HP Probook 450 G2 für daheim?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von pirate man, 23.12.2014.

  1. #1 pirate man, 23.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2014
    pirate man

    pirate man Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    nachdem ich die 2 Laptops für die Bekannten besorgt habe, bin ich jetzt am Schauen für einen neuen daheim.

    Ich bin dabei aufs HP Probook 450 G2 gestoßen. Und zwar ist genau dieses Modell für mich interessant. Hat eine SSHD und ein mattes FullHD Display.
    Einzig die Garantie von nur 1 Jahr stört mich.

    Allerdings gabs bei der letzten Ubook Aktion genau dieses Modell mit 3 Jahren Garantie -> https://forum.ubook.at/index.php?page=Thread&threadID=2938&pageNo=1
    Dieses hat zwar nur eine normale HDD, aber einen M2 Slot für eine SSD. Wird zwar offiziell nicht von HP supported, funktioniert aber laut Ubook-Thread.

    Beim Cyberport gibts das Teil auch mit 3 Jahren Garantie und SSHD um 40€ mehr als mit 1 Jahr Garantie. Ich glaub das ist ein gute Aktion?
    -> HP Probook 450 G2 K7J65ES Notebook ohne Windows inkl. CarePack 3 Jahre

    Was gibts dazu zu sagen?

    Was mich auch noch interessieren würde ist, wie die Erfahrungen mit einer SSHD sind anstatt einer HDD und eigener SSD, auf der das Windows + Programme installiert werden?
    Ich spiele nicht und kopier auch nicht großartig herum.
    Wär halt nur nett wenn Windows und Programme (Firefox, Office, Acrobat - mehr wird eigentlich nicht verwendet) schneller starten würden.

    Auch Lehrer sind berechtigt, ubook-Aktionen in Anspruch zu nehmen, oder?
    Ich konnte bis jetzt nur noch nicht herausfinden, ob das auch für Volksschullehrer gilt!?

    TIA
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 strazzi1965, 24.12.2014
    strazzi1965

    strazzi1965 Forum Freak

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    die SSHD beschleunigt das Gerät vor allem dann sehr effektiv, wenn ein kleines Betriebssystem und kleine Applikationen genutzt werden. Denn dann werden diese Daten auf dem SSD-Teil der SSHD abgelegt und von dort abgerufen. Wehe aber, es werden bspw. große Dateien hin und her kopiert: Diese landen auf dem HDD-Teil der SSHD und werden von dort dann auch entsprechend langsamer abgerufen und geschrieben. Dann merkt man kaum einen Unterschied zwischen SSHD und HDD.

    Gruß
    strazzi1965
     
  4. #3 pirate man, 28.12.2014
    pirate man

    pirate man Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naja, Windows 7 wird draufkommen.
    Genutzte Programme sind nur Firefox und Word, Powerpoint.
    Merk ich da einen Unterschied zu einer normalen HDD? Vorallem das Booten vom Windows ist interessant.
     
  5. #4 2k5.lexi, 28.12.2014
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das Marketing hätte es gern, ist aber nicht so. Windows ist zu groß für nen doofen Cache.
     
  6. #5 pirate man, 05.01.2015
    pirate man

    pirate man Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich hab jetzt mal ein Vergleichsvideo gefunden, in dem man den Windows Start, Neustart usw. im direkten Vergleich mit HDD, SSHD und SSD sieht. Da dürfte die SSHD genau in der Mitte liegen.
    -> https://www.youtube.com/watch?v=6iBhf8rpobo

    Ich stell mir jetzt noch die Frage, ob die 50€ Aufpreis von 1 auf 3 Jahre Garantie fürs ProBook sinnvoll sind oder ob ichs lieber bei 1 Jahr belassen soll?

    Mich wunderts außerdem extrem, dass die Auswahl an Geräten deutlich größer wird, wenn ich den Intel IGP aus den Suchkriterien im Geizhals rausnehm.
    Wer braucht schon eine dedizierte Graka im Laptop!?
    Oder ist IGP und FullHD keine gute Kombi und eine dedizierte Graka für diese Auflösung geeigneter auch wenn nicht gespielt wird?
     
  7. #6 2k5.lexi, 05.01.2015
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn du nicht Spielen willst reicht eine IGP immer.
    (Es sei denn du willst einen oder mehrere 4k Monitore extern anschließen, da müsstest du noch mal schauen welches Signal die IGP über Displayport ausgeben kann)
     
  8. #7 Der Biber, 16.01.2015
    Der Biber

    Der Biber Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wenn du die Wahl hast, nimm die beiden Extrajahre für 50€ mit. Falls was kaputt geht, spart dir das im Zweifelsfall hohe Kosten und evtl. ewige Wartezeiten (auch wenn ich persönlich den Eindruck gewinnen musste, dass Support überhaupt nicht stattfindet - hatte im Supportforum mal nach Lösung zu den nervigen Lüfterproblemen gefragt. Da war keine Spur irgendeines Mitarbeiters).
    Ansonsten spricht nicht viel gegen deine Wahl. Habe einige Tests gelesen und im Gegensatz zu meinem alten Probook scheint es da einige Verbesserungen gegeben zu haben. Die Probooks sind für den teilweise niedrigen Preis aber sehr gut verarbeitet, da klappert und knarzt nichts. Zudem kommt man dank der Wartungsplatte fast überall dran und kann auch den Lüfter gut säubern.
     
