IBM R51 + Dockingsation Auflösungsfehler

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von alkalin1444, 19.11.2008.

  1. #1 alkalin1444, 19.11.2008
    alkalin1444

    alkalin1444 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    hab für meinen R51er eine Dockingsation.
    Habe mir einen neuen TFT 19 Zoll Widescreen gekauft.

    Nun das Problem:
    Sobald ich den TFT an der Dockingsation anschließe, wechselt die Auflösung sich auf 1024 obwohl ich 1440 benötige.
    Erst wenn ich es unter Systemsteuerung > Anzeige umstelle funkioniert es.

    Dann wenn ich das Notebook mobil nutze, stellt sich die Auflösung wieder auf 1024 zurück, wenn ich es wieder am TFT anschließe bleibt diese auf 1024 und muss wieder manuell umgestellt werden.

    Warum speichert sich das Notebook nicht dass wenn es mit den TFT betrieben wird, dass es sich auf 1440 Pixel umstellen muss?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meinnameisthase, 19.11.2008
    Meinnameisthase

    Meinnameisthase Forum Freak

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    TP R61 NF1FNGE 8933-FNG
    Du musst in den Anzeige-Einstellungen sicherstellen, dass beide Bildschirme mit der gewünschten Auflösung eingestellt sind. Wenn du den externen Bildschirm angeschlossen hast, musst du die Option haben, beide Bildschirme zu aktivieren. Ich habe es auch erst nach etwas Rumprobieren hingekriegt, dass immer der richtige Bildschirm mit entsprechender Auflösung erkannt wird. In der Systemsteuerung gibt es ein Menü, in dem sich unter anderem Präsentationseinstellungen vornehmen kannst. Da kannst du auch einstellen, ob beim Anschluss eines externen Anzeigegeräts beide oder nur ein Bildschirm genutzt werden soll. Nach dem Einstellen muss man natürlich erst auf Übernehmen, dann auf OK klicken. Da ich jetzt nicht am Notebook sitze, kann ich keine genauen Auskünfte geben.
    Seitdem ich selbst das Advanced Dock nutze, wird der externe Bildschirm automatisch aktiviert und das Notebook-Display deaktiviert. Die Taste unter dem Startknopf (am Dock) dient auch dazu, zwischen den Bildschirmen zu wechseln.
     
Thema:

IBM R51 + Dockingsation Auflösungsfehler