just another Kaufberatungsthread

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von BoSchi_89, 28.03.2010.

  1. #1 BoSchi_89, 28.03.2010
    BoSchi_89

    BoSchi_89 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo alle zusammen!!

    Vorgeschichte: Ich bin neu hier, auf der Suche nach einem neuen Notebook über diese Seite gestolpert und da ich einige gute Kaufberatungen hier mitverfolgt habe, versuche ich aufgrund meiner Entscheidungsschwierigkeit nun auch mal hier mein Glück.

    - Wie ist dein Budget?
    900€

    - Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    Ja, ich bin Student.

    - Welche Displaygröße bevorzugst du?
    ~13,3''

    - Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Werde es überwiegend in geschlossenen Räumen verwenden, also ist ein mattes Display keine Voraussetzung. Sollte die Möglichkeit bestehen in dieser Preisklasse ein mattes Display zu bekommen sag ich natürlich nicht nein.

    - Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    Office, Internet, Musik hören, DVDs schauen,...

    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Nein.

    - Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Ja. Werde es häufig auf der Universität bzw. Bibliothek nutzen, daher wäre eine hohe Mobilität wünschenswert (Gewicht, Größe, Akkulaufzeit).

    - Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    Im "normalen" Officebetrieb sollten mindestens 5-6 Stunden schon möglich sein.

    - Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Ich bin nicht zwingend auf das Notebook angewiesen, allerdings wäre ein zuverlässiger Service nicht schlecht (hatte leider bei meinem letzten Notebook diesbezüglich große Probleme: Reparaturzeiten > 6 Wochen...)

    - Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
    >=3x USB, VGA, Kensington Lock, Line-in / Line-out, LAN, Wlan,...

    Nochmals in anderen Worten: Bin Student, der ein mobiles Arbeitsgerät sucht. Da ich öfters auf der Uni bzw. zum lernen auf der Bibliothek bin ist die Mobilität ein wichtiges Kriterium. Die Hauptaufgaben werden sein: Office (Texte, Präsentationen => Unizeugs), Internet und Musik hören. Da ich es aber ab und zu auch daheim als Desktopersatz nutzen möchte fällt für mich ein Netbook als Option weg (bzw. sind mir Geräte unter 12'' generell zu klein).

    Habe auf die schnelle zwei passable Geräte gefunden:
    1. Sony Vaio VGN-SR 31
    2. SONY - VPC-Y

    Bin für jeglichen konstruktiven Beitrag dankbar, für alle Vorschläge offen und hoffe alles möglichst verständlich formuliert zu haben!
    MfG
    Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 28.03.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Das hört sich nach einem Notebook mit CULV CPU an.
    Schau mal hier rein:
    Günstig mit langer Akkulaufzeit (Notebookempfehlungen)
    Guter Service ist kein Markenzeichen von Asus und Acer.
    Hintergrund: Notebook-Service unter der Lupe - c't-TV
    Die Timeline Travelmate Serie gibt es mit mattem Display.
    Den besten Service findest du höchstwahrscheinlich bei Lenovo.

    R10 hat zum Sony Vaio VPC-Y11S1E/S einen ausführlichen Testbericht erfasst.
    http://www.notebookforum.at/sony-testberichte/41783-review-sony-vaio-vpc-y11s1e.html

    Die von dir verlinkten Sonys sollten Probleme haben die gewünschte Akkulaufzeit zu erreichen.
     
  4. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Andere Alternative:
    (gebrauchtes) x200(s) [ist 12,1", also 0,1" über deinem Limit :p] + externer Bildschirm für zu Hause, falls das für dich eine Option sein sollte.
     
  5. #4 BoSchi_89, 30.03.2010
    BoSchi_89

    BoSchi_89 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke erstmal für Eure schnellen Antworten!!

    @singapore: Danke für die Links, waren einige hilfreiche Infos dabei. Das Review von R10 war auch sehr aufschlussreich. Der VGN-SR 31 scheint wirklich bzgl. der Akkulaufzeit zu schwach zu sein, da aber die angegebenen 6 Stunden eher eine Obergrenze darstellen denke ich schon, dass der VPC-Y ausreichend ist.

    @Fuzz: Das x200 ist mir auch schon aufgefallen. Leider hab ich die u:book - Aktion für dieses Semester verpasst. Einem Kauf von gebrauchten Notebooks stehe ich allerdings etwas skeptisch gegenüber.

    Momentan stehe ich gerade vor der Auswahl zw. einem dieser zwei Geräte:

    1. Sony VPC-Y11S1E
    2. Lenovo ThinkPad Edge

    Hat jemand Erfahrungen mit der Firma 'e-tec'?! Knapp 50€ billiger als beim Saturn, da freut sich das Studentenkonto. :D

    MfG
    Matthias
     
  6. Cedrix

    Cedrix Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
Thema:

just another Kaufberatungsthread

Die Seite wird geladen...

just another Kaufberatungsthread - Ähnliche Themen

  1. Another Toshiba x200 User am verzweifeln..

    Another Toshiba x200 User am verzweifeln..: Hallo Community, ich bin neu hier und bin seit meinem Lebensanfang ein Notebookfreak! Schon als kleines Kind wollte ich ein Notebook haben, was...