Huawei E160 Treiber

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von uibac, 11.03.2009.

  1. uibac

    uibac Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo miteinander!

    Ich habe bei Hofer ein USB-Breitbandmodem HUAWEI E160 gekauft. Auf meinem
    notebook (winXP mit SP2) lässt es sich nicht installieren; es scheint, dass kein geeigneter XP-Treiber für das E160 auffindbar ist.

    Zu meiner Enttäuschung ist auf der Huawei-homepage und bei Yess nichts zu finden.

    Weiß jemand, wie/wo man zu diesem Huawei E160-XP-Treiber kommt!

    Vielen herzlichen Dank für eure Hilfe!

    Euer Joe Uibac
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    hallo,
    also bei mir funktioniert es. ich habe aber das sp3 installiert. vielleicht liegt es ja da dran. hab es aber nicht von hoffer. meins hab ich zusammen mit einer prepaid karte von o2 gekauft.
    mfg.
     
  4. #3 clarence, 12.04.2009
    clarence

    clarence Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-CS21S/R
    Hab mir jetzt ebenfalls kürzlich das E160 beim Hofer gekauft und es ließ sich nicht auf Anhieb installieren (weder auf Vista noch XP sp3) - die Treiber sind ja auf dem Modem drauf, es gelang aber nicht, einen Laufwerksbuchstaben für den enthaltenen USB-Stick zu vergeben.

    Nachdem ich das interne DVD-LW abgeschaltet habe, hat er den Stick jedoch gefunden und alles problemlos installiert.
     
  5. #4 winrot, 13.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2009
    winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    hallo "clarence",
    das (liest) hört sich ja sehr interessant an!
    fehlt nur noch eine interessante meldung/meinung von "Joe" uibac dazu! (natürlich auch noch von anderen!)
    mfg.
    (übrigens noch zur info, was ich vielleicht noch erwähnen sollte/wollte: bei meinem usb-stick handelt es sich natürlich auch um das HUAWEI E160.)

    mfg. und frohe ostern auch noch.
     
  6. #5 Kulumulalla, 13.04.2009
    Kulumulalla

    Kulumulalla Forum Freak

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sbg. Stadt (Früher Land)
    Mein Notebook:
    15,4" Acer TM 4021WLMi 1.6 GHz
    Huawei E 160 G

    Ich habe den Huawei E 160 G von 3-Data und habe das Gefühl das er ein Flaschenhals ist - kommt einfach mit den Laden nicht nach - und mir reißt dauernd die Verbindung ab, oder es kommt erst gar keine Zustande obwohl die Verbindung zu 3-Data (Betreiber) steht (3-4 Balken = gut bis sehr gut). Der Service-Mann von >3< hat mir empfohlen, die 3-Sofware zu Deinstallieren und neu zu Installieren... dann klappt es meist wieder eine Zeit lang.

    Ich kann aber nicht sagen, ob meine Probleme am 3-Modem oder am mPC selbst liegen... verdammt :eek:
     
  7. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    hallo Kulumulalla,
    da würde ich an deiner stelle noch mal beim „Service-Mann von >3<“ nachhaken.
    mfg.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Kulumulalla, 14.04.2009
    Kulumulalla

    Kulumulalla Forum Freak

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sbg. Stadt (Früher Land)
    Mein Notebook:
    15,4" Acer TM 4021WLMi 1.6 GHz
    Huawei E 160 G - ein Flaschenhals ?

    * Die sprechen mir auf zu hohem- technischen Niveau, das hilft mir meist nicht weiter, da versteh ich nicht viel davon.

    * Ist mir übrigens schon öfter aufgefallen: Je "Gebildeter und Kompetenter" jemand in seinem "Berufsfach" ist, desto weniger kann er sich in einem "Laien u. Anfänger" hineindenken. Kommunizieren funktioniert aber nur auf (fast) gleichem Nenner (Wellenlänge). Größenunterschiede muß man eben mit "Adaptern" (Muffen) ausgleichen; das gilt auch bei der Kommunikation verschiedener Bildungs-Größen. * Will in unserer Gesellschaft nur noch schwer Gelingen. Ich habe jedenfalls immer ein Problem, meine Wünsche u. Bedürfnisse "Verständlich Rüberzubringen" und so redet man immer "Aneinander vorbei".

    * Wenn alle Anderen diesbezüglich kein Problem damit haben, wo kann der Flaschenhals bei Funkverbindung (abgesehen von einer schnellen Datenleitung) dann sein? - beim USB, beim PC, beim Netzbetreiber/Server, bei der Funkverbindung oder doch beim Modem?

    * Gibt es einen Unterschied zwischen einem -3, 15 oder 30 GB-Packett eines Netzbetreibers ? - Mir ist das alles zu Undurchsichtig.

    *** wie schön muß es sein ein "Profi" zu sein, immer alles unter Kontrolle ***
     
  10. #8 winrot, 14.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2009
    winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    eigentlich fehlt aber die meinung des >3< mannes.
    also dann:

    beim usb?:
    -anderen usb anschluss probieren.

    beim pc?:
    -anderen pc probieren. (und dadurch dann eventuelle schwachstellen des eigenen/verwendeten erkennen können)

    beim netzbetreiber/server?:
    -? siehe letztes (unterschied zwischen einem -3, 15...)

    bei der funkverbindung?:
    -standort verändern (eventuell kabelverlängerung benutzen/kein direktanschluss des usb-sticks ans notebook)

    modem?:
    -modem eventuell umtauschen.

    unterschied zwischen einem -3, 15 oder 30 GB-Packett eines netzbetreibers?:
    vielleicht. ich kann mir meine down/up load geschwindigkeit anzeigen lassen.

    mfg
     
Thema: Huawei E160 Treiber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. huawei e160 treiber

    ,
  2. treiber huawei e160 xp

    ,
  3. huawei e160 e win xp

    ,
  4. treiber huawei e160e xp
Die Seite wird geladen...

Huawei E160 Treiber - Ähnliche Themen

  1. Seltsames Verhalten Huawei E220

    Seltsames Verhalten Huawei E220: Hab da ein sonderbares Problem mit dem I-Net-Zugang von der Orange.... (Huawei E220). Auf einem Dell mit XP funktionierte der "Stick"...
  2. Brauche software für Huawei E220

    Brauche software für Huawei E220: Hallo, ich habe mir ein neues Notebook zugelegt.(mit Windows Vista Home Premium) Ich habe ein USB-Modem von One (jetzt Orange). Auf Windows XP...
  3. Neues Notebook + Vista und das Huawei E220

    Neues Notebook + Vista und das Huawei E220: Hallo, ich bin neu hier, und hab gleich mal eine Frage... Hab mir vorige Woche ein neues Notebook angeschaffen, ein ACER ASPIRE 7720G-3A2G25MI...
  4. A1 USB-Modem (HUAWEI E220) an PCG-GRT815E => Probleme!

    A1 USB-Modem (HUAWEI E220) an PCG-GRT815E => Probleme!: Hallo zusammen ... Ich möchte an meinen VAIO PCG-GRT815E das USB-Modem von A1/vodafon anschließen, habe aber riesen Probleme: Einzel-Kabel;...