HP will WinXP treiber nicht rausrücken

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von maxxo, 28.02.2007.

  1. maxxo

    maxxo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich will auf dem Pavilion dv6230ea, das mit Windows Vista ausgeliefert wird, Win XP Pro draufspielen, weil ich es für die Uni brauch. Auf der HP-Seite gibt es für dieses Notebook aber keine WinXP-Treiber mehr und bei der Anfrage bei HP-Support wurde ich freundlich mit der Antwort

    "Ich kann Ihnen in diesem speziellen Fall keine alternative Lösung anbieten und bitte um Ihr Verständnis. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung."

    abgefertigt. Dabei wurden die Notebooks der Pavilion Serie noch Anfang Januar mit Windows XP ausgeliefert, HP will also die Treiber noch nicht rausrücken.
    Hat jemand eine Ahnung wo ich die XP Treiber herbekomme, oder muss ich ich jetzt das ganze Netz einzeln nach den Dinger absuche, wird vorallem schwierig bei der Cam und der Kartenleser. Ist jemand im Besitz der XP Treiber, oder kann mir die FTP Adresse der Treiber geben, weil über den Standart HP FTP Server kommt man da net ran.

    mfg maxxo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brummbaer, 28.02.2007
    Brummbaer

    Brummbaer Forum Freak

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Frage ist die,

    gab es dein Notebook, (alse die genaue Bezeichnung und nicht die Serie), mit Xp oder nur mit Vista? Wenn es das ganze nur mit Vista gab, und auch gibt, muss HP die Treiber nicht rausrücken (ob ein guter Hersteller es doch tun sollte, sei dahingestellt).

    Was du machen kannst, ist mal die Vista Treiber auszuprobieren oder Linux parallel zu installieren. Welche anforderungen stellt denn die Uni? Kann mir nicht vorstellen das man dort nur XP haben darf.


    Gruß

    Brummbaer
     
  4. ewm

    ewm Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo maxxo,

    check mal ab, ob es ähnliche/vergleichbare Vorgänger-NBs mit XP gab.

    Ich habe aktuell ein G5042EA, gekauft mit Vista auf XP umgestellt. Geholfen haben mir dabei Treiber von den Vorgängern G30xx und G500x.

    Nach einigen Schwierigkeiten mit den Audio-Treibern schreibe ich die Antwort hier schon unter XP. Mit funktionierendem Audio und Sondertasten.

    Es gibt nix, was mir echt an der ursprünglichen Vista-Installation fehlt ;)

    Gruß
    ewm
     
  5. maxxo

    maxxo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, danke für die Antworten.

    Ich habe jetzt noch mal eine böse Mail an HP geschrieben, in der ich denen mitgeteilt habe, das ich genau weiß das sie dei XP-Treiber haben und sie nur nicht herausrücken wollen und das das keine guten Supporteindruck macht.
    Und als Antwort bekam ich den Downloadlink für alle Treiber und sogar noch einen gratis Installationshinweiß für die Besonderheiten des Soundtreibers bei WinXP. Man muss denen also nur weiß manchen, das man sich nicht für dumm verkaufen lässt.

    mfg maxxo
     
  6. #5 Brummbaer, 01.03.2007
    Brummbaer

    Brummbaer Forum Freak

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Es wäre nett, wenn du hier den Link mal reinstellen würdest. Wenn noch jemand das braucht. Oder was das ein temporärer Link?


    Gruß

    Brummbaer
     
  7. maxxo

    maxxo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Jo, kann ich reinstellen.

    Hier die Treiber:
    http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareList?os=228&lc=en&cc=us&lang=en&dlc=en&product=1842155

    Die sind allgemein für die Pavilion dv6000 Serie, deswegen gibt es keine Chipsatz und Wlan Treiber, die sollte man direkt von Intel holen.

