finde sowas immer unglaublich gruselig und bin da übervorsichtig. Was man auch versuchen kann ist einen sogenannten Personenschutzschalter auch PRCD genannt dazwischen schalten kann. Der erkennt Fehler in beide Richtungen und trennt die Verbindung wenn irgendwas ist. Ich kann nicht garantieren das es jeden Schaden verhindert weil das Netzteil ja direkt mit dem Laptop verbunden ist aber es ist halt eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme und verhindert auf jeden Fall, dass ständig die Sicherungen rausfliegen.
     
Thema: HP Pavilion dv7 1122eg Netzteil defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp pavilion dv7 netzteil defekt

    ,
  2. ladekabel laptop hp pavilion

    ,
  3. hp netzteil kaputt

    ,
  4. netzteil hp pavilion dv7,
  5. HP Pavilion 17-f256ng netzteil sicherung,
  6. netzteil piept laptop geht nicht an hp pavilion pv7,
  7. anbauleitung strombuchse hp,
  8. hp pavilion dv5 netzteil öffnen,
  9. hp laptop netzteil defekt,
  10. ladegerät hp pavilion piept,
  11. akku hp pavilion piept,
  12. HP DV7 akku pin defekt,
  13. HP DV7 akku pin belegung,
  14. HP Netzteil reparieren ,
  15. hp dv7 netzstecker,
  16. wo bekomme ich ladegerät hp laptop,
  17. hp ladekabel laptop kaputt,
  18. hp netzteil defekt,
  19. hp pavilion dv7 netzteil piept,
  20. wie viel Spanung hat hp dv7,
  21. netzteil für hp pavilion dv7,
  22. hp dv7 -2010eg stromkabel tauschen ,
  23. netzteil hp laptop pavilion dv7,
  24. hp notebook akku steckerbelegung,
  25. hp pavilion akku pinbelegung
Die Seite wird geladen...

HP Pavilion dv7 1122eg Netzteil defekt - Ähnliche Themen

  1. HP Pavilion DV5 1122EG und Windows 7

    HP Pavilion DV5 1122EG und Windows 7: Hallo, bin neu hier und möchte euch gleich mit meinem Problem belästigen. Ich habe vor einem Jahr ein Notebook gekauft, HP Pavilion DV5...
  2. WinXP Treiber für HP Pavilion dv7-1122eg

    WinXP Treiber für HP Pavilion dv7-1122eg: Habe alle WinXP Treiber für HP Pavilion dv7-1122eg Ich habe es geschafft dieses Notebook komplett auf XP zu bringen. Hier habt einen Link mit...
  3. HP Pavilion G6 8GB RAM

    HP Pavilion G6 8GB RAM: Tag zusammen, ich nutze seit laengerem den Pavilion G6 für diverse Videobearbeitungsprogramme, meistens allerdings Adobe Premiere Pro CC. Beim...
  4. Treiber für Laptop HP Pavilion ZV5000 (ZV5385EA)

    Treiber für Laptop HP Pavilion ZV5000 (ZV5385EA): Hi, Gibt es irgendwo noch Treiber und Software für oben genanntes Laptop zum herunterladen? Auf der offiziellen HP-Homepage befindet sich...
  5. HP Pavilion dv6 bleibt hängen und schaltet sich einfach aus

    HP Pavilion dv6 bleibt hängen und schaltet sich einfach aus: Hallo! Mein Problem: Ich habe in den letzten paar Wochen festgestellt, dass mein Notebook immer langsamer geworden ist. Ich habe einen Virus...