In wie weit absetzbar?

Dieses Thema im Forum "Netbook und Ultrabook Forum" wurde erstellt von brando77, 24.03.2009.

  1. #1 brando77, 24.03.2009
    brando77

    brando77 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen.

    Habe vor mir einen Laptop zu kaufen. Da ich eine Weiterbildung mache, wollte ich diesen dann von der Steuer absetzten. Kann der Laptop zu 100% abgesetzt werden? Also bekomme ich den vollen Anschaffungspreis erstattet?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kratzefunkel, 24.03.2009
    Kratzefunkel

    Kratzefunkel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Du machst eine Weiterbildung und willst dir dafür ein Notebook anschaffen? Möchte wissen, was du dem Finanzamt dazu erzählst *lacht*

    Du kannst die Kosten für die Weiterbildung sicherlich absetzen (erstattet bekommst du ohnehin nichts) und eventuell (je nach Beruf) auch anteilig die Kosten für das Notebook. Da aber vermutlich nur, wenn du selbstständig bist. Ansonsten solltest du dich in einem Forum für Steuerfragen erkundigen, da sind sicherlich eher Sachkundige anzutreffen.
     
  4. #3 brando77, 24.03.2009
    brando77

    brando77 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    du scheinst noch weniger ahnung zu habe als ich es tue!

    ein "computer" für eine weiterbildung kann man sehr wohl absetzen, das ist sicher. dies muss man über 3 jahre verteilen. wollte nur wissen ob ich dann auch den vollen preis wiederbekomme.
     
  5. #4 Kratzefunkel, 24.03.2009
    Kratzefunkel

    Kratzefunkel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mooment, meinst du, dass deine Weiterbildung über einen gewissen (längeren) Zeitraum geht? Wenn ja, dann geht das wirklich. Allerdings brauchst du dann einen Bescheid vom Arbeitgeber bzw. Veranstalter der Weiterbildung, dass du das Notebook dafür brauchst. Ob das 100%ig abgesetzt werden kann, hängt davon ab, ob das Notebook ausschließlich zum Arbeitszweck eingesetzt wird, oder nicht. Da es sich um eine private Anschaffung (d.h. der Arbeitgeber stellt es dir nicht zur Verfügung) handelt, ist aber vermutlich nicht davon auszugehen.
     
  6. #5 brando77, 24.03.2009
    brando77

    brando77 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja, ist eine weiterbildung über einen längeren zeitraum. dann bleibt mir wohl nicht über als beim steuerberater anzurufen
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Kratzefunkel, 24.03.2009
    Kratzefunkel

    Kratzefunkel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Der wird dir sicherlich weiter helfen können.

    Ansonsten kann dich dieses Urteil interessieren:
    BFH-Entscheidung

    Es geht zwar um einen PC, aber für ein Notebook (das nach der Arbeit wieder mit nach Hause genommen wird), sieht es ähnlich aus.

    Ich selbst kann mein Notebook, trotz ausgeübtem Gewerbe (das ausschließlich in PC-Arbeit stattfindet) nicht zu 100% von der Steuer absetzen. Aber über 50% sollte drin sein, wenn du einen Beruf hast, bei dem du auf den PC angewiesen bist (und nicht gerade ein Notebook mit der Aufschrift "Extreme Gamer sonstwas Teil" kaufst ;)).
     
  9. #7 brando77, 24.03.2009
    brando77

    brando77 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    dankeschön
     
Thema: In wie weit absetzbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop steuer absetzen fortbildung

    ,
  2. laptop absetzen weiterbildung

    ,
  3. ultrabook von der steuer absetzen

    ,
  4. weiterbildung laptop absetzen,
  5. laptop für weiterbildung absetzen
Die Seite wird geladen...

In wie weit absetzbar? - Ähnliche Themen

  1. Kann man in jedes Notebook eine zweite Festplatte einbauen?

    Kann man in jedes Notebook eine zweite Festplatte einbauen?: Kann eine zweite Festplatte in HP 17-p123ng Notebook 17,3" AMD eingebaut werden? ( 222090646188 ) ist die Nummer von Ebay das möchte ich mir...
  2. Arbeitsspeicher erweitern

    Arbeitsspeicher erweitern: Hallo, mein Notebook ist ein Asus G750J mit 2x 4 GB Speicher.(DIMM2: SK Hynix HMT451S6AFR8A-PB 4 GB DDR3-1600 DDR3 SDRAM ) Ist es möglich 2x...
  3. Spiele frieren ein, Ton läuft weiter

    Spiele frieren ein, Ton läuft weiter: Hallo Leute, bin seit kurzem freudiger Besitzer eins Asus ROG-Gaming G752VY-GC088T Nvidia GTX 980M, i7 6700, 16 GB Ram, Windows 10 Hab...
  4. samsung np350v5c-s05de ram erweiterung

    samsung np350v5c-s05de ram erweiterung: hallo. bei meinem np350 habe ich zwei 4gb riegel verbaut und wollte wissen, ob man diese erweitern kann? ich bin durch diesen artikel darauf...
  5. HP Pavillion 17- F237NG msata oder M.2 ( oder evt zweiten HDD Schacht )

    HP Pavillion 17- F237NG msata oder M.2 ( oder evt zweiten HDD Schacht ): Hi Leute guten abend alle zusammen Ich bräuchte mal eine Info zu folgendem Laptop HP Pavillion 17- F237NG diese Ausführung Prozessor:Intel®...