Info für den Anfang

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Nullcheckerin^^, 26.05.2008.

  1. #1 Nullcheckerin^^, 26.05.2008
    Nullcheckerin^^

    Nullcheckerin^^ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5920G-3A2G25MI
    Also Hallo mal Allerseits :D ( Die Frage musste jtz sein obwohl ich seit 3 Jahren ein PC benütze und mich schon halbwegs auskenne :p)
    Leider besitze ich derzeit kein Notebook...Aber BALD!! ^^
    Da ich noch nie kontakt mit einem notebook habe oder sogar erfahrungen damit benützen usw. wollte ich fragen wenn z.ß diese Situation eintrifft:
    Ich kauf mir mein Notebook, packe es aus und es steht da einfach so vor mir....Total neues Territorium voller neuer Abenteuer und Problemen :D
    Was sollte ich dann eigentlich alles machen??....jaja einschalten ^^
    Aber wenn das Gerät noch nicht mit dem Internet verbunden ist....Also welche Programme sollten drauf sein und Updates und alles......( Das Gerät hat dann bestimmt Windows Vista).....Ich weiß die Frage ist jetzt ober-mega-dumm aber ich will eben nicht einfach so mit null ahnung mit dem Gerät in der Hand so dastehn.....Bitte helft mir :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 26.05.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das ist ne Komische Frage... im Softwareforum (unten!) gibts ein Thread: Was auf keinen Fall fehlen darf. Vieleicht schaust du da mal rein und holst dir dort ein paar infos.

    Hier meine ersten Schritte:

    1) Firefox installiern
    2) die Add ons für Firefox runterladen - mindestens no script oder sowas, dass pop ups wegmacht.
    3) Virenscanner runterladen --> Kostenfreier Virenschutz - Avira AntiVir
    4) Thunderbird runterladen, installiern und email Adressen einrichen
    5) ICQ/Trillian/miranda oder irgendsowas einrichten - ich nehm an dass du auf chatten nicht verzichten magst.

    Hier der Link zum oben genannten Thread:
    http://www.notebookforum.at/allgeme...unverzichtbare-tools-fuer-alle-notebooks.html
     
  4. #3 Nullcheckerin^^, 26.05.2008
    Nullcheckerin^^

    Nullcheckerin^^ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5920G-3A2G25MI
    Ach Danke...Ich bin eben noch neu hier.....Ich glaub dieses Forum ist vom Himmel gefallen...ein Geschenk Gottes xDDD :D
     
  5. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Hallo, hat wer gerufen? :D:p

    Meine ersten Schritte sind vielleicht nicht immer für Anfänger:
    - Neuinstallation ohne Tools + Dienste deaktivieren
    - je nach Graka Treiber aktualisieren
    - WLan Treiber aktualisieren
    ...

    Aber wenn man einfach nur mit dem Notebook durchstarten will, dann sind die Vorschläge + der verlinkte Thread von lexi schon mal ein guter Anfang. Beim Antivirus würde ich eher zu Avast greifen.
    Vorteile von Antivir: schnelle Updates, sehr gute Viren/Trojanererkennung, schnell
    Vorteile von Avast: sehr gute Spywareerkennung, schnell, email-scan
    Nachteile Antivir: keine Spywareerkennung!, kein email-scan, kein Webscan
    Nachtiele Avast: Updates kommen nicht so oft rein, geringere Viren und Trojanererkennung als Antivir, aber trotzdem noch gut ;)
     
  6. #5 2k5.lexi, 26.05.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Der Beste Virenscanner ist eh: Kopf Einschalten beim Surfen und Mails öffnen.

    Ich komm seit JAhren ohne Scanner aus. Funktioniert.
     
  7. #6 klaudsch, 29.05.2008
    klaudsch

    klaudsch Forum Stammgast

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Meine Meinung! Seit XP aufgekommen ist habe ich ebenfalls keinen Viren Scanner mehr. Traumhaft schnelle starts und stabile performance...

    Mal ehrlich: wer nich auf porno seiten, warez oder tor rent / ed2k seiten surft, oder emails die er nicht kennt (komisch, aber ich habe seit es xp gibt vielleicht eine handvoll emails erhalten, deren absender ich nicht kannte - was mache ich falsch im sinne dass andere klagen dass sie täglich 1000 spam mails etc. und mails von leuten bekommen die sie nicht kennen :confused:) aufmacht hat nichts zu befürchten.

    Ich hab mal zur Probe auf meinem AR (mit Avira!) ein Spiel installiert um die Lüftertätigkeit während eines Spiels zu erleben. Dazu natürlich einen NoCD ***** gesucht um nicht das Laufwerk statt des Lüfters zu hören.