  9. #8 strazzi1965, 20.01.2015
    strazzi1965

    strazzi1965 Forum Freak

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die ProBooks sind im Prinzip etwas abgespeckte EliteBooks. Statt Magnesium und Aluminium gibt es dort eben Kunststoff, allerdings ordentlich verarbeitet. Ich würde auch zum Kauf des Care-Packs raten. Falls ein Schaden auftritt, bekommt man den in der Regel ohne Care-Pack außerhalb der Garantie nicht für 50 Euro behoben.

    Gruß
    strazzi1965
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 pirate man, 25.01.2015
    pirate man

    pirate man Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wollte eigentlich grad das Probook 450 G2 bestellen, da ist mir eingefallen, dass es genau dieses Modell (SSHD, FullHD, 3 Jahre Garantie) bei der letzten Ubook Aktion im September 2014 gegeben hat.
    Die nächste Aktion startet leider erst am 23.2.

    Wie hoch ist die Chance, dass 2x hintereinander dasselbe Gerät angeboten wird?
    Die angeboteten Geräte werden ja vermutlich nicht vor Aktionsstart präsentiert?

    Soll ich warten oder gleich kaufen?
    Ich will genau dieses Modell und würde mich sicher ärgern, wenns das in 1 Monat bei Ubook nicht gibt und der Cyberport es auch nicht mehr hat.

    Wie gesagt gabs genau dieses Modell (allerdings mit normaler HD statt SSHD) bei der letzten Ubook-Aktion um 499€ ohne Windows, was ein verdammt guter Preis ist. Beim Cyperport kostets 611€.

    Hab mal geschaut welche Probooks bei älteren Ubook Aktionen im Angebot waren. Im Herbst 2013 wars ein 450er (aber schwächer mit i3), im Frühjahr 2014 ein 430er.
    Das heißt es wird wohl nicht das ganz gleiche Modell sein diesmal ...

    Jetzt noch 1 Monat warten nervt ein wenig und dann gibts das vielleicht gar nicht mal ...
     
  12. #10 pirate man, 15.02.2015
    pirate man

    pirate man Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab gerade gesehen, dass die Geräte feststehen.
    Hier das ProBook 450 G2 -> https://forum.ubook.at/index.php?page=Thread&threadID=3038

    Genau das gleiche Angebot wie im Winter 14, nur dass es nur 1 statt 3 Jahre Garantie gibt.
    Jetzt bin ich am Schwanken ob ich das so nehme oder wie weiter oben schon erwähnt von Cyberport mit 3 Jahren Garantie und SSHD um 600€

    Beim Ubook würd ich eine SSD zusätzlich einbauen und hätts dann um 580€ mit 1 Jahr Garantie.

    Was würdet ihr tun?
    Ubook + SSD extra oder Cyberport?
    Von der Logik her sind 3 Jahre Garantie statt 1 Jahr sinnvoller als eine SSD statt SSHD :D
     
Thema: HP Probook 450 G2 für daheim?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. probook forum

    ,
  2. hp probook 450 g2 m2 ssd

    ,
  3. u:book erfahrung

    ,
  4. probook 450 g2 zusäzzlich ssd m einbauen,
  5. K7J65ES,
  6. hp probook 450 g2 full hd sshd windows
Die Seite wird geladen...

HP Probook 450 G2 für daheim? - Ähnliche Themen

  1. Suche internes Blu Ray Laufwerk für Probook 4720S zum nachrüsten

    Suche internes Blu Ray Laufwerk für Probook 4720S zum nachrüsten: Hallo zusammen, ich suche ein internes Blu Ray Laufwerk (möglichst ohne Brennfunktion) für ein HP Probook 4720S. Habe mich diesbezüglich...
  2. Upgrade Bay für ProBook 6360b

    Upgrade Bay für ProBook 6360b: Hi Zusammen, ich suche verzweifelt eine Upgrade Bay für das ProBook 6360b. Das orginale Zubehör (LX733AA) ist mir zu teuer und die enthaltene...
  3. HP ProBook 6360b - UMTS-Modul (WWAN) nachrüsten.

    HP ProBook 6360b - UMTS-Modul (WWAN) nachrüsten.: Kann ich an meinem HP ProBook 6360b ein UMTS-Modul nachrüsten? Also das Modul selber dürfte ja kein Problem sein. Aber ich brauch glaub' noch...
  4. Hiiiilfe ! wer kann mir helfen ? HP ProBook 450 G2 startet nicht mehr

    Hiiiilfe ! wer kann mir helfen ? HP ProBook 450 G2 startet nicht mehr: Hallo zusammen, brauche dringend Hilfe, habe mein Notebook HP ProBook 450 G2 vor ca. 2 Wochen ganz normal runtergefahren (Win7 pro) Jetzt...
  5. HP Probook 450 G1 Display Helligkeit erhöhen

    HP Probook 450 G1 Display Helligkeit erhöhen: Hallo, ich hab seit einiger Zeit das HP G1 (hp-probook-450-g1-f0x98es) und bin auch ganz zufrieden allerdings stört mich die...