Hp Support verarsche??

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von blackshadow, 31.05.2007.

  1. #1 blackshadow, 31.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2007
    blackshadow

    blackshadow Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Torgau
    Mein Notebook:
    PackardbellEasynoteLS11hr282GE
    Hallo zusammen,

    ich hab leider ein paar Probleme mit meinem neuen Hp dv9317ea,und habe mich deshalb mit dem Hp Support in Verbindung gesetzt per chat.

    Aber leider fühle ich mich dort etwas für blöde verkauft,und deshalb frage ich euch nun,wie das aussieht mit meinem Problemchen.

    Zu den Problemen:

    ich habe auf einmal einen Blauen Pixel im Display,diser war beim kauf nicht vorhanden,nun sagte man mit im Hp Spportchat da man da wohl pech habe da man wohl bis zu 3 dieser Pixelfehler ertragen müsse.

    nächste Problem:

    mein Akku scheint defekt zu sein,dieser hält nur etwa eine Stunde und bei laden wird er nur ca. 50% geladen,habe dann den akku eines kolegen genommen der das selbe
    Notebook hat under der akku wird vollgeladen ohne das es probleme gibt,hält dann fast 2 Stunden.
    Mir wurde gesagt das ich den Akku test machen sollte,dieser Test sagt komischerweise das mein Akku in guten zustand wäre,nur komisch das sich der akku so komsich verhält:rolleyes:

    Dann hatte ich noch diesen Hp Energiesparplan bei den Energieoptionen,der nannte sich Hp Leistungsoptimierung oder so in der art,leider mußte ich wegen eines fehlers vista per hp Recovery neuinstallieren.seit dem ist dieser Hp Energiesparplan verschwunden.

    bei Hp Supportchat wurde mior gesagt das es diesen Energiesparplan von Hp nicht gäbe,aberich bin doch nicht blind oder blöde der war doch dar.


    Ihr seht bestimmt das ich im Moment ziemlich verärgert bin,da man mir in keinsterweise geholfen hat.


    Edit:

    was ich noch vergessen habe,man sage mir das ich diese Probleme durch ein Bios Update ggf. beseitgen könnte,aber ich habe das aktuelle Bios schon auf meinem Notebook drauf(f16),kann sowas sein?Oder war das nur wider gequatsche um mch los zu werden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 31.05.2007
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Wie neu? Hast Du evtl. - wenn z.B. online bestellt - noch ein Widerrufsrecht?

    Der bekanntermaßen bei den Pavillions (weil Consumergeräte) wohl wirklich nicht so dolle sein soll...

    Ja, da hat der Support wohl recht (wenn es so in der Dokumentation steht, wovon ich jetzt mal ganz stark ausgehe). Einzige Möglichkeit: s.o.

    Was sagt denn der Akku in dem Notebook Deines Kollegen?

    Das sagt mir jetzt nichts.
     
  4. #3 blackshadow, 31.05.2007
    blackshadow

    blackshadow Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Torgau
    Mein Notebook:
    PackardbellEasynoteLS11hr282GE
    Hi,

    wenn ich den Akku von mir in das Notebook meines Kollegen mach,dann hat er das gleiche Problembild,also scheint der akku doch wirklich en hau weg zu haben.Aber was soll man machen wenn einen der Support wohl für blöd hält.Mein Notebook ist jetzt ne woche alt,hab es online bei quelle gekauft,das Problem nicht nur das ich es im Moment weder einschicken noch groß drauf verzichten kann,da ich es täglich beruflich brauch(Außendienst)
     
  5. #4 SoldSoul, 31.05.2007
    SoldSoul

    SoldSoul Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg - Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO
    hi, ich hab schon bei mehreren leuten gelesen, dass der energiesparplan von hp auf einmal weg war, also gibt es das schon!!! nein, du irrst dich nicht

    LG
     
  6. #5 robert.wachtel, 31.05.2007
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Naja, der Support kann Dir ja nicht verbieten, das Gerät zur Reparatur einzuschicken...

    Wer auf sein Notebook aus beruflichen Gründen nicht lange verzichten kann, sollte ein Gerät mit entsprechendem Support (z.B. 24h vor Ort) kaufen - bei HP wären das die Compaq-Geräte mit Support-Vereinbarung.

    Selbst wenn Dir der Support jetzt sagt "ok, schicken Sie das Gerät ein", wirst Du bestimmt ein, zwei Wochen ohne Ersatz sein.

