Käferchen hinter dem TFT-Display?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von DanielOcean, 12.05.2007.

  1. #1 DanielOcean, 12.05.2007
    DanielOcean

    DanielOcean Forum Freak

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    SAMSUNG R60 Aura
    Moin,

    bei meinem alten Siemens Notebook, Siemens Mobile 710, war es so, dass im Sommer kleine schwarze Käfer (max. 2mm lang) hinter das TFT Glas gekommen sind.

    Die krabbelten einfach so hinter dem Display umher. Hatte mich natürlich gewundert, wie die da überhaupt rein kommen. Dachte das Display ist rundherum versiegelt oder so. Jedenfalls hat mich dieser "Kleintierzoo" extrem genervt. Schütteln des Displays brachte leider keine Abhilfe. Nun starb doch so ein Käferchen, wohl an Altersschwäche, genau in der Mitte des Displays. Leichtes Klopfen brachte ihn nicht von der Stelle. Ich vermute, der ist dann auch noch festgeklebt. :mad:

    Was mich interessiert:

    Passiert sowas auch noch bei neueren Notebooks? Ich meine, wenn man sich für 1500 Teuros nen geiles Notebook kauft und da kommt im Sommer auf der Terasse so ein Vieh hinter das Display, