Inspiron 9400 Crash!

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von marianon, 26.06.2008.

  1. #1 marianon, 26.06.2008
    marianon

    marianon Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe großes Problem mit meinem Dell Notebook.
    Notebook war auf standby geklappt soweit sogut ! Wollte später einen Festplattentausch vornehmen, entfernte die Festplatte, steckte neue ein.
    Nach aufklappen des Notebook stellte ich fest das ich noch auf standby war.
    Display und System funktioniert nicht mehr. Buntes Farbenspiel und kein neustart mehr möglich.
    Im abgesicherten Modus laüft Windows xp noch!
    Was kann ich tun?
    Gruß marianon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Was?

    Wenn du eine neue Festplatte einbaust, dann kann auch kein XP mehr im abgesicherten Modus laufen oder hast du die alte wieder eingebaut?
     
  4. #3 marianon, 26.06.2008
    marianon

    marianon Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Entschuldigung, ich habe nicht alle Infos geschrieben sodas man dieses Problem auch falsch lesen kann.
    Das Inspiron 9400 Bj.2006 hat rechts seitlich eine sata Festplatte verbaut, die mit 2 kleinen Schrauben gesichert ist. Wenn ich die 2 kleinen Schrauben entferne, kann ich schnell wenn das Notebook aus ist, bei xp einen Plattentausch vornehmen.Festplattenschlitten allso einfach herausziehen neue einstecken fertig.Aber Notebook auf Standby... Festplatte seitlich herausgezogen und jetzt crash! Vieleicht Graka defekt?
    Gruß marianon
     
  5. #4 steckie, 26.06.2008
    steckie

    steckie Forum Freak

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Trotzdem wird dir so niemand helfen können. Am Besten schreibst du das Problem noch einmal richtig auf, in richtigen Sätzen geschrieben, verstehen die Member auch mehr.

    Oder hast du die Frage von "Gott ;)" nicht verstanden? Oder kann ich einfach nur nicht lesen?!
     
  6. #5 Dell Schrauber, 26.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2008
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Tach @ all

    Also wenn ich das richtig verstanden habe hast Du die Platte gezogen als Dein Book im Standby war. Die neue hast Du auch im Standby reingedrückt??

    Ist das so richtig. Soooo jetzt hast Du bescheidene Farben und er bootet nicht richtig.

    Hast Du schonmal das OS neu installiert?? Es könnte natürlich sein, das Du mit der Aktion etwas am Mainboard geschossen hast.

    Was ist denn mit der Alten Platte?? Lief die vorher noch?? Wenn ja teste mal mit dieser ob Du dann die gleichen Fehler hast. Wenn nicht installier das OS neu und gut ist.

    @stecki
    Solche Sätze lernst Du zu verstehen wenn Du mit Kunden zu tun hast :D:D Da ist das noch harmlos. Wirklich :)
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Ich kann mir schon auch ungefähr vorstellen was passiert ist, aber mich würde es wundern, welche Festplatte da jetzt drin ist. Am Anfang klang es so, als würde keine drin sein. :D

    Würde mich aber irgendwie wundern, denn spätestens wenn man wieder die Powertaste drückt müsste der Standby zustand verlassen werden. Natürlich nutzen einem dann die Daten im RAM nach einem Plattentausch nichts mehr. Sollte da noch etwas hängen, einfach mal Akku raus, Netzteil ab und den Powerbutton ein paar mal lang drücken. Dann sollte doch wohl alles weg sein.
     
  9. #7 Dell Schrauber, 27.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2008
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Also ich lese oben :eek:

    Also war ne Platte drin. :D . Da das Book wohl nur auf Standby war könnte es ohne weiteres sein das er was am Mainboard geschossen hat. Die Platten im Notebook sind nicht Hotswap/Hotplug fähig. Standby heißt ja nicht das alles Stromlos bzw aus ist.

    Darum hatte ich auch geschrieben, er solle mal die alte Platte probieren, soweit die vor dem Tausch noch in Ordnung war oder das OS neu aufsetzen auf der neuen Platte, da ja im abgesicherten Modus alles ok sein soll. Klar wenn ein OS von einem anderen Book drauf war, auf der "neuen" Platte, das das Book nicht richtig läuft. Anderes Modell andere Komponenten. Aber im abgesicherten Modus werden (fast) keine Treiber mitgeladen, darum könnte es sein das es im abgesicherten läuft.

    Gruß
     
Thema:

Inspiron 9400 Crash!

Die Seite wird geladen...

Inspiron 9400 Crash! - Ähnliche Themen

  1. dell 9400inspiron

    dell 9400inspiron: habe mir dell9400inspiron gebraucht gekauft und bin sehr zufrieden. dazu habe ich eine LogiLink IBO105 maus. nun meine frage: kann es sein dass...
  2. Erkennt Inspiron 9400 eine andere Grafikkarte?

    Erkennt Inspiron 9400 eine andere Grafikkarte?: Hallo, ich habe ein scheinbar schon lange bekanntes Problem: bei meinem 9400 (T2400, 2GB, 7800Go) ist die GraKa abgeraucht. Dell will mit MWSt...
  3. Neue Grafikkarte für Inspiron 9400

    Neue Grafikkarte für Inspiron 9400: Hallo mein Problem ist, ich habe ein Dell Inspiron 9400 meine Garantie ist abgelaufen und meine Grafikkarte (Geforce GO 7900 GS) ist kaputt ich...
  4. Inspiron 9400: Akku lädt nicht mehr

    Inspiron 9400: Akku lädt nicht mehr: Hallo, mir ist folgendes passiert: Auf einmal schaltet das NB im Netzbetrieb ab (hibernate), da der Akku leer ist. Die LED am Netzteil leuchte...
  5. Inspiron 9400: Staubsauger an Lüfteröffnung - jetzt Mainboard defekt?

    Inspiron 9400: Staubsauger an Lüfteröffnung - jetzt Mainboard defekt?: Hallo zusammen, da mein Inspiron 9400 in letzter Zeit immer wärmer wurde, dachte ich, es wird Zeit, mal den Staub zu entfernen. Zuletzt hatte...