istn lcd mit nem großen tft vergleichbar?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von king_louis, 01.06.2007.

  1. #1 king_louis, 01.06.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo allerseits
    habe wie schon im titel erwähnt folgende frage... hab mal so durch geizhals durchgesurft und mir is da die idee gekommen dass ich mir eventuell nen großen (23, 24 zoll oder mehr) tft kaufe statt meiner bisherigen idee von dem lcd plasma oder ko.... is sowas vergleichbar bzw was haltet ihr von der idee... hab leida auch nur wenig wissen über heutige tfts weil ich selba vor ner röhre sitz!
    aber möchte gerne darauf dvd gucken übern pc oder auch eventuell mal zocken....
    und da so 1920 er auflösungen sind da sehr verlockend dafür...
    eure meinung dazu?
    mfg king_louis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 01.06.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    zwischen Plasma und LCD is aber noch ein ziemlicher Unterschied. Auch der Preis.
    Wolltest du nicht letzte Woche noch nen neuen Fernseher?
     
  4. #3 king_louis, 01.06.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja eh hab mir nur überlegt dass noch in meine überlegungen mit rein zu beziehn ob man mit sowas überhaupt gescheit fernsehn kann weil preislich sind die find ich nicht uniterressant und haben z.b 24 zoll tft mit 1920er auflösung um 500+ euro!
    find ich ganz net wo ich sowieso net neuen bildschirm mal bräcuhte beim pc und dann hätte ich gleich 2 fliegn mit einer klappe geschlagen!
     
  5. #4 Brunolp12, 02.06.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    also, irgendwie kapier ich Deine Frage nicht so ganz... Ist TFT und LCD nicht dasselbe ? Plasma heisst die andere Technologie, fehlt da nur ein Komma oder sprichst Du von einem "LCD Plasma" ? sowas gibts nämlich nicht...
     
  6. #5 deuterianus, 02.06.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Da fehlt offensichtlicht ein Komma. Wenn man sich den Rest seiner Posts ansieht, fällt deutlich auf, dass wir es bei ihm mit einem Orthographie-Verweigerer zu tun haben.

    Übrigens würde ich für Filme bei einem TFT/LCD/Plasma in den Bereich ab 24" gehen. Ein Standard-TV (4:3) hat ja schon ca 23", und das ist nicht gerade als groß zu bezeichnen.


    MFG
     
  7. #6 king_louis, 02.06.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    tz frechheit sowas gg

    naja zurück zur frage, das mit lcd und plasma da fehlt in der tat ein komma!den unterschied da kenn ich schon ;)
    mein fehler!
    naja tft und lcd is doch nicht das selba oder irre ich mich da?
    es geht mir einfach darum das ich einen neuen fernseher bräuchte und auch in naher zukunft einen neuen pc/notebook monitor und meine idee war beides zu verknüpfen indem ich mir einen 24 zoll bildschirm kaufe! und deshalb wollte ich wissen ob jemand auf sowas fernsíeht und man es mit einem lcd fernseher vergleichen kann...
    mfg king_louis
     
  8. #7 deuterianus, 03.06.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Man kann seinen PC ohne Probleme mit der richtigen Hard- und Software zu einem Ersatz für den Fernseher machen. Wenn mein Zimmer danach eingerichtet wäre, hätte ich auch nur noch den PC mit einem großen Bildschirm.
    Wie ich Wiki verstehe, sind TFT-Bildschirme durch die LCD-Technologie erst möglich geworden. Demnach wäre auch die Vergleichbarkeit zwischen LCD-Monitoren und TFT-Monitoren geklärt ;)

    Wenn man allerdings normale TV-Zubehör-Geräte an den Flachi anschließen will, stellt sich die Anschluss-Frage. Die Geräte brauchen identische oder aufeinander adaptierbare Anschlüsse, die auch für hohe Auflösungen geeignet sind.


    MFG
     
  9. #8 lieblingsbesuch, 03.06.2007
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    'Hallo King Louis,

    Das dus mit der Orthographie nich so hast, ist ja okay. Aber Satzzeichen kriegst du trotzdem hin, oder? Dir spart das schlampige schreiben vielleicht Zeit, aber die Leser muessen deinen Wortmuelll erstmal aufraeumen, was sie wohl nicht gerade Freudenspruenge machen laesst...

    TFT und LCD ist dasselbe. Quasi. Klar, kannst du dir n 24" kaufen, und sowohl Fernsehen, als auch als ext. Display nutzen. Du wirst in der Groeße allerdings keinen mit 1080p (1920x1080) finden. Da muss schon n 37" her. Und immer schoen auf den VGA-Eingang/DVI-Eingang achten!

    Mal abgesehen davon, dasses technisch moeglich ist, stell ich mir das ergonomisch ziemlich schwer vor. Hast du eine 2-in-1 Schreibtisch/TV-Rack Kombination, wo du das ganze draufstellen kannst? Wenn ja, sag mal wo man sowas kaufen kann, ich spiel naemlich auch schon seid laengerem mit dem Gedanken, irgendwie ein Display auszusparen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Die 24"er haben doch ohnehin alle 1920x1200....:confused:
     
  12. #10 lieblingsbesuch, 03.06.2007
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    Die 24" Monitore vielleicht, aber nich die 24" Fernseher. Und die 24" Monitore, haben ja keinen Satelliten-in (oder wie das heißt), also sind sie nich als TV nutzbar (ausser man kauft sich n HDMI-Digital-Receiver. Maybe geht's dann. Aber die kosten ja die Hoelle.)
     
Thema:

istn lcd mit nem großen tft vergleichbar?

Die Seite wird geladen...

istn lcd mit nem großen tft vergleichbar? - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Touchpad: Automatische Größenänderung deaktivieren

    Touchpad: Automatische Größenänderung deaktivieren: Hallo, mit meinem neuen VAIO habe ich folgendes Problem: Bei Benutzung des Touchpads - insbesondere mit Webbrowsern - ändert sich die...
  2. HILFE!!! Musik im großen Rahmen abspielen

    HILFE!!! Musik im großen Rahmen abspielen: Hallo, ich habe folgendes großes Problem: Mein Papa wiord in 3Wochen 50Jahre und feiert diesen Ehrentag auch groß. Saal und alles drum und...
  3. Kaufberatung im Großen Stil

    Kaufberatung im Großen Stil: hallo liebe leute :) da mein acer aspire 1690 wlmi einen mainboard-crash nicht überlebt hat, bin ich auf der suche nach einem neuen...
  4. Laufwerk geht mit großen Knopf nicht mehr auf

    Laufwerk geht mit großen Knopf nicht mehr auf: Hallo Leute, Ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. (VGN-A517S) Nachdem ich das Notebook komplett neu aufgesetzt habe,...
  5. Frage wegen Bildschirmgrößen

    Frage wegen Bildschirmgrößen: Hallo. Jetzt nach der Matura und vor der FH suche ich ein Notebook. Es sollte als Desktop Replacement dienen, da ich mich mit der alten Mühle...