    Vielleicht solltest Du nochmal überdenken, ob Du nicht doch ein evtl. Rückgaberecht in Anspruch nimmst und Dir stattdessen ein - wahrscheinlich aber teureres - Gerät aus einer anderen Serie mit Support-Vereinbarung zulegst. Gerade im geschäftlichen Bereich würde ich das empfehlen.
     
  7. #6 SoldSoul, 31.05.2007
    SoldSoul

    SoldSoul Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg - Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO
    und ich hätte mir gedacht, dass HP ein gute Service hat :eek:

    LG
     
  8. #7 SoldSoul, 31.05.2007
    SoldSoul

    SoldSoul Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg - Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO
    VON MMRTL:

    Hallo, klick doch bitte einmal auf das Akku-Symbol in der Taskleiste - dann auf "Weitere Energieoptionen" -> unter den drei Auswahlmöglichkeiten steht "Weitere Energiesparpläne einblenden" (kleiner Pfeil am Ende des Striches anklicken) -> HP Recommended auswählen und Fenster wieder schließen.

    Gruß
     
  9. #8 robert.wachtel, 31.05.2007
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    HP Pavilion Support <> HP Compaq Support
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 blackshadow, 31.05.2007
    blackshadow

    blackshadow Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Torgau
    Mein Notebook:
    PackardbellEasynoteLS11hr282GE
    Hi,


    ich werde es nicht einschicken,da für mich das Akku Problem eindeutig auf einen defekten Akku zurück zu führen ist,denn mit dem Akku meines Kollegen gibt es dieses Problem nicht.
     
  12. #10 Nueguns, 31.05.2007
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    Wegen des Fehlpixels würde ich mal ins Handbuch linsen, dort sollte/müsste die Fehlerklasse des Displays stehen. Bei Fehlerklasse I darfst du dich über ein neues Display freuen. Sonst mittels Verhandeln probieren.
    Wegen der anderen Probleme am besten bei HP anrufen, sagen du seist die Punkte schon mit einer Kollegin/einem Kollegen durchgesprochen und es wurde bereits festgestellt, dass es sich um einen Hardwaredefekt handelt, bist aber dann aus der Leitung gefallen (sonst hoher Zeitaufwand und man kommt sich vor wie ein Depp, mir wurde von der Supporttante (nx6325 (FreeDOS Edition, nur Linux installiert) Inverter vom Display war tod vorgeschlagen ich solle doch bitte die HP Seite aufrufen und die tollen windowstools ausführen..._-_. Beim Kollegen gings dann hurtig, hatte das Ding nach 6 Tagen wieder) [/ausschweifungen] und sage du möchtest es jetzt gerne einschicken.... dann alles 5-mal buchstabieren und freuen, dass UPS bei der Decodierung von Adressen äußerst erfahren ist..
     
Thema:

Hp Support verarsche??

Die Seite wird geladen...

Hp Support verarsche?? - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Support? Und Treiberfragen

    Support? Und Treiberfragen: Hi, Ich hab hier ein älteres Sony Vaio. Auf der Unterseite ist die Modellbeschreibung PCG-91111M Dieses Modell finde ich allerdings nicht...
  2. Vaio S wieso gibts für mein vaio modell keinen support

    wieso gibts für mein vaio modell keinen support: ich habe mir 2013 eine 4-stellig Euro teures sony vaio Netbook gekauft Modell SVS151E2AM nun stelle ich fest dass der Sony Vaio Support Europa...
  3. Vaio FE Gehäuse Öffnen - Suche Anleitung vom SONY-Support

    Gehäuse Öffnen - Suche Anleitung vom SONY-Support: Aloha, möchte demnächste mal meinen Lappi FE31M aufschrauben u entstauben. Habe denn nach langer Sucher eine Anleitung zum Aufschrauben...
  4. Garantie und Supportbedingungen bei LENOVO

    Garantie und Supportbedingungen bei LENOVO: Ich hatte mich aufgrund guter Empfehlungen (u.a. hier auf dem Forum) eigentlich entschieden mir ein LENOVO Thinkpad zu kaufen. Es blieb mir nur...
  5. HP EliteBook 6930p - 105-unsupported wwan modul detected

    HP EliteBook 6930p - 105-unsupported wwan modul detected: HP EliteBook 6930p - fehler - 105-unsupported wwan modul detected Hallo Leute, ich bin Verzweifelt: Ich habe mir für mein EliteBook 6930p ein...