HP-Reperaturservis

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von Jesusfre4k, 04.03.2009.

  1. #1 Jesusfre4k, 04.03.2009
    Jesusfre4k

    Jesusfre4k Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv6711ez
    hey,
    so wie ihr vielelicht im anderen Thread gelesen habt, funktioneiert mein Lüfter nicht, ich habe jetzt mal mit einem HP mitarbeiter gesprochen, und der Meinte Hadwarefehler, fällt aber unter garantie,
    so und jetzt weiß ich net ob das schlau ist dem Hp-Servis meinen pc zu geben, die holen den auch ab und so...
    aber habt ihr schon irgendwelche erfahrungen mit denen gemacht?
    weil ich will den relativ schnell wieder haben, nicht das die mir meinen ganzen pc umbauen oder so;)
    geschrieben haben die 10-15 Werktage, das wäre auch so das maximum wo ich ihn entberen kann, was haltet ihr davon?

    lg
    JF
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gandalf39, 09.03.2009
    gandalf39

    gandalf39 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Pavilion DV 9372eu
    Dir wird wohl nichts anderes übrigbleiben als dein Notebook von HP abholen zu lassen.
    Bei mir dauerte die Reparatur etwa eine Woche, obwohl auch von 10-15 Werktagen die Rede war.
     
  4. Denn1s

    Denn1s Forum Freak

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 4000 & HP DV6347
    Für den Service muß ich jetzt mal ne Lanze brechen.

    Ich habe mein DV6347 eingeschickt, weils WLAN nicht funktionierte (bekanntes Problem bei der 6000er Serie).

    Chronologie:
    Montag:
    Im HP-Chat einen Termin zur Abholung für Mittwoch ausgemacht. Man braucht ja Zeit für die Datensicherung.

    Mittwoch:
    11:55 Uhr. UPS holte das Gerät ab.

    Freitag:
    ebenfalls vor 12 Uhr. UPS brachte mir das Gerät zurück nach Hause.

    Es wurde das Mainboard getauscht. Ich musste dafür gerade mal 48 Stunden auf das Gerät verzichten. Das finde ich sehr beeindruckend.
     
  5. #4 Thomas463, 15.03.2009
    Thomas463

    Thomas463 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio AW21M
    Gut, dazu meine "Lanze":
    Mein Dv7-1195eg mit einer 9 Punkte langen Mängelliste zum Mediamarkt (also Händler) gebracht; jetzt nach 3 Wochen bekam ich ne Meldung vom Mediamarkt, bin hingefahren und: Schleppi noch immer nicht da, HP wartet noch auf Ersatzteile usw.. Daraufhin hat der Mediamarkt schon nach einer gewissen Frist eine Nachfrist gegenüber HP gestellt und wenn es bis Ende nächster Woche nicht da ist kann ich mir mit hoher Warscheinlichkeit einen neuen Laptop aussuchen (für mich eher ein Fluch als ein Segen, auch wenn ich in einem Monat preislich bei Notebooks einiges tut).

    Nur als Gegenbeispiel zu 3 Tage Repzeit^^
     
  6. #5 robert.wachtel, 15.03.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Dazu kann ich nur wiederholt sagen: Wer sein Notebook wirklich braucht kauft sein Gerät ausschließlich mit Vor-Ort-Service - ohne Ausnahme!
     
  7. #6 Thomas463, 15.03.2009
    Thomas463

    Thomas463 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio AW21M
    naja, ich hab das glück das ich jederzeit auf mein vorgängernotebook zurückgreifen kann, ansonsten würde mir eh nichts anderes übrig bleiben.
     
  8. #7 HappyMetaler, 15.03.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Dafür war meines 4 Wochen weg. Obwohl von 10-15 Werktagen die Rede war. Das ist wohl immer etwas Glückssache und hängt an der Verfügbarkeit der Ersatzteile.
     
  9. gvcfan

    gvcfan Forum Freak

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Notebook:
    FW51Z
    Wer sein Notebook wirklich braucht kauft kein HP.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 robert.wachtel, 16.03.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Blödsinn.

    Keine Pavilion vielleicht, aber die Business-Geräte von HP brauchen sich hinter Lenovo, Dell und Co. nicht im Geringsten verstecken.
     
  12. gvcfan

    gvcfan Forum Freak

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Notebook:
    FW51Z
    Genau mit einem "Business-Gerät" habe ich persönlich 1800 USD verloren. Unglaublicher chinesischer Schrott.
    Kumpel haben auch Probleme mit "Business-Geräten" von HP. :D
     
Thema:

HP-Reperaturservis