Inspiron 9400 - Jetzt kaufen oder warten?

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von DellUser19, 07.05.2007.

  1. #1 DellUser19, 07.05.2007
    DellUser19

    DellUser19 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720 Ambassador
    Hallo!

    Ich möchte mir endlich ein Notebook kaufen (bislang nur PC-Erfahrungen) und bin auf das Dell Inspiron 9400 gestoßen.

    Jetzt habe ich aber schon mehrfach etwas darüber gelesen, dass es bald ein neues Notebook von Dell (den Nachfolger?) geben könnt... Ich habe mit dem Kauf noch ca. 3 Monate Zeit (auch wenn man natürlich ungeduldig ist ;) ) und möchte natürlich kein veraltertes Notebook kaufen, wenn bald vielleicht das Inspiron 9500 (?) kommt ;)

    Vielleicht weiß ja hier bei den Experten jemand mehr...

    Folgende Ausstattung habe ich mir gedacht:

    T7200 2,0 GHZ
    2 GB 667 MHZ Ram
    GeForce Go7900 GS
    160 SATA (5.400)
    großer Akku
    Bluetooth
    Display 1440xXXX

    Mit dem Display bin ich unschlüssig. Am PC nutze ich die Auflösung 1024x768 und das ist für mich genau richtig. Wenn ich das "große" Display mit 1920x1200 nehme, ist das für mich nicht völlig ungeeignet, wenn ich sonst gerne 1024x768 nutze?


    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 07.05.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    das mit der Auflösung kommt auf die Display Größe an die du jetzt einsetzt.
    Am Notebook sitzt aber bedeutend näher dran als am Standrechner Schirm, also sind auch höhere Auflösung zu empfehlen.

    Da D630 und D830 in kürze erscheinen sollten, is naheliegend dass es auch vom 9400er ne Neuauflage gibt.
    Die Veränderungen sind aber wahrscheinlich nur marginal. Also wenn du den PC jetzt kaufen willst dann kauf ihn dir. Wenn du noch warten willst dann warte auf das neue Modell.
     
  4. #3 DellUser19, 07.05.2007
    DellUser19

    DellUser19 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720 Ambassador
    Danke, habe jetzt einen 17'' Röhrenmonitor und sitze auch nicht unbedingt weit von weg.

    Aber ich denke es gibt bei Saturn/MM bestimmt auch andere Notebooks mit der großen Auflösung, sodass ich da ja mal schauen kann.


    Wie gesagt, der Kauf eilt nicht unbedingt. Nur wenn kurzfristig ein ganz neues Modell auf den Markt kommt, hätte ich das schon ganz gerne. Wobei es natürlich auch ein Risiko ist, eine neue Modellreihe bei Autos ist zu Beginn ja auch immer nicht ganz ausgereift...

    Aber in welchen Zeitabständen ist denn mit einem neuen Inspiron zu rechnen? 2-3 Monate? 4-6 Monate? oder sogar noch länger?
     
  5. #4 ThomasN, 07.05.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    wir fahren auf unsrem 19 Zöller daheim auch nur XGA Auflösung.
    Mir tuts aber weh wenn ich davor sitz, weil ich anders gewöhnt bin.

    WUXGA Displays findest beim MM oder Saturn normalerweise nicht. Kannst ja mal fragen. Aber das höchste der Gefühle ist normalerweise 1440x900 auf 17 Zoll. Is zu Gering, meiner Ansicht nach, aber jeder wie er will.

    Die neuen Latitudes müssten eigentlich schon da sein. Ich schätz also auch den neuen 9400er auf den nächsten Monat oder so.
     
  6. #5 DellUser19, 07.05.2007
    DellUser19

    DellUser19 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720 Ambassador
    Nächsten Monat schon? Wär ja insofern nicht schlecht... weiß man denn schon genaueres über das neue Modell? Heißt es 9500?

    Könnte natürlich die derzeit recht günstigen Preise für das 9400er erklären...

    Wie sieht das bei Dell aus, wenn ein neues Modell rauskommt. Ist das von Anfang an zu gebrauchen, oder brauchen die erst ein halbes Jahr zeit, bis es "marktreif" ist?
     
  7. #6 ThomasN, 07.05.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Der 9500er TErmin ist von mir nur Vermutung. Mit den Inspirons beschäftige ich mich normalerweise nicht sehr ausgiebig.
    ist bei Dell nicht üblich, nein.
     
  8. #7 DellUser19, 08.05.2007
    DellUser19

    DellUser19 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720 Ambassador
    Habe gestern mal bei Dell angerufen (arbeiten da auch welche die verständliches Deutsch sprechen?) und da konnte mir niemand sagen, wann das neue Inspiron kommt.


