Inverter oder LCD defekt?

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von kristianjohann, 03.04.2008.

  1. #1 kristianjohann, 03.04.2008
    kristianjohann

    kristianjohann Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!
    Habe eine ganz allgemeine Frage (meinen Toshiba Satellite M30X betreffend):
    Bekomme kein Bild mehr angezeigt (nur mehr mit Taschenlampe erkennbar); angeschlossener externer Monitor zeigt Bild ganz normal an. Vermute daher, dass die Hintergrundbeleuchtung des Displays defekt ist. Gibt es ein Kriterium, mit welchem ich feststellen kann, ob der Inverter oder das LCD-Display defekt ist?
    Schöne Grüße,
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nashxgi, 04.04.2008
    nashxgi

    nashxgi Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Mein Notebook:
    Toshiba Satellite P20-S303
    Ich würde am Inverter ansetzen. Ist billiger , leichter auszutauschen und zu handhaben als was am Display zu machen.
     
  4. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Schwer zu sagen... erstmal würde auch ich den Inverter versuchen, aber bei einem ähnlichen Problem (Sony VAIO Z1XMP) war das Mainboard idiotischerweise defekt. Allerdings ist dies doch eher unwahrscheinlich.

    Wie alt ist das Gerät? Noch Garantie?


    LG
     
  5. #4 kristianjohann, 14.04.2008
    kristianjohann

    kristianjohann Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Display oder Inverter

    Hallo!
    Danke erstmal für die Antworten!
    ad R10: Das Gerät ist ca 4 Jahre alt und es besteht leider keine Garantie mehr darauf...
    Allgemein: Habe nun einen neuen Inverter über Ebay bestellt (ca. 20$) und ihn auch sogleich eingebaut - Ergebnis: Es funktioniert. Damit ist zwar meine Frage bezüglich eines Kriteriums zur Unterscheidung Display-Defekt und Inverter-Defekt nicht geklärt, mein Problem allerdings ist gelöst.
    Vielen Dank und beste Grüße,
    Christian
     
  6. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Das ist doch wunderbar :)


    LG
     
Thema:

Inverter oder LCD defekt?

Die Seite wird geladen...

Inverter oder LCD defekt? - Ähnliche Themen

  1. INVERTER kaputt? oder WAS?

    INVERTER kaputt? oder WAS?: Hey, ich habe seit längerer Zeit das Problem, dass meine Hintergrundbeleuchtung an meinem Samsung R700 nicht mehr richtig funktioniert. Der...
  2. Inspirion Serie Dell 1525 Display defekt, oder Inverter, wie herausfinden?

    Dell 1525 Display defekt, oder Inverter, wie herausfinden?: Hi habe hier ein Dell Inspiron 1525 (Intel Graifkchip). Das Display zeigt nur sehr schwach ein Bild (Taschenlampe dagegen). Mit ext. Monitor...
  3. Vaio FE Display oder Inverter kaputt?

    Display oder Inverter kaputt?: Moin, habe seit ein paar Tagen das Problem, dass mein Display am Notebook nicht mehr funktioniert. Es hat mit einem Flackern angefangen und...
  4. DV6000 - Inverter, Graka oder Display ???

    DV6000 - Inverter, Graka oder Display ???: Hallo Das HP DV6266eu eines Freundes macht Probleme. Von jetzt auf gleich zeigt das Display beim Starten nur ein graues Bild - ES BLEIBT...
  5. Neuer Inverter oder Rücklicht Lampe?

    Neuer Inverter oder Rücklicht Lampe?: Grüsse Bei meinem Acer Aspire 6510 ist seit einiger zeit der Wurm drin. das bild ist damals anfangs rot gewesen. dann hatts geflackert und...