Intel Core Duo T2250 und T2300?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Columbia, 06.07.2006.

  1. #1 Columbia, 06.07.2006
    Columbia

    Columbia Forum Freak

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-153
    Hallo!
    Ich hab mich mal wieder auf der Media Markt Seite schlau gemacht bezüglich des Preises meines zukünftigen Laptops und da bin ich auf den Toshiba A100-694 gestoßen, der um 100€ billiger ist als der A100-153(den ich ja kaufen möchte).
    Drei Unterschiede sind mir aufgefallen und zwar die 20GB HD Größe(die aber nicht ausschlaggebend ist) und die unterschiedliche Ram bei der Gafikkarte, aber das essentielle(was mich doch sehr verwundert) liegt am Prozessor und zwar der A100-694 hat einen T2250 mit 1,73 GHz und der A100-153 hat einen T2300 mit 1,66 GHz.
    Wie geht das? Sollte nicht eigentlich, umso höher die Zahl bei dem T desto mehr GHz sein? Oder hab ich da was falsch verstanden. Kenn mich gar nimma aus. Bitte um Aufklärung.
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 06.07.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    T2250 = 533MHz FSB
    T2300 = 667MHz FSB
     
  4. #3 Columbia, 06.07.2006
    Columbia

    Columbia Forum Freak

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-153
    Sorry, aber was ist FSB? Dann ist der T2300 besser oder nicht?
     
  5. #4 Realsmasher, 06.07.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    wusste garnicht das es so ein modell gibt.

    wenn aber cache und der rest gleich sind werden die sich nichts nehmen. der eine mal dort, der andere mal dort schneller.
     
  6. #5 ThomasN, 06.07.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    FSB ist FrontSideBuss. Das ist der Bustakt mit dem der Prozessor an den Hauptspeicher angebunden ist. In Wahrheit sinds eh nur 133Mhz bzw 166Mhz (wobei ich mir bei den 166MHz net so sicher bin, ansonsten gehts sichs aber auf 667MHz net aus), werden halt mit Quad Pumpt und anderen Techniken 4 Signale Pro Takt übertragen.
    Datendurchsatz is beim 667er natürlich größer. Die Frage ist ob du das überhaupt kennst außer bei Benchmarks.
    Ob sich dei Prozessoren sonst noch unterscheiden hab ich auf die Schnelle nicht rausfinden können.
     
  7. #6 Columbia, 06.07.2006
    Columbia

    Columbia Forum Freak

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-153
    Ok, hab mal die genauen Infos von der Toshiba Hp rausgesucht:
    A100-694:

    * Typ : Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie mit Intel® Core™ Duo Prozessor T2250, Intel® PRO/Wireless 3945ABG Netzwerkunterstützung mit Intel® 945PM Express Chipsatz
    * Clock speed : 1.73 GHz
    * Front side bus : 533 MHz
    * 2nd level cache : 2 MB
    A100-153
    * Typ : Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie mit Intel® Core™ Duo Prozessor T2300, Intel® PRO/Wireless 3945ABG Netzwerkunterstützung und Intel® 945PM Express Chipset
    * Clock speed : 1.66 GHz
    * Front side bus : 667 MHz
    * 2nd level cache : 2 MB

    Sorry, aber ganz versteh ich das noch immer nicht genau. Kann man sagen, was da besser ist oder ist das wurscht?
     
  8. iaby

    iaby Forum Freak

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Mein Notebook:
    Amilo Si1520 / IBM X20
    der T2250 ist höher getaktet, berechnet aufgaben also normalerweise schneller.
    dafür kann der T2300 schneller aus dem Hauptspeicher (RAM) lesen.

    Es kann natürlich speicherlastige programme geben, bei denen der 2300er schneller wäre.
    Aber in der Realität, also beim normalen arbeiten, wirst du zwischen den beiden wohl keinen unterschied feststellen können, sie nehmen sich einfach nicht viel!

    wenn du keine intensiven aufgaben mit ihm vor hast, kannst du glaube ich getrost zum billigeren greifen!
     
  9. #8 Columbia, 06.07.2006
    Columbia

    Columbia Forum Freak

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-153
    Was sind für dich intensivere Aufgaben? Spielen?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Realsmasher, 06.07.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    mal ganz ehrlich : du merkst den unterschied nie.

    je nach anwendung unterscheiden sie sich höchstens um 5%. dabei kann man es nicht mal genau spezifizieren.

    bei einem spiel könnte der eine, bei einem anderen spiel der andere schneller sein, je nachdem was sie mehr brauchen.

    nur was cpu fsb mit dem hauptspeicher zu tun haben sollen versteh ich nicht. der ram ist seit jahren unabhängig(dank fsb teilern). d.h. man kann sowohl 667er ram mit 533 mhz fsb cpu betreiben als auch umgekehrt.
     
  12. #10 ThomasN, 06.07.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    tja, und woran liegt das wohl?
    Wahrscheinlich an der Grundfrequenz von 133 bzw. 166MHz? Könnt das sein?
     
Thema:

Intel Core Duo T2250 und T2300?

Die Seite wird geladen...

Intel Core Duo T2250 und T2300? - Ähnliche Themen

  1. Cube i7 mit intel core M- verwendet als Notebook?

    Cube i7 mit intel core M- verwendet als Notebook?: Hallo zusammen, momentan hab ich ein windows Tablet gesehen, das cube-i7 cube i7[/URL], aber mit Tastatur kann es als Notebook verwendet. 11,6"...
  2. Intel Core i7-3520M und Core i7-2630QM

    Intel Core i7-3520M und Core i7-2630QM: Hallo habe von meiner Server Bau/Umbau Aktion noch 2 Notebook i7 übrig Einmal ein Intel Core i7 2630QM SR02Y PGA988 G2 mit 4x 2.0Ghz 6MB...
  3. ASUS X53SD-SX1173V intel Core i3,2.10 GHz, 4 GB, 500 GB

    ASUS X53SD-SX1173V intel Core i3,2.10 GHz, 4 GB, 500 GB: Guten Tag liebe Forumgemeinde =) Ich möchte gerne bei meinem oben genannten Notebook, den Arbeitsspeicher von 4GB auf 8GB erweitern. Nun eine...
  4. ASUS X54C mit Intel Core i3: Empfehlenswert? Alternativen?

    ASUS X54C mit Intel Core i3: Empfehlenswert? Alternativen?: Guten Abend, auf der Suche nach einen guten und günstigen Notebook bin ich auf das ASUS X54C mit Intel Core i3 gestoßen. Das macht auf mich auf...
  5. intel duo core von r60+ in r40+ mitintel celeron?

    intel duo core von r60+ in r40+ mitintel celeron?: hallo ist es möglich von meinem r60plus den cpu intel duo core in den r40 plus mit einem intel celeron m einzubauen?