HP pavillion dv 6000 wird sehr heiss und laut

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von Seeblume1, 11.04.2009.

  1. #1 Seeblume1, 11.04.2009
    Seeblume1

    Seeblume1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich bin als Anfänger hier und hoffe, dass man mir helfen kann. Habe einen HP pavillion dv 6000, der seit einiger Zeit sehr laut und heiss wird. Laptop hat dauerlüften und das Lüftungsgeräusch in dieser Lautstärke ist mir so nicht bekannt. Zudem arbeitet die Platte ständig. Ich habe leider keine Ahnung woran das liegen kann oder was ich machen kann. Wer kann mir weiterhelfen?:confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andi1694, 11.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2009
    Andi1694

    Andi1694 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Mein Notebook:
    M1710,Qosmio X300,Asus G60VX
    Hallo Seeblume1,

    schau mal im Taskmanager (strg + alt + entf) nach, ob irgendein Programm die CPU besonders stark beansprucht. (oben auf den Reiter Leistung Klicken, nun siehst du die CPU-Auslastung in Prozent, normal sollte sie unter 10% liegen, wenn kein Programm geöffnet ist)

    Wenn nun die CPU-Auslastung dauerhaft über zb 40% liegt, dann gehe auf Prozesse und klicke 2 mal auf die "CPU"-Spalte. Nun werden alle Prozesse die im Hintergrund laufen nach der CPU-Auslastung geordnet. Und zwar von oben nach unten. Oben ist der Prozess der am meisten Leistung braucht und unten der der am wenigsten braucht.

    Wenn die Platte ständig arbeitet tippe ich auf einen Virenscanner der automatisch im Hintergrund läuft.
     
  4. #3 Seeblume1, 11.04.2009
    Seeblume1

    Seeblume1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hp

    Habe die Anweisung befolgt, aber die Auslastung ist komischerweise niedrig, also nicht über 40%. Momentan sogar nur bei knapp 10%.Bin da wirklich ratlos. Frage mich ob der Lüfter ein Problem und was ich da machen kann.
     
  5. #4 Andi1694, 11.04.2009
    Andi1694

    Andi1694 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Mein Notebook:
    M1710,Qosmio X300,Asus G60VX
    Das die Wärme von einen versteckten Prozess kommt kann man schon mal ausschließen. Wie alt ist den das Notebook? Es kann sein das der Lüfter verschmutz ist wenn das Notebook schon ein wenig älter ist oder das Notebook öfters im Bett verwendet wird. (saugt die Fusseln unten ein -> Notebooklüfter verdreckt schneller)
     
  6. #5 Seeblume1, 11.04.2009
    Seeblume1

    Seeblume1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Was ich noch gerade festgestellt habe, sobald ich mich im Outlook oder IE befinde, dann schiesst die Auslastung auf zwischen 50 und 60%
     
  7. #6 Andi1694, 11.04.2009
    Andi1694

    Andi1694 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Mein Notebook:
    M1710,Qosmio X300,Asus G60VX
    Wenn es nur kurzzeitig ist, dann ist es normal. Der I-Explorer kann viel Leistung brauchen wenn man zb. auf youtube videos schaut.
     
  8. #7 Seeblume1, 11.04.2009
    Seeblume1

    Seeblume1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich habe dieses Notebook seit knapp 2 Jahren. Nach knapp einem Jahr hatte sich dann auch mal meine Festplatte verabschiedet. Musste also eine neue hinein. Im Bett benutze ich das Notebook auch nicht. Habe es laufen, manchmal auch länger und dann geht das Extremlüften los. Ist dann eine Erleichterung, wenn das Notebook aus ist. Habe es auf einem Tisch stehen, wenn ich es mir auf die Beine stellen würdem würde ich wahrscheinlich Hitzeflecken bekommen, so heiss wird es dann.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 kalosklara, 11.04.2009
    kalosklara

