HP x Dell x Sony

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von elik, 10.09.2007.

  1. elik

    elik Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx7000
    Wie sind die HP-, Dell- und Sony-Notebooks im Vergleich ?

    Ich habe ein HP nx7000 und wollte wieder ein HP-Notebook kaufen, aber bisher hat mir kein neues Modell gefallen. Deswegen überlege ich mich, ob ich ein Dell oder vielleicht ein Sony kaufen soll. Das Notebook soll ein Desktop-Ersatz sein.

    Wie zuverlässig sind die Dell-Notebooks ? Hat Sony einen guten Ruf ? Oder soll ich lieber bei HP bleiben ?

    Soll ich jetzt kaufen oder kommen bald neue Modelle (wie z.B. mit der Santa-Rosa-Technologie) auf den Markt ?

    Danke im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 10.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Santa Rosa is auf dem Markt und wird fleissig in Notebooks verbaut.

    Sony ... naja. Spiegeldisplays, keine Garantie auf den Akku, und mäßiger Service.

    Bei Dell biste da sicher besser bedient. Nur haben die im Moment extremen Lieferverzug.

    Hp is auch okay, da kann man auch Matte Displays bekommen.

    /edit: Wenn du allerdings auf Bling Bling stehst bekommste bei Sony für einen kleinen Aufschlag für den Namen die wohl besten Spiegeldisplays auf dem Markt.
     
  4. elik

    elik Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx7000
    Sony wollte ich nicht wirklich, obwohl sie mich am besten gefallen.

    Soll ich auch andere Hersteller berücksichtigen oder wäre ich bei Dell und HP besser bedient ?

    Ich weiss nicht, wie sich der Markt in den letzten Jahren entwickelt hat. Seitdem ich mein Notebook gekauft habe, habe ich nichts mehr darüber gelesen.

    Noch eine Frage. Kann man die Dell-Notebooks irgendwo (in Deutschland) persönlich sehen ? Auch die HP-Modelle sehe ich wenig im Laden.
     
  5. #4 2k5.lexi, 10.09.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Dell so weit ich weiss nicht, HP bekommt man schonmal bei Fachhändlern zu Gesicht (nicht im geiz oder blödmarkt). Samsung würde sich Qualitativ auch anbieten. Oder Lenovo. Thinkpads werden warscheinlich deinen Preisrahmen sprengen.
     
  6. #5 ThomasN, 11.09.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    du musst dich grundsätzlich entscheiden was du willst.
    Bei den Consumer Geräten hat Sony die Nase vorn, wegen dem Display. Dell hat zwar im XPS schon LED Displays, allerdings mit enormen Lieferzeiten derzeit (2 Monate und mehr).
    Willst du ein Business Gerät mit mattem Display und gutem Service sind die Führenden Firmen einfach Lenovo, Dell und HP.

    Dell NOtebooks kannst du dir nur als Firmenkunde ansehen. Dann aber auch nur die Latitude oder Precision Geräte.
     
  7. elik

    elik Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx7000
    Die neuen Displays sind eigentlich nicht entscheidend . Ich bin zufrieden mit dem Display von meinem alten Notebook. Wichtiger wären Leistung und Qualität.

    Da ich schon ein Notebook habe, muss ich nicht unbedingt jetzt ein neues kaufen. Im Moment gucke ich nur, welche Alternativen ich habe. Ich will nur nicht an einem Tag kaufen und dann sind am nächsten Tag neue und besser ausgesstattete Modelle auf dem Markt.

    Sollte ich aber heute kaufen, würde ich mich vielleicht für Dell entscheiden.
     
  8. #7 2k5.lexi, 12.09.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Dell Vostro bekommst du aktuell noch ziemlich günstig im Verhältnis zur gebotenen Ausstattung (es sei denn sie haben in den letzten 48 Stunden die Preise angepasst).

    Das wäre ein Grund sofort zuzuschlagen. Wenn du aber kein Notebook brauchst kannst du immer bis zur Apokalypse warten, da immer was neues in den Startlöchern steht.
     
  9. elik

    elik Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx7000
    Ist 80 GB Festplatte für ein Business-Notebook in Ordnung ?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ThomasN, 24.09.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    das kommt drauf an was du damit vor hast.
    Im NOrmalfall wirds aber wohl ausreichen, wenn bei dir nicht enorme Datenmengen anfallen.
     
  12. #10 Sonny_MV, 25.09.2007
    Sonny_MV

    Sonny_MV Forum Freak

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony VAIO SR19XN
    Achtung: Die Displayqualität hat sich allerdings seit 2 Jahren enorm verschlechtert! Hab mir vor kurzem auch nen neues Notebook gegönnt, und musste feststellen, dass bei 80% aller Notebooks die Displays um einiges schlechter sind als das von meinm 2 Jahre alten Notebook, wo ich gar nicht aufs Display geachtet hab!
     
Thema:

HP x Dell x Sony

Die Seite wird geladen...

HP x Dell x Sony - Ähnliche Themen

  1. Vaio TZ Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?

    Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?: Hallo Ich habe eine Frage zu einem schon etwas betagten Laptop, was aber noch gut funktioniert mit Windows7 32Bit. Ich habe ein älteres...
  2. Vaio Z Welches HDD Modell verbaut Sony in der Z Serie?

    Welches HDD Modell verbaut Sony in der Z Serie?: Hi Leute, ich besitze ein Z13C5E mit 128GB SSD und (normalerweise) einem optischem DVD Laufwerk. Das ODD finde ich bei dem Gerät nun ziemlich...
  3. Sony VPC EB4X1E oder Dell XPS 15?

    Sony VPC EB4X1E oder Dell XPS 15?: Hallo, ich bin noch am überlegen welches ich von den 2 laptops nehmen soll.. Welches Laptop würdet ihr mir empfehlen? mfg
  4. Sony vs. Dell

    Sony vs. Dell: bin auf diese beide modelle gestoßen und wollte euch jetzt mal fragen ob ihr bereits erfahrungen mit dell und sony gemacht habt von der hardware...
  5. Vaio F Modellbezeichnung für Ersatz-Akkus Sony Vaio F11/F12

    Modellbezeichnung für Ersatz-Akkus Sony Vaio F11/F12: Ich erwäge für lange Zugfahrten einen Ersatzakku für meinen F12er zu kaufen oder einen 9-Zellen-Hochleistungakku. Was sind die genauen...