IBM ThinkPad T43 cpu aufrüsten?

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von mainkowitsch, 15.01.2009.

  1. #1 mainkowitsch, 15.01.2009
    mainkowitsch

    mainkowitsch Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen...

    hab da mal ne Frage an die T43 besitzer.
    Kann man beim IBM Thinkpad T43 die CPU aufrüsten?
    Wenn ja, welche könnte man maximal einbauen?

    gruß
    martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Hallo,

    ohne über Sinn und Unsinn dieses Upgrade zu sprechen, wäre die maximal mögliche CPU ein INtel Pentium M 780 @ 2,26 GHz...

    Check aber vorher die Temperaturen deiner aktuellen CPU, sie sollten nicht über 75°C liegen, da die stärkere CPU auch mehr Abwärme produziert!



    Viele Grüße
     
  4. #3 mainkowitsch, 18.01.2009
    mainkowitsch

    mainkowitsch Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    damit hätt sich die Frage über den Sinn schon selbst beantwortet :)
     
  5. newt3

    newt3 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM Thinkpad Z60T 2,26GHZ
    die temperatur ist nicht das problem.
    der lüfter regelt das schon.
    auch läuft die cpu ja selten unter vollast sondern im speedstep-modus mit nur 800mhz. da ist es dann egal ob eine 2,26er oder eine kleine 1,6er oder was dazwischen verbaut ist.
    auch ist das tool tpfancontrol zu empfehlen. meine cpu im t43 (egal ob 1,6 oder 2,26 ghz dümpelt bei normaler nutzung so bei 58-65 grad rum und der lüfter ist komplett aus. erst bei viel cpu last geht die temperatur hoch. der lüfter schaft es aber selbst unter volllast sie unter 80 grad zu halten. für einen dothan sind aber 90-100 noch vertretbar bzw so das maximum was man denen zumuten sollte)
    wenn du grundsätzlich nur wenig auslastung der cpu hast läuft die schnellere cpu sogar kühler da eben berechnungen schneller durchgeführt werden und somit das speedstep wieder schneller auf die 800mhz zurückfällt.

    beim t43 kannst mit etwas glück(bezieht sich auf stabiliät) auch den pinmod machen.
    mit einem pentium m 735 1,7 ghz fsb 400 dothan und pinmod kommst dann zB auf 2,26 ghz.
    das funktioniert recht einfach indem durch den pinmod der fsb von 400 auf 533 angehoben wird. damit läuft die cpu dann um den faktor 1,33 schneller. der multiplikator bleibt gleich. so werden aus den 1,7ghz dann 2,26.
    aus einem 1,6er pentium m 725 kannst so auch statt 1,6 eben 2,13 ghz rausholen.
    oft ist es stabil manchmal auch nicht.
    mein t43 läuft mit einem pentium m 735 CPU Kennung SL7EP stabil auf 2,26 ghz.

    vorteil des ganzen:
    so eine pentium m 735 cpu ist wesentlich billiger zu haben als ein pentium m 780 oder 770. (die intel cpus mit der 5 hinten sind fsb400 cpus die du mit dem pinmod auf fsb 533 bringen kannst. die mit der 0 hinten sind von hause aus fsb 533 cpus).

    pinmod ist eigentlich sehr einfach durchzuführen.
    wenn man die richtigen pins verbindet (ein stück kupferlitze aus einem audiokabel verbinden zwei löcher im cpu sockel) kann da nicht viel schiefgehen.
    obs dann stabil läuft oder nicht ist etwas glücksache (cpu kennung sl7ep sollte in den meisten fällen in ordnung gehen. ist auch die häufgist gebaute beim pentium m 735).
    die cpu nimmt keinen schaden, wenn es nicht läuft.
    sprich besorg dir einen 735er und probier es aus. die kosten um die 30 eur.
    (falls das ganze nicht stabil ist kannst du sogar hinterher ohne pinmods noch testen ob die cpu in ordnung ist. ohne pinmod kannst ihn nämlich problemlos mit 1,7 ghz und fsb400 ansprechen. der chipsatz des t43 läßt nämlich sowohl fsb 400 als auch fsb533 cpus zu).
    falls es eben nicht geht gibts ihn eben zu deinem einkaufspreis.
    die versandkosten waren dann eben zu forschungszwecken.
    (aber lieber dafür nen 5er vergeuden als ca 120 mehr für eine 780er cpu)
     
  6. #5 holgergrob, 19.12.2010
    holgergrob

    holgergrob Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Grafik von Pinmod

    Könntest Du mal ein Bild oder eine Beschreibung hochladen, welche Pins wie verbunden werden müssen?
    Hab mir jetzt die Pentium m 735 cpu besorgt und würd mich sehr über Deine Unterstützung freuen.
    Thanx,
    Holger
     
  7. #6 2k5.lexi, 21.12.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: IBM ThinkPad T43 cpu aufrüsten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ibm thinkpad t43 cpu upgrade

    ,
  2. t43 cpu upgrade

    ,
  3. ibm thinkpad t43 übertakten

    ,
  4. ibm T43 pimpen,
  5. cpu t43,
  6. cpu intel t43,
  7. T43 thinkpad prozessor tauschen,
  8. ibm laptop aufrüsten,
  9. ibm thinkpad t43 aufrüsten,
  10. ibm notebook aufrüsten,
  11. ibm t43 tuning,
  12. t43 prozessor aufrüsten
Die Seite wird geladen...

IBM ThinkPad T43 cpu aufrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Thinkpad X41 Tablet aufrüsten ? => Spezifikationen

    Thinkpad X41 Tablet aufrüsten ? => Spezifikationen: Hallo Spezis und vorab schon für alle brauchbaren/handfesten Info´s & Tipp´s ein herzliches "DANKE" schön=> :D . Hintergrund:habe bei Ebay(noch...
  2. MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?

    MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?: Hallo Notebook-Fans! Ich bin Schüler und mache gerade mein Abitur. Ich suche ein Notebook für die private Nutzung und Nutzung in der Schule. Ich...
  3. EliteBook 840 G3 vs ThinkPad T460

    EliteBook 840 G3 vs ThinkPad T460: Deine Meinung ist gefragt: EliteBook 840 G3 vs ThinkPad T460 Hallo NotebookForum Gemeinde, ich stehe vor der Wahl zwischen dem EliteBook 840...
  4. Bios Update für Thinkpad R50e

    Bios Update für Thinkpad R50e: Hallo, ich wollte auf meinen ThinkPad R50e Windows 10 Installieren und bekam folgende Fehlermeldung, Prozessor wird nicht unterstützt da dieser...
  5. Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Display kaputt

    Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Display kaputt: Hallo in den Forum. Bin neu hier und habe folgendes Problem: Ich habe ein Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Notebook. Bei mir ist im Diplay auf der...