Im Akkubetrieb über 800Mhz?

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von daniel85, 07.04.2008.

  1. #1 daniel85, 07.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2008
    daniel85

    daniel85 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx6325 (EY343EA)
    moin,
    ist es normal wenn man im akkubetrieb ist dass das notebook über die minimalen 800Mhz taktet obwohl "minimaler energieverbrauch" eingestellt und das "AMD-Prozessor-Update" installiert ist?
    sollte doch eigentlich nicht höher takten damit der akku möglichst lange hält oder?

    hab ein hp nx6325
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nueguns, 07.04.2008
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    damit man im Akkubetrieb bloß nicht damit arbeiten kann, gelle?
    Wenn du auf ne lahme Ente stehst kannst du mit NHC bzw. RMClock verhindern, dass er mit mehr als 800mhz läuft; Meiner Meinung nach hat das Rauftakten wenn mehr power gebraucht wird schon eine Daseinsberechtigung (vA freut es mich beim compilieren immer sehr)... wird sie nicht mehr gebraucht wird eh wieder gedrosselt...
     
  4. #3 daniel85, 07.04.2008
    daniel85

    daniel85 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx6325 (EY343EA)
    somit nehme ich an dass es normal ist wie der laptop sich verhält.

    mir ist aber noch folgendes aufgefallen:


    Wenn der Prozessor nicht ganz ausgelastet ist (~40%), zb beim defragmentieren taktet mein TL64 auf 2,2Ghz hoch und der lüfter springt an.

    Wenn ich jetzt jedoch unten rechts auf mein energieschema klicke und nur einfach auf ok drücke ( war ja vorher schon auf min. energievebrauch)
    dann hört der lüfter auf zu drehen und die cpu arbeitet nur noch mit 800Mhz.

    als wenn ich ihn erstmal dazu zwingen müßte...
    glaube nach einer gewissen zeit würde er aber von allein wieder runter takten wenn der laptop im leerlauf ist.
     
  5. #4 Outlaw9876, 08.04.2008
    Outlaw9876

    Outlaw9876 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    HP nx6325 / Turion 64 X2 TL-62
    NEIN, dass ist nicht normal!

    Installier mal den "AMD Power Monitor" oder "SpeedswitchXP".
    Dann sollte es funktionieren.
    http://www.amd.com/us-en/Processors/TechnicalResources/0,,30_182_871_11687,00.html
    http://www.diefer.de/speedswitchxp/indexd.html
     
  6. #5 daniel85, 08.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2008
    daniel85

    daniel85 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx6325 (EY343EA)
    vielen dank für die links

    habs sofort getestet, jedoch vorerst im netzbetrieb weil mein neuer akku sich gerade komplett aufladen soll.

    das gleiche problem wie zuvor.

    speedswitch ist auf bei netzbetrieb auf dynamisches schalten eingestellt.
    die cpu läuft im leerlauf mit 800MHz
    jetzt lasse ein programm laufen dass die cpu auf 2,2GHz laufen läßt... (soweit alles ok)

    nun schalte ich das programm ab und die cpu läuft im leerlauf, ABER der prozessor läuft weiter mit 2,2 Ghz :confused:

    erst wenn ich jetzt auf bei speedswitch nochmal auf dynamisches schalten klicke( obwohl ja eben auch dyn. schalten war) läuft die cpu wieder mit 800MHz.

    wieso will er nicht von alleine runter takten? :confused: :(

    hab mal ein bild eingefügt
    wie man sieht will die cpu nicht runter takten erst wenn ich das energieschema erneut auswähle

    [​IMG]

    die folge davon ist natürlich auch noch dass mein lüfter gar nicht mehr ausgeht :-(

    edit:

    seltsamerweise passiert das aber nicht immer
    hier ist zb zu sehen dass die cpu hoch und runter taktet, zum schluss aber als ich zb mit dem windows media player ein video aufgemacht habe, hat er sich wieder "aufgehangen" und blieb auf 2,2GHz

    [​IMG]
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Outlaw9876, 09.04.2008
    Outlaw9876

    Outlaw9876 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    HP nx6325 / Turion 64 X2 TL-62
    Probier mal bei SpeedswitchXP folgende Einstellungen zu ändern: Optionen -> Allgemein: Integrität des Energieschemas alle ___ Minuten prüfen und Aktualisierungsintervall: ___ Sekunden.
    Stell da mal niedrigere Werte ein. Vielleicht klappts ja dann.

    Wenn du aber " Batterieoptimiert" oder "Maximale Laufzeit" eingestellt hast, wird die CPU auf 800 MHz bleiben. Funktioniert bei Akku- & Netzbetrieb.
     
  9. #7 daniel85, 09.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2008
    daniel85

    daniel85 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx6325 (EY343EA)
    hab ja "Batterieoptimiert" und "Maximale Laufzeit" schon ausprobiert am netz

    in beiden taktet er hoch auf 800MHz obwohl ich den amd power monitor drauf habe und speedswitch


    das mit der integrität hab ich auch auf minimal gestellt, also auf eine minute, aber selbst dann taktet er hoch und nach einer minute bleibt er auch bei 2,2 Ghz
     
Thema:

Im Akkubetrieb über 800Mhz?

Die Seite wird geladen...

Im Akkubetrieb über 800Mhz? - Ähnliche Themen

  1. Spiele laufen nur im Akkubetrieb gut, Energieeinstellungen überprüft

    Spiele laufen nur im Akkubetrieb gut, Energieeinstellungen überprüft: Hi Leute, erstmal möcht ich mich vorstellen, bin der Alex und 23 Jahre alt. Momentan nutze ich einen Laptop zum gamen und der macht mir...
  2. Nach Windows 8.1 Updata PC ruckelt im Akkubetrieb.

    Nach Windows 8.1 Updata PC ruckelt im Akkubetrieb.: Hey Leute hab mein PC heut auf 8.1 geupdatet. Nun ruckelt alles im Akkubetrieb. TS 15,Arma 3.... Ich hab den PC auf Höchstleistung gestellt nix...
  3. Netbook taktet auf akkubetrieb cpu nicht hoch

    Netbook taktet auf akkubetrieb cpu nicht hoch: hallo, vielleicht kennt ja jemand das problem. ich habe ein netbook q10 air, auf netzbetrieb taktet der n270 auf ca. 1600 mhz bei akkubetrieb...
  4. Samsung Series 5 - Bildschirm dunkelt ab / Wechsel in Akkubetrieb

    Samsung Series 5 - Bildschirm dunkelt ab / Wechsel in Akkubetrieb: Hallo zusammen! Seit ca. einem halben Jahr besitze ich das Notebook Samsung Series 5 550P5C-S04 (Windows 7). Mir ist folgendes Problem...
  5. Problem im Akkubetrieb

    Problem im Akkubetrieb: Hallo Ich habe ein Musikprogramm (Serato). Wenn ich im Akkubetrieb damit arbeite, beginnt das Programm nach wenigen Minuten zu ruckeln. Ich...