Ist Zugfahren schädlich für's Laptop?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von design2006, 26.02.2007.

  1. #1 design2006, 26.02.2007
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Hallo miteinander,

    hab mal folgende dumme Frage: Ist Zugfahren eigentlich schädlich für's Laptop, insbesondere was Erschütterungen in Hinblick auf Festplatte, DVD-Laufwerk oder Lüfter angeht?

    Da ich sehr häufig mit dem Zug fahre, und ich sehr an meinem Vaio hänge, mache ich mir da so meine Gedanken. Gerade, wenn die Fahrt doch mal ungestümer wird, nehme ich das Notebook dann auch mal auf den Schoß, in der Hoffnung, dass die Stöße dadurch abgeschwächt werden. Oder sind diese Dinge noch ganz im Rahmen und man braucht sich da keine Sorgen machen? Klar, das Gerät funktioniert nach wie vor, aber kann das auf Dauer noch gut sein?

    Wäre nett, wenn ihr da eine Einschätzung geben könntet! :)
    Danke schon mal!
    design2006
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Sehr gute Frage. Meiner Meinung nach sollte ein jedes Notebook sowas auch auf Dauer abkönnen. Ob die einzelnen Notebookhersteller das jedoch genauso sehen vermag ich nicht zu sagen ;)
     
  4. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Das ist bestimmt hochgradig schädlich! Baue am besten eine portable Hängematte für das Notebook, um die Erschütterungen auszugleichen!

    Nein ernsthaft ;) Du bist ja nicht der einzige, der sein Notebook im Zug nutzt, im Gegenteil. Von daher denke ich, dass Notebooks durchaus auf solche Sachen ausgelegt sind und diese minimalen Erschütterungen auch auf Dauer ertragen.
     
  5. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Also wenn du deinen VAIO nicht im Zug nutzen kannst -- dann tschüss SONY!

    Solange du mit deinem FE nicht auf dem Mond fliegst oder Ski fährst kann und darf da nichts passieren!
     
  6. #5 design2006, 26.02.2007
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Hmm, ja, danke schon mal für diese ersten Meinungen. Klar, ich meine, ich sehe jeden Tag etliche Leute mit Notebooks im ICE sitzen, ich halte mich da nicht für den einzigen oder so. Aber viele Leute klagen in diesem Forum auch über abgeschmierte Festplatten etc., egal welchen Herstellers.

    Ich denke halt im besonderen Maße an die Festplatte, die mit ihren Schreib-Leseköpfen tunlichst NICHT die Datenplatten berühren sollten wobei der Abstand vermutlich nur ein paar Nano- oder höchstens Mikrometer beträgt. Da ich das weiß, mache ich mir halt Sorgen (jaja, Wissen ist oft echt schädlich! :D). Sind ja nicht gerade unwichtig, die Daten und zweitens will ich mein Notebook ungern mal zur Reparatur schicken müssen.

    Ich denke halt auch, wenn die Festplatte mal einen Schlag abbekommt, dann ist sofort Sense, das kommt eben nicht schleichend sondern ganz spontan und dann ist der Ofen plötzlich aus. Und dann werde ich die Bahn verfluchen, mich verfluchen und alle anderen auch! :D;)

    Deswegen lieber mal vorher abklären, vielleicht ist ja einem sogar mal passiert, dass durch Bahnfahrt das Notebook hinüber gegangen ist.
     
  7. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Eigentlich halten die neuen HDD ne ganze Menge aus, und gerade im ICE III gibts ja wirklich nicht viele Erschütterungen.

    Ne S-Bahn ist da schon was anderes.
     
  8. #7 2k5.lexi, 26.02.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Der Festplattenkontrollchip in meinem Thinkpad reagiert meist schon säuerlich auf Zugfahren, es schaltet sich immer in Vorsichtstellung und bremst die Festplatte merklich aus. Zugfahren scheint also zumindest einige Erschütterungen auf die Festplatten auszüben und damit der Langlebigkeit zumindest nicht förderlich zu sein.
     
  9. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 design2006, 27.02.2007
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    @CyRu$: Ja, das ist natürlich ein scharfes Teil! Danke für den Link!

    @2k5.lexi: Uh-oh, das hört sich zumindest schon mal etwas riskant an. Jetzt werde ich noch mehr darauf achten müssen, dass ich mein Vaio nur dann einschalte, wenn es nicht zu arg rumpelt. Ich fahre für gewöhnlich im ICE 2, aber längere Strecken durchaus auch mal mit dem ICE 1 (der ist besonders schlimm).
     
  12. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    ICE bleibt trotzdem ICE... mich wundert allerdings, dass immer noch ICE I rumfährt.
     
Thema: Ist Zugfahren schädlich für's Laptop?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. notebook in zug

    ,
  2. laptop zum zugfahren

    ,
  3. zug fahren schlecht für Laptop

Die Seite wird geladen...

Ist Zugfahren schädlich für's Laptop? - Ähnliche Themen

  1. Schädliche Prozesse gefunden?!

    Schädliche Prozesse gefunden?!: Ich habe mit gerade ein HijackThis-Logfile auswerten lassen, dabei wurde der Prozess 20 - AppInit_DLLs: C:\windows\SysWOW64\nvinit.dl als "äußerst...
  2. Vaio S Netzeile nicht-original schädlich?

    Netzeile nicht-original schädlich?: sind wohl netzteile, die nicht original von sony vaio sind schädlich oder bergen gefahren? möchte gern zwei weiter netzeile kaufen, aber die...
  3. 15,4'' Notebook dauerhaft "schädlich" für die Aufgen

    15,4'' Notebook dauerhaft "schädlich" für die Aufgen: Hallo zusammen, ich habe letztens gelesen, dass es für die Augen nicht gut sein soll, wenn man längere Zeit auf einen so kleinen Monitor bzw....
  4. NB Betrieb in "Schräglage" schädlich?

    NB Betrieb in "Schräglage" schädlich?: G'day! Ich hab ein FSC Si 1520 (wobei das Modell wohl eher eine untergeordnete Rolle spielt) und bin viel unterwegs. Daher benutz ich das NB...
  5. heißes X20 1730-schädlich?

    heißes X20 1730-schädlich?: 7905 hallo ich habe folgendes Problem: also ich habe mir das x20 1730 zugelegt und die luft wird von unten angesaugt etwa auf der höhe des...