    Daraufhin habe ich mal eine E-Mail hingeschickt und heute Mittag kam schon die Antwort:

    "Der Nachfolger vom Inspiron 9400 wird erst im Herbst kommen, genaueres Datum kann ich Ihnen leider nicht sagen".


    Wird denn wohl dieses neue Dual Core Pro (Santa Rosa?) noch im 9400 verbaut werden?

    Immerhin habe ich jetzt einen direkten Ansprechpartner, dann kann da im Preis bestimmt noch was gehen ;)


    Grüße
     
  9. ReniXs

    ReniXs Forum Master

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Also bei mir wäre er mal 5% (~70€) runtergegangen wenn ich damals bestellt hätte!
    Von dem her kannst du da sicher was machen!

    Ob der Santa Rosa auch im I9400 verbaut wird hoffe ich auch da ich mir auch gedenke das I9400 in ca 1 1/2 Monaten zu kaufen, der preis sollte aber nicht nach oben :D
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 DellUser19, 08.05.2007
    DellUser19

    DellUser19 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720 Ambassador
    Klasse Service, habe nochmal ne E-Mail hingeschickt und nach Santa Rosa gefragt und anschließend nach einem Angebot gefragt.


    Grad kam die Antwort, geht ja fix. Leider hat er mir kein Angebot trotz Aufforderung auf Auflistung gemacht :(

    Dafür zu Santa Rosa: "Es ist eine komplett neue Technologie-Plattform und wird im Nachfolger vom I9400 verbaut werden. Der Nachfolger kommt im Herbst"

    Also kein Santa Rosa im I9400, schade. Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, ob ich nächsten Monat die fallenden Preise bei Dell ausnutzen soll oder noch länger warten soll (Herbst - also wohl so Oktober...)


    Bringt dieses Santa Rosa denn wirklich so viel? Trotzdem hätte ich natürlich auch vom Gehäuse her gerne das neueste... vielleicht ja dann auch mit Nummernblock.
     
  12. #10 ReniXs, 08.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2007
    ReniXs

    ReniXs Forum Master

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    :eek: Das ist ja ein Schock!
    Wenn Dell das I9400 nie mit Santa Rosa ausrüsten wird wird´s aber eng mit Dell :D
    Das Gute I9500 (oder wie´s auch immer heißen wird) wird dann sicherlich um die 2000€ kosten oder?
    Das ist eindeutig zu viel!
    Würdet ihr, wie DellUser19 vorschlägt dann dennoch zum 9400er greifen oder zu einem ganz anderen Book?
    Habe da das Fujitsu-Siemens Amilo XI 1554 für ~1700€ bei einem meiner Händler gesehen (T7200, X1900, 2 GB, 320 GB, Bluetooth,WLAN usw)
    Wäre das den Preis wert oder dann dennoch eher Dell?

    Oder sagt ihr, jetzt erst recht auf Santa Rosa setzen wenn man eh erst vor hat in 2 Monaten ein Book zu kaufen?

    P.S. @ DellUser19:
    Wenn es dich stört das ich hier frage mach ich einen anderen Thread auf bzw in einem älteren weiter :)
     
Thema:

Inspiron 9400 - Jetzt kaufen oder warten?

Die Seite wird geladen...

Inspiron 9400 - Jetzt kaufen oder warten? - Ähnliche Themen

  1. dell 9400inspiron

    dell 9400inspiron: habe mir dell9400inspiron gebraucht gekauft und bin sehr zufrieden. dazu habe ich eine LogiLink IBO105 maus. nun meine frage: kann es sein dass...
  2. Erkennt Inspiron 9400 eine andere Grafikkarte?

    Erkennt Inspiron 9400 eine andere Grafikkarte?: Hallo, ich habe ein scheinbar schon lange bekanntes Problem: bei meinem 9400 (T2400, 2GB, 7800Go) ist die GraKa abgeraucht. Dell will mit MWSt...
  3. Neue Grafikkarte für Inspiron 9400

    Neue Grafikkarte für Inspiron 9400: Hallo mein Problem ist, ich habe ein Dell Inspiron 9400 meine Garantie ist abgelaufen und meine Grafikkarte (Geforce GO 7900 GS) ist kaputt ich...
  4. Inspiron 9400: Akku lädt nicht mehr

    Inspiron 9400: Akku lädt nicht mehr: Hallo, mir ist folgendes passiert: Auf einmal schaltet das NB im Netzbetrieb ab (hibernate), da der Akku leer ist. Die LED am Netzteil leuchte...
  5. Inspiron 9400: Staubsauger an Lüfteröffnung - jetzt Mainboard defekt?

    Inspiron 9400: Staubsauger an Lüfteröffnung - jetzt Mainboard defekt?: Hallo zusammen, da mein Inspiron 9400 in letzter Zeit immer wärmer wurde, dachte ich, es wird Zeit, mal den Staub zu entfernen. Zuletzt hatte...