Informatik Studiums Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Koru, 26.11.2012.

  1. Koru

    Koru Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    und zwar suche ich für mein Studium das passende Notebook. Es sollte hauptsächlich zum Programmieren benutzt werden, aber auch dinge wie zB Photoshop, Unity und so für kleinere Arbeiten packen. Das Budget liegt bei rund 1000 Euro, darf aber auch ruhig kleiner sein :D Das Display dürfte schon größer sein, da ich gerne etwas platz habe..... Auf Spieleleistung leg ich nicht umbedingt wert, aber vll mal ne kleine Runde Minecraft oder das kurze testen der eigenen Projekte in Unity sollte schon drin sein. Da ich das Gerät hauptsächlich in der Uni nutzen will, sollte der Akku schon was aushalten. Wenn er nach der ersten Vorlesung leer ist, bringt mir das nicht umbedingt viel. Dinge wie Windows, Word etc müssen nicht drauf sein, habe eig. alle Tools schon hier, die ich brauche oder kann sie zunot über die Uni bekommen. Anschluss wäre natürlich USB 3.0, HDMI, und schnelles Lan von vorteil.
    Ein rießiger Pluspunkt wäre natürlich, wenn mehrere Festplatten reinpassen und wenn es schön leicht und dünn wäre.

    Vll versteht ja der ein oder andere, was ich genau will und kann mir Helfen. Es ist auch ok, wenn das Gerät erst in den nächsten Monaten auf den Markt kommt.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 26.11.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Merkste selber oder? (Widerspricht sich)

    Wie groß denn nun?
    Bedenke je Größer desto schwerer wird das Gerät auch, nebenbei geht ein großes Display auch auf die Akkulaufzeit.


    Lies dich hier im Forum mal ein wenig ein, das Studenten UNI taugliche geräte suchen haben wir hier min. 3x die Woche, achja und den Kaufberatungs Thread / Fragebogen ham wa ja auch noch.
     
  4. #3 2k5.lexi, 26.11.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S

    Willkommen im Forum, danke für deine Mühe einen Fliesstext zu verfassen und entschuldige bitte - wir sind exzentrische Neurotiker und Techniker noch dazu, wir lieben Listen und Tabellen. :D
     
  5. Koru

    Koru Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hm, dachte text ist auch ganz ok :D


    Wie hoch ist dein Budget?
    1000 Euro +-100

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    Schüler und Studenten Bonis

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    14-15 zoll

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Ist mir relativ egal, solange es nicht total verwaschen aussieht

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    Programmieren, bisschen Photo/Videobearbeitung, ganz wenig für kleinere spiele

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Naja, hauptsächlich in der uni

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    6-8 Stunden wären schon genial zum arbeiten

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    Nein, brauche weder Service noch software

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, eSATA, VGA, HDMI / Displayport, Thunderbolt, ExpressCard, Dockingport, Gigabit LAN, Bluetooth,...)?
    USB 3.0, HDMI, Gigabit Lan wäre auch noch ganz nett

    Naja, eine 2,5zoll platte wiegt jetzt auch nicht die welt..... Ist halt von vorteil, wenn ich Windows/Ubuntu auf verschiedenen platten klatschen kann
     
  6. #5 Mad-Dan, 26.11.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Nee die 150g für die Platte nicht, aber der Rest / Platz im Gerät kostet Material in form von Gehäuse größe.
     
Thema:

Informatik Studiums Notebook

Die Seite wird geladen...

Informatik Studiums Notebook - Ähnliche Themen

  1. Informatik & Animationsstudium - Qual der Wahl

    Informatik & Animationsstudium - Qual der Wahl: Hallo Forum, habe mich nun etwas länger mit dem Thema beschäftigt und nun zwei Favoriten ins Auge gefasst. Samsung RF510 Samsung RF510...
  2. Suche 13Zoll Notebook für Informatik Master-Studium

    Suche 13Zoll Notebook für Informatik Master-Studium: Hallo zusammen, vorab schonmal danke für die Hilfe und die Beratung! Hier der ausgefüllte Anforderungsbogen * Wie ist dein Budget? ca...
  3. Wichtig: Notebook für Informatikstudentin

    Wichtig: Notebook für Informatikstudentin: Hallo Also langsam bin ich echt ratlos... Schau schon seit Wochn wegen einem Laptop für die Uni, als auch Privat. Er sollte einen guten...
  4. Notebook Informatik Studium ~1000€

    Notebook Informatik Studium ~1000€: Hallo Leute! Bin auf der Suche nach einem Notebook für mein Studium ab Oktober. Werde Informatik studieren. Dachte an ein mobiles...
  5. 13" Laptop für Studium (Medieninformatik)

    13" Laptop für Studium (Medieninformatik): In ca 2 Wochen möchte ich mein Medieninformatikstudium an der LMU in München beginnen und brauch dafür nochn Laptop. Da ich das Ding auch in die...