HP Pavilion Media Center dv9338eu für 1000€ - eine gute Wahl?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Moni91, 13.06.2007.

  1. Moni91

    Moni91 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv9000
    Hallo...!

    Eigentlich dachte ich, ich hätte mich bereits für das Samsung R70 entschieden.
    Allerdings könnte mir ein Bekannter das HP Pavilion Media Center dv9338eu für €1000 besorgen.
    Ist das eine gute Wahl?
    Wie gesagt, ich habe kaum Ahnung von diesen Dingern und hätte gerne eure Mienung gewusst.
    Außerdem habe ich Angst, da die "Maus" soweit nach links gerichtet ist, das das stört. Das das mit dem Hinlangen doof ist.
    [​IMG]

    Außerdem ab ich gemrkt das viele hier garnicht auf große Bildschrieme scharf sind.. also eher 14" und so wollen. Und 17" is ja schon ziemlich riesig.

    Könnt ihr mir allgemein Auskunft über dieses Notebook geben und vllt. sagen, pb ihr schonmal von Problemen mit dem NB gehört hat.

    Und ob ihr es euch für 1000€ kaufen würdet...?


    Produktbeschreibung
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni91

    Moni91 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv9000
    Hmm...
    Kann mir echt keiner helfen?
    Wäre echt wichtig.

    Danke.
    Glg,
    Moni
     
  4. #3 salvatordali16, 14.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2007
    salvatordali16

    salvatordali16 Forum Freak

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    die pavilion reihe von HP ist ne billigschiene .... der support wird, glaub ich, von medion übernommen (aldi - laptops)!!
    ansonst kann ich leider nicht viel sagen... hab nur mal kurz damit "rumgespielt"!
    optisch ist es gelungen ... das display spiegelt jedoch ziemlich stark!!

    das samsung hat wohl sicher den besseren support!! auch ist die hardware dem pavilion überlegen - da auf dem neuesten stand!

    bedenke auch gewicht und größe... also 17 zoll sind echt nicht mehr handlich! auch das gewicht ist um 1 kg höher ....

    naja, lange rede kurzer sinn... willst mit deinem NB auch mobil sein, solltest unbedingt zum r70 greifen!!
    gibts ja auch schon um 1149 euro! der preisunterschied von 149 euro ist echt gerechtfertigt!
     
  5. Moni91

    Moni91 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv9000
    @salvatordali:

    Danke für deine Antwort :)
    Ich hab eben kaum Ahnung von der Hardware... GraKa und alles. Deshalb bin ich froh wenn mir da jemand ein bisschen hilft.
    Mir sind 17" persönlich auch zu groß. Und bei dem Pad hab ich auch ein ungutes Gefühl wenn das soweit nach links hängt.

    Mir gehts weniger um den Preisunterschied. Mir wurde halt nur gesagt das der besser ist ich ihn um weniger kriege...und dann hab ichs auch net gewusst.

    Danke...
     
  6. #5 hoerndl, 14.06.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    Die Positionierung des Touchpads ist eigentlich vollkommen normal, wie überall sonst auch. Quasi zwischen "F" und "J", sodass man beim normalen 10-Finger-Schreibsystem das Touchpad "zwischen die Arme" nimmt. Nur hat das 17 Zoll rechts einen Nummernblock, weswegen das Pad automatisch auf dem Gehäuse nach links rutscht.

    Bleib beim R70. Da biste auf der sicheren Seite. Die Pavillons bekommen wirklich reihenweise schlechte Noten und 17 Zoll is Dir ja sowieso zu groß :)
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Moni91

    Moni91 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv9000
    @hörndl: Danke :) Dann hoff ich das das mit dem R70 auch klappt. Ich weiß nur nicht wie ich das dem einen jetzt sagen soll weil er mir ja vom R70 abgeraten hat (ein totaler HP-Fan) ... Aber ich denke ich nehm ihn mir...
    danke!!
     
  9. genref

    genref Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wieso willst du eigentlich so viel geld dafür ausgeben?
    für welche anwendungen brauchst du dat ding?
     
Thema:

HP Pavilion Media Center dv9338eu für 1000€ - eine gute Wahl?

Die Seite wird geladen...

HP Pavilion Media Center dv9338eu für 1000€ - eine gute Wahl? - Ähnliche Themen

  1. Media Markt Hp Pavilion dv9565eg

    Media Markt Hp Pavilion dv9565eg: Hallo alle zusammen ich habe da eine Frage ich habe mir dieses Wochenende ein Laptop von Media Markt gekauft! und habe festgestellt das in der...
  2. HP Pavilion G6 8GB RAM

    HP Pavilion G6 8GB RAM: Tag zusammen, ich nutze seit laengerem den Pavilion G6 für diverse Videobearbeitungsprogramme, meistens allerdings Adobe Premiere Pro CC. Beim...
  3. Treiber für Laptop HP Pavilion ZV5000 (ZV5385EA)

    Treiber für Laptop HP Pavilion ZV5000 (ZV5385EA): Hi, Gibt es irgendwo noch Treiber und Software für oben genanntes Laptop zum herunterladen? Auf der offiziellen HP-Homepage befindet sich...
  4. HP Pavilion dv6 bleibt hängen und schaltet sich einfach aus

    HP Pavilion dv6 bleibt hängen und schaltet sich einfach aus: Hallo! Mein Problem: Ich habe in den letzten paar Wochen festgestellt, dass mein Notebook immer langsamer geworden ist. Ich habe einen Virus...
  5. Second Hard Disk Caddy für HP Pavilion 15-p059ng

    Second Hard Disk Caddy für HP Pavilion 15-p059ng: Hallo,gibt es das?