Internetverbindung herstellen?

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von mija, 29.05.2011.

  1. mija

    mija Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem und zwar habe ich vor einigen Wochen das gesammte Programm gelöscht bei meinem DELL Betriebssystem UBUNTU.
    Nun habe ich es soweit wiederhergestellt, aber ich bekomme einfach keine Verbindung mit dem Internet hin. Vorher lief es über Wireless tip top.

    Habt Ihr eine Idee, was ich nun noch tun kann?

    Bitte aber in Anfängerdeutsch erklären, denn ich habe null Ahnung von diesem Teil.
    Vielen Dank schonmal ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 29.05.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hm - wenn ich dich richtig verstehe, dann hast du ein "nacktes" Ubuntu?

    Weisst du zufällig, welche Version 10 ("Maverick Meerkat") oder 11 ("Natty Narwhal")?

    Normal gibts oben rechts ein Icon für die Netzwerkverbindungen und da kannst du klicken "mit einem verborgenen Funknetzwerk verbinden..." das Weitere sollte eigentlich fast selbsterklärend sein. Natty bringt allerdings einen anderen Desktop mit und deshalb kann es sein, daß alles ein bisschen anders aussieht.
     
  4. mija

    mija Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hei, vielen Dank erstmal für Deine Antwort, ich verzweifle langsam:confused:

    Also, hmmmmmm ich weiss leider nicht was ich genau drauf habe.
    Ich versuchs mal so zu erklären: Oben rechts kommt erst ein Bildschirmchen, da kann ich "Bildschirmeinstellungen" vornehmen. Dann kommt der Akkuladezustand in Form einer Batterie. Dann kommt ein nach unten gerichtetes Dreieck auf welchem ich eigendlich die Verbindung eingeben kann, doch da stehe ich momentan an. Wenn ich draufklicke kommt: VPN-Verbindungen / Netzwerk aktivieren / Verbindungen bearbeiten
    Bei keinem dieser Einstellungen klappts :confused:

    Dann kommen noch "Lautsprecher" und Eine Email einrichten......

    Bin ich denn echt zu doof???
     
  5. #4 Brunolp12, 29.05.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    klickst du links oder rechts? (da kommen teilweise andere Optionen)

    das richtige Icon zeigt beim Rechtsklick die Optionen "Netzwerk aktivieren", "Funknetzwerk aktivieren", "Benachrichtigungen aktivieren" usw. ...

    der Haken bei "Funknetzwerk aktivieren" muss gesetzt sein. Danach kann man per links Klick die o.g. Einstellungen machen.
     
  6. mija

    mija Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja, das Häckchen ist aktiviert und wennn ich linksklicke auf Verbindungen bearbeiten kommt da:

    -Kabelgebunden -Funknetzwerk -Mobiles Breitband -VPN -DSL

    Diese kann ich alle einzeln anklicken. ich denke mal ich muss meine Daten bei DSL eingeben oder? Ich habe ein DSL Internet.
    Dies habe ich auch getan aber irgendwie klappts nicht.
    Beim letzten Mal kam lediglich die Frage nach meinem Passwort, ich habe es eingegeben und das Internet lief. Warum um Himmels willen ist es denn jetzt nicht mehr so?

    Also ich klicke DSL an, dann auf hinzufügen, dann kommt:
    Benutzername / Dienst / Passwort

    Benutzername eingegeben, Passwort auch. Was muss ich bei Dienst schreiben? Und muss das Kästchen "Passwort anzeigen" angeklickt sein?
     
  7. #6 Brunolp12, 29.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    genau.
    Bestens.
    Du bist an der richtigen Stelle (verwechselst aber glaub ich links und rechts).
    "Funknetzwerk" muss aktiviert sein (davon geh ich zumindest aus, daß du dich per WLan mit dem Router verbindest - aber solltest du wissen) - das ist die rechte Maustaste.
    Danach gehts weiter mit "links".
    Wie ist denn deine Konstellation?
    Höchstwahrscheinlich hast du einen WLan- Router, der sich für dich mit dem Internet verbindet.
    Wenn das so ist, dann musst du dich mit dem per WLan verbinden.
    Achtung - die Zugangsdaten dafür haben nichts mit DSL zu tun. Da müsstest du welche haben, die zu deiner WLan Konfiguration im Router passen.
    Entweder musst du dann aus der Liste dein WLan wählen oder mit "mit einem verborgenen Funknetzwerk verbinden..." weitermachen.
     
  8. mija

    mija Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ojemine jetzt wirds kompliziert.....

    Wo muss ich mich denn versuchen "einzuloggen"?
    Ich hätte da zur Auswahl: Kabelgebunden, Funknetzwerk, mobiles Breitband, VPN oder eben DSL.