    Beim Soudtreiber muss man vorher die Microsoft UAA-Treiber installieren, wegen dem High Definition Audio Bus, der wird sonst nicht erkannt. Die gibts hier:

    ftp://ftp.hp.com/pub/softpaq/sp26001-26500/sp26334.exe

    mfg maxxo
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 ewm, 01.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2007
    ewm

    ewm Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    anzumerken wäre, dass es zum Teil noch Probleme mit den Audio-Treibern & SoftModem-Treibern geben kann, die ja noch nach dem Microsoft-UAA-Treiber zu installieren sind.

    Dazu folgender Trick:

    Softpatches mit den Treibern starten. Falls danach kein Audio funktioniert, Treiber über den Gerätemanager deinstallieren. Neu starten. XP startet dann die Hardware-Assistenten (oder auch nicht, dann selbst starten). Jedenfalls im Hardware-Assistenten die manuelle Installation wählen und auch sagen, das Gerät selbst aus Liste auswählen. Später im Assistenten mit "nicht suchen, sondern den zu installierenden Treiber selbst wählen" weitermachen, im Folgemenü "Datenträger" wählen und dort das Installationsverzeichnis des Audiotreibers (wohin sich das Softpack entpackt hat) manuell aufsuchen. Dort dann die INF-Datei für Audio bzw. Modem wählen.

    Gruß
    ewm
     
  10. #8 susunakimou, 15.03.2007
    susunakimou

    susunakimou Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    also ich habe ja dieses webcam problem und auch das problem das bei meinem pavilion schon vor meinem kauf jemand den satz wiederherstellungs cd´s gemacht hat war natürlich bestimmt der händler da mach ich jetzt auch rabatz...

    aber um auf den punkt zu kommen sagte mir der HP mitarbeiter das wenn ich diese cds haben will da sind ja auch treiber drauf kann ich mir die auch kopieren heisst ja brennen von irgendjemandem der auch ein pavilion hat von der gleichen serie es ist also absolut kein problem denn überall ist ja fast das selbe drauf es wird dann nur darauf umgetsellt automatisch.
    muss halt von der gleichen serie sein halt noch mit xp....

    gruß

    susu
     
Thema:

HP will WinXP treiber nicht rausrücken

Die Seite wird geladen...

HP will WinXP treiber nicht rausrücken - Ähnliche Themen

  1. Treiber für WINXP asus X64VG-JX007V

    Treiber für WINXP asus X64VG-JX007V: Hey Leute habe ein Problem und zwar habe ich das asus X64VG-JX007V ist ja serienmäßig mit Windows 7 ausgeliefert aber jetzt brauche ich für die...
  2. Vaio F VPCF11M1E Sata AHCI treiber für WinXP

    VPCF11M1E Sata AHCI treiber für WinXP: Hallo zusammen, ich habe mir das VPCF11M1E mit vorinstalliertem Windows 7 64-bit gekauft. Da ich beruflich mit Software von Siemens arbeite...
  3. Vaio (diverse) nVidia GeForce GT330M - Treiber WinXP x64

    nVidia GeForce GT330M - Treiber WinXP x64: Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Seit einigen Tagen habe ich ein Sony Vaio VPCF11M1E mit einer Grafikkarte von nVidia GeForce GT330M....
  4. Vaio SZ Seit SP3 Installation unter WinXP funktionieren Grafiktreiber nicht... brauche Hilfe

    Seit SP3 Installation unter WinXP funktionieren Grafiktreiber nicht... brauche Hilfe: Hallo, ich brauch eure Hilfe: Seit dem ich bei mir das Service Pack 3 für WinXP installiert habe, funktioniert auf meinem SZ1XP (Intel 945 +...
  5. WinXP Treiber für HP Pavilion dv7-1122eg

    WinXP Treiber für HP Pavilion dv7-1122eg: Habe alle WinXP Treiber für HP Pavilion dv7-1122eg Ich habe es geschafft dieses Notebook komplett auf XP zu bringen. Hier habt einen Link mit...