    Dazu erst mal eine einschlägige Seite besucht und 1 Sek. später - voila HTML Script Virus gefunden, oke kein problem hatte ja einen scanner. NoCD runtergeladen, .rar geöffnet und - voila Sasser will sich einnisten...


    Nur so als Beispiel! Habe meinen kompletten Surfverlauf nachvollzogen, den ich üblicherweise auch auf meinen XP ohne Scanner Maschinen habe, und alle Seiten sind sauber.

    Moral von der Geschicht: Tust du nichts illegales (oder öffnest fremde Mails) triffts dich nicht! :cool:
     
  8. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Ohne dir nahe treten zu wollen, ich finde das ganz schön naiv.
     
  9. #8 singapore, 29.05.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ich finde die Aussage von klaudsch auch extrem leichtsinnig, gerade als Empfehlung an relativ unerfahrene User.
    Da muß man nur mal zur Unzeit Myspace oder Tomshardwareguide besuchen, wenn die Adserver gerade mal wieder Malware ausliefern oder für ein paar Tage den Fashplayer nicht upgedatet haben, für den es ständig neue Exploides gibt und schon hat man sich was eingefangen.
    ScanSafe, The World's Leading Provider of Web Security-as-a-Service
    Außerdem lauern da draußen noch weitere Gefahren:
    c't 11/2008, S. 82: Cybercrime: Bedrohungen
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 4eversr, 29.05.2008
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Sorry, aber die Aussage von Klaudsch ist leider total naiv. Es reicht schon allein eine Verbindung zum Internet zu haben, man muss nichtmal auf irgendeine Seite surfen. Es reicht einfach schon das Netzwerkkabel zu einer beliebigen Internetverbindung einzustecken, ohne irgendwas zu machen und schon kann man sich was einfangen, ohne Virenscanner bzw. ohne Firewall... Man merkt es natürlich nicht, und ohne Virenscanner auch nie, wenn man sich nicht auskennt...
     
  12. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X

    Wir geraten hier vom Thema ab, aber es sollte nicht so stehen bleiben. ;)

    Der Kopf wehrt viel ab, aber wenn die persönlich favorisierte Seite durch eine kompromittierte Werbeeinblendung verseucht ist, dann hilft dir dein Kopf recht wenig. Ich hatte selber noch keinen Virus, durfte die Erfahrung von infizierten Websiten (keine unseriösen!) schon ein paar mal erleben.

    Auch sind in letzter Zeit bei uns sehr viele Viren herum, die sich über Massenspeicher + Autorun-File verbreiten. Autorun ist bei mir zwar deaktiviert, aber das hilft nicht immer viel ...

    Man ist schneller infiziert als man glaubt. Sobald man eine Internetverbindung hat bzw. Dateien mit anderen tauscht, ist man gefährdet, leider.

    Ohne Virenscanner unterwegs zu sein, ist wie Autofahren ohne Sicherheitsgurt.
     
Thema:

Info für den Anfang

Die Seite wird geladen...

Info für den Anfang - Ähnliche Themen

  1. Vaio AR Boot info für "Recovery" nicht mehr Vollständig

    Boot info für "Recovery" nicht mehr Vollständig: Hallo Habe Vista Ultimade. Um eine Recovery (WERKSEINSTELLUNG) beim booten auszuführen muß man ja die F10 Taste drücken. Anschließend kommt...
  2. Suche 13Zoll Notebook für Informatik Master-Studium

    Suche 13Zoll Notebook für Informatik Master-Studium: Hallo zusammen, vorab schonmal danke für die Hilfe und die Beratung! Hier der ausgefüllte Anforderungsbogen * Wie ist dein Budget? ca...
  3. Wichtig: Notebook für Informatikstudentin

    Wichtig: Notebook für Informatikstudentin: Hallo Also langsam bin ich echt ratlos... Schau schon seit Wochn wegen einem Laptop für die Uni, als auch Privat. Er sollte einen guten...
  4. Vaio SR Wofür ist der Ordner "_FS_SWRINFO" bei Sony?

    Wofür ist der Ordner "_FS_SWRINFO" bei Sony?: Hallo, ich frage mich schon länger wofür der Ordner "_FS_SWRINFO" im Root c: Verzeichnis des Vaio Notebooks ist. Er enthält nur die beiden...
  5. Notebook für WInfo-Studium - 13-14", bis 1000€

    Notebook für WInfo-Studium - 13-14", bis 1000€: Hallo allerseits=) Ich habe nun mein Wirtschaftsinformatikstudium an einer FH begonnen und suche dafür ein Notebook. Hauptsächlich werde ich...