    Wenn ich über Funknetzwerk gehe, dann muss ich als erstes die SSID eingeben, dann kommt "Modus" (versteh ich schonmal nicht) dann BSSID (steh ich auch auf dem Schlauch) dann Mac Adresse (wie krieg ich die raus) dann Benutzerdefinierte MAC Adresse und zuunterst steht MTU (momentan Automatisch)

    Ganz oben ist noch ein Kästchen wo "Automatisch verbinden" ankeklickt ist, ist das richtig so?
     
  9. #8 Brunolp12, 29.05.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmmm... jetzt weiss ich nicht, wo du bist.

    Funknetzwerk scheint mir richtig (wobei: ob wir hier von einem WLan reden, das weisst immer noch nur du selbst).

    Da sollte auch ne Liste mit Funknetzen kommen. Ausser natürlich es gibt keine oder keine sichtbaren in deiner Nähe.

    Nun musst du halt wissen, wie dein WLan heisst und dich entsprechend verbinden.
    Eigentlich sollten dann Verbindung, Netzwerkname, Sicherheit abgefragt werden, nix mit "BSSID" oder "Benutzerdefinierte MAC Adresse"...

    Automatisch verbinden ist schön. Aber das wird erst wichtig, wenn das Verbinden überhaupt mal klappt.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mija

    mija Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Och möööönsch:eek:

    Ich weiss welche Liste Du meinst, genau so habe ich den DELL letzes mal verbunden.
    Ich konnte meine Verbindung anklicken und musste nur noch mein Passwort eingeben.
    Doch irgendwie finde ich grad keine Liste mehr, der DELL sucht nicht und überhaupt check ich grad nichts mehr.
    Echt doof wenn man so ein Nixversteher ist wie ich:eek:

    Soll ich versuchen nochmal meine SSID einzugeben? Doch dann was schreib ich bei Modus, Mac adresse und MTU?

    Ich habe echt grad so keine Ahnung :mad:
     
  12. #10 Brunolp12, 29.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Hmm... also SSID kann ich mir ja noch vorstellen. Aber das andere sollte der alles garnicht fragen. Da bist du irgendwie in der falschen Option.

    ich finde hier leider nur ne ältere Anleitung mit Screenshots, die wahrscheinlich etwas anders aussehen als bei dir.

    NetworkManager ? Wiki ? ubuntuusers.de

    Hier siehst du die Liste der WLans, wie ich ich meine:
    http://wiki.ubuntuusers.de/_image?target=NetworkManager/nm-verbindungen.png

    Jeder Balken ist da ein WLan. Es wäre das einfachste, wenn deines dabei ist.
    Neuere Versionen sehen etwas anders aus. Diese Balken sind weggefallen. Aber die WLans, die empfangen werden, die kann man da immer noch sehen (außer eben die verborgenen).

    Ab da gehts dann halt weiter...
    je nachdem, wie bei dir die Konstellation ist.

    Edit:
    Achtung! Hier dasselbe Tool in der neueren Version, wie es eigentlich bei dir aussehen müsste:
    http://screenshots.debian.net/screenshots/n/network-manager-gnome/5738_large.png
    da ist die Liste mit den WLans und das "connect to hidden..." - damit müsstest du eigentlich einsteigen.
    Im Hintergrund siehst du den nächsten Dialog, der dann eigentlich kommen müsste.
     
Thema: Internetverbindung herstellen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acer internetverbindung herstellen

Die Seite wird geladen...

Internetverbindung herstellen? - Ähnliche Themen

  1. Internetverbindung mit Notebook herstellen

    Internetverbindung mit Notebook herstellen: Hallo! Nachdem ich bis jetzt in keinem Forum eine Hilfe für mein Problem gefunden habe, hoffe ich ihr könnt mir helfen. Ich habe ein HP 530...
  2. "Beste" Internetverbindung

    "Beste" Internetverbindung: Hallo, ich wollte eine Umfrage starten, wer von euch welchen Anbieter nutzt und weswegen. Ich selbst habe momentan den O2-Stick, der...
  3. Bei Lenovo IdeaPad B570 drahtlose Internetverbindung einrichten

    Bei Lenovo IdeaPad B570 drahtlose Internetverbindung einrichten: Hallo User, ich habe mir vor kurzem ein Notebook von Lenovo gekauft. Und zwar das Lenovo IdeaPad B570. Leider habe ich schon bei der...
  4. UMTS Modem findet bei XP keine Internetverbindung mehr

    UMTS Modem findet bei XP keine Internetverbindung mehr: Hallo ihr lieben, ich habe schon wieder ein problem mit meinem LG X120 netbook :confused:. integriertes ericsson umts modem. wenn ich...
  5. Compaq 615 internetverbindung

    Compaq 615 internetverbindung: ich kann mit meinem notebook keine internetverbindung herstellen... es hat eingebautes wlan aber er stellt irgendwie keine verbindung zum internet...