HSDPA - drei, one, a1, t-mobile

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von chaini, 21.05.2007.

  1. chaini

    chaini Forum Freak

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vienna City
    HSDPA - drei, one, a1, t-mobile

    Für welche der Angebote sollte man sich entscheiden? Welchen Grund?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 21.05.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    1. Netzabdeckung
    2. Anforderungen
    3. Preis

    Welches in Frage kommt, musst kombinieren. Wenn z. B. ein Netz bei dir nicht verfügbar ist, dann kann es noch so billig sein - du kannst es ja nicht verwenden. Also am besten auf den jeweiligen Anbieterseiten nachschauen.
     
  4. #3 ThomasN, 21.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    des is a dämliche Frage, tut mir leid.
    Grundsätzlich hängt das davon ab wo du wohnst und wie dort die Netzabdeckung is, und wieviel du surfst.
    Dann suchst dir das billigste raus für deinen Fall.

    EDIT: Da war wohl Schripsi schneller. Aber zumindest dieselbe Aussage.
     
  5. chaini

    chaini Forum Freak

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vienna City
    Ja, Wien natürlich.

    Expresscard oder USBmodem?
     
  6. #5 ThomasN, 21.05.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    USB Modem hat den Vorteil dass du es auch an nen PC anstecken kannst.
    Is halt wieder ein Teil das rumliegt, das is der Nachteil.
     
  7. #6 Schripsi, 21.05.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Österreich besteht aber net nur aus Wien, das weißt du schon, gell? :cool:

    Im Profil gibt es die Möglichkeit, seine Basisdaten (wie Ort, Notebook, Geburtsdatum ...) einzutragen.
     
  8. #7 ThomasN, 21.05.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    by the way

    wie schauts eigentlich aus mit den Anschlussmöglichkeiten der Dinger?
    Gibts nen Ethernet USB Adapter damit man so ein Gerät an nen Router anschließen kann?
     
  9. #8 Schripsi, 21.05.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Nein.

    T-Mobile hat eine interessante Alternative im Programm, nämlich einen W-LAN-Router: Klick!
    Für A1/Vodafone passt dieses Modell von Linksys: Klick!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. hugo

    hugo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    z. Zt. Wien
    Mein Notebook:
    X20 XVM II
    One hat auch einen UMTS/WLAN Router im Angebot.Link
     
  12. #10 Thorsten, 21.05.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Bei uns in Deutschland gibt es bei Vodafone auch einen UMTS WLAN Router.

    @chaini
    Möchtest du HSDPA nur zu Hause nutzen oder auch unterwegs?

    Thorsten
     
Thema:

HSDPA - drei, one, a1, t-mobile

Die Seite wird geladen...

HSDPA - drei, one, a1, t-mobile - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z Z21+Windows7(64bit)+Globetrotter HSDPA

    Z21+Windows7(64bit)+Globetrotter HSDPA: Hallo zusammen, ich habe es nun nach tausend Versuchen geschafft, meinen Vaio Z21WN/B auf Windows7 64bit umzustellen. Und abgesehen vom...
  2. Vaio Z UMTS / HSDPA Software

    UMTS / HSDPA Software: Hey, habt Ihr mal die "WEB TWO GO ONE CLICK" gestartet? Die Grafik passt vorn und hinten nicht bei mir. Ist das bei Euch auch so? Total...
  3. DELL 5600 WWAN UMTS HSDPA 3G Gobi (EVDO-HSPA) miniPCI-Card, neueste DELL UMTS-Karte!!

    DELL 5600 WWAN UMTS HSDPA 3G Gobi (EVDO-HSPA) miniPCI-Card, neueste DELL UMTS-Karte!!: EDIT: VERKAUFT! Dell 5600 WWAN / UMTS / HSDPA / GPRS / Gobi (EVDO-HSPA) PCI-Express-Mini-Card, 7.2 Mbit Preis: 89€ Versand: Brief...
  4. Globetrotter Connect findet HSDPA Modem nicht?!

    Globetrotter Connect findet HSDPA Modem nicht?!: Sorry funzt nun, mein Fehler.. bitte löschen!
  5. Netbook mit eingebautem 3g/UMTS/HSDPA & Intel N450

    Netbook mit eingebautem 3g/UMTS/HSDPA & Intel N450: Hi zusammen, mir spukt seit längerem die Idee im Kopf, mir ein Netbook als Zweitgerät zuzulegen. Will damit im Wesentlichen von unterwegs...