    kalosklara Forum Master

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Johann/Pg
    Mein Notebook:
    Dell D630, HP dv7-A8P26EA
    Wenn Du es noch nicht länger als 2 Jahre hast, würde ich es einschicken lassen da Du noch Garantie drauf hast. Das Problem bei den HP dv6000 und dv9000er Serien ist weit verbreitet. Und zwar hat das mit der Grafikkarte und dem Motherboard zu tun die da verbaut wurden (enorme Hitzeentwicklung). Ich hatte früher einmal ein dv9000er und den musste ich 4x einschicken lassen wegen dieser Sachen (Motherboard durchgebrannt, 3x Grafikkartenfehler).
    Weitere Themen zu diesem Problem findest Du auch in der Suchfunktion in diesem Forum.
    Warten bis irgentetwas richtig durchbrennt macht keinen Sinn. Setze Dich mit dem HP Support oder mit Deinem Händler in Verbindung um alles Weitere zu veranlassen. Bei HP ist dieses Problem zur genüge bekannt.
    Ich hatte Glück: Mir hatten sie bei der 4. Abgabe den Laptop durch einen Neuen DV7-1029 ersetzt.
    Mittlerweile dürfte HP dieses Problem in den Griff bekommen haben. Also: Viel Glück!!
     
  11. #9 Andi1694, 11.04.2009
    Andi1694

    Andi1694 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Mein Notebook:
    M1710,Qosmio X300,Asus G60VX
    Wenn es früher nicht so laut/warm war und schon ca. 2 Jahre alt ist dann wird wohl auf der Heatpipe schon eine ordentliche Schicht Staub drauf sein.

    Am besten wäre es, wie es kalosklara schrieb, das Notebook einzuschicken.
     
Thema: HP pavillion dv 6000 wird sehr heiss und laut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp pavilion dv6 überhitzung

    ,
  2. http:www.notebookforum.athewlett-packard-forum35339-hp-pavillion-dv-6000-wird-sehr-heiss-und-laut.html

    ,
  3. hp pavillon Lüfter laut dv6

    ,
  4. hp pavilion dv6 sehr heiß,
  5. lüfter hp pavillion dv6000,
  6. hp pavilion dv6 laut und heiß,
  7. hp pavilion cpu auslastung,
  8. hp laptop wird sehr heiß und geht aus,
  9. hp pavilion dv6 lüfter laut,
  10. hp pavilion dv6000 lüfter läuft ständig,
  11. hp pavilon dv 6000 lüfter läuft ständig,
  12. hp pavilion dv6 überhitzt,
  13. hp pavilion dv6 zu heiß und laut,
  14. hp pavillon laptop motherboard überhitzt,
  15. hp dv6000 überhitzt,
  16. hp pavilion dv6000 wird zu heiß
Die Seite wird geladen...

HP pavillion dv 6000 wird sehr heiss und laut - Ähnliche Themen

  1. HO Pavillion dv6000 Grafik/Monitor schlechte Farben

    HO Pavillion dv6000 Grafik/Monitor schlechte Farben: Frau Hallo, heute habe ich meinen Laptop angemacht. Nachdem erst alles normal lief sprang auf einmal das Bild um. Nun sieht es aus wie mit 256...
  2. Hp Pavillion dv6000 bildfehler bei weiß und schwarz, farben ok?!!?!

    Hp Pavillion dv6000 bildfehler bei weiß und schwarz, farben ok?!!?!: Also ich habe folgendes Problem mit meinem Hp laptop! das model is wie oben angegeben ein HP Pavillion dv 6000! zum problem: der bildschirm...
  3. Hp Pavillion DV 6000 W-Lan Adapter kaputt?

    Hp Pavillion DV 6000 W-Lan Adapter kaputt?: Ich habe ein Problem, mein HP DV 6000 findet plötzlich kein W-Lan Netz mehr, anfangs fand er manchmal eins, manchmal nicht, mittlerweile findet er...
  4. HP Pavillion dv6000

    HP Pavillion dv6000: Bei meinem Notebook besteht folgendes Problem: Zunächst dauerte es zunehmend etwas länger bis er "anfuhr". Dann ließ er sich eine zeitlang...
  5. Laptop geht nach Windows XP-Neuinstallation ständig aus (HP Pavillion dv6000)

    Laptop geht nach Windows XP-Neuinstallation ständig aus (HP Pavillion dv6000): Hallo ihr Lieben! Ich habe ein ziemlich großes Problem mit meinem Laptop. Und zwar habe ich vor kurzem Windows XP neu installiert, da ich mal...