I 1720 - Bildschirmauflösung verändert sich selbständig!

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von anästhesie-sr., 12.12.2007.

  1. #1 anästhesie-sr., 12.12.2007
    anästhesie-sr.

    anästhesie-sr. Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute!
    Ich habe einen I1720 mit 1920er Auflösung, die ich jedoch umgestellt habe auf 1440 er Auflösung.
    Klappe ich jetzt den Deckel zu und gehe in den Energiesparmodus und klappe später wieder auf, verstellt sich die Auflösung jedes mal auf 1024*768.
    Sehr nervig, es jedes mal wieder rückzustellen - mittlerweile gehe ich schon immer auf "herunterfahren"- was könnte das Problem sein, was mache ich falsch?
    außerdem springt nach jedem Neustart ein Fenster auf, das mir sagt, daß ich meine volle Displayauflösung nicht nutze.
    Klicke ich das Fenster schlampig an, zack - hab ich die 1920 er Auflösung.
    Wie bringe ich diese ständige Erinnerung weg?
    Danke im voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 12.12.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    also ne Lösung für dein Problem hab ich nicht, außer mal den Grafiktreiber neu zu installieren.
    Aber die Umstallung von WUXGA auf WXGA+ ist schwachsinn. Da nutzt du ja den schönen Bildschirm nichmal aus.
     
  4. #3 Xenion, 13.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2007
    Xenion

    Xenion Forum Freak

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mein Notebook:
    Inspiron 1720
    Ja das ist wirklich nicht sinnvoll was du da machst... Ne Lösung zu deinem Problem hab ich leider auch nicht aber warum nimmst du dir das große Display wenn du die Auflösung dann nicht ausnutzt? Mit ner kleineren sind ja Schriften schon leicht schwammig... Ich hab auch das WUXGA Display und find die Auflösung brilliant. Falls dir die Symbole zu klein sind die kann man ja größer machen und die Schriften auch... ;)

    Das einzige was mir grad einfällt ist ob du alle Vista Updates schon drauf hast? Da waren ein paar dabei die Grafik(treiber)probleme behoben haben und am Dienstag sind ja nochmal ein paar neue rausgekommen.

    Also alles mal updaten und die aktuellen Grafiktreiber drauf. Ich hab die vom 30.10.07 von der Dell-Seite und da funzt alles einwandfrei.
     
  5. #4 anästhesie-sr., 13.12.2007
    anästhesie-sr.

    anästhesie-sr. Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das ist ja mein Problem, daß mir die Symbole und v.a. die Schrift zu klein ist bei der 1920 Auflösung - Wie geht das denn, daß ich größere Schrift u. Symbole bekomme bei max. auflösung? Damit wäre mal ein Problem wg. dem immer aufspringenden Fenster behoben.
     
  6. Xenion

    Xenion Forum Freak

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mein Notebook:
    Inspiron 1720
    Dazu ist eigentlich in der Windows Hilfe alles schön beschrieben:

    So ändern Sie die Größe von Desktopsymbolen
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, zeigen Sie auf Ansicht, und klicken Sie auf Große Symbole, Mittelgroße Symbole oder Klassische Symbole. (Klassische Symbole sind am kleinsten.)

    • Die Größe der Desktopsymbole kann auch mithilfe des Mausrads geändert werden. Halten Sie hierzu auf dem Desktop STRG gedrückt, und drehen Sie zum Vergrößern oder Verkleinern der Symbole das Mausrad.


    Und hier die Anleitung für die Schriftgröße:

    http://www.vistablog.at/stories/14364/
    (DPI Settings anpassen)
     
  7. #6 gericom, 13.12.2007
    gericom

    gericom Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    dell inspiron 1720
    klar kann man das mit diversen Windows Einstellungen machen.
    Einfacher geht es aber, bevor man überhaupt was verstellt, mit dem dell QuickSet Programm. Da kann das Display allgemein mit wenigen Handgriffen angepasst werden. Quali der größeren Schrift ist gut! Muss ggf. für jeden Benutzer separat gemacht werden.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

I 1720 - Bildschirmauflösung verändert sich selbständig!

Die Seite wird geladen...

I 1720 - Bildschirmauflösung verändert sich selbständig! - Ähnliche Themen

  1. neue Platte für Inspiron 1720

    neue Platte für Inspiron 1720: Hallo :-) Ich würde gerne in mein inspiron 1720 eine neue Platte einbauen und gleich Win7 neu aufsetzen. Derzeit hab' ich zwei mit je 500gb...
  2. Inspirion Serie Welche SSD für Inspiron 1720

    Welche SSD für Inspiron 1720: Ich möchte gerne die Bootplatte gegen eine SSD tauschen. Nun lese ich in vielen Foren, dass der Dell (bzw. einige SSDs) wohl zickig in der...
  3. Bios Flash Problem Vostro 1720

    Bios Flash Problem Vostro 1720: Hallo, neu und unwissend, versuche ich seit einiger Zeit bei meinem von einem Bekannten erworbenen Dell Vostro 1720 das Bios von A02 auf A08 zu...
  4. inspiron 1720 display tausch

    inspiron 1720 display tausch: Hallo zusammen, ich habe einen Dell Inspiron 1720. Als ich den damals gekauft hab, nahm ich leider das WXGA display, da die aber gar nicht so...
  5. Targa Traveller 1720 ml-42 CPU UPGRADE?

    Targa Traveller 1720 ml-42 CPU UPGRADE?: Grüsst euch Nootebook Freunde ;) Ich habe seit langem das besagte Notebook und für ein MMOG Game das ich gerne Spielen möchte erweisst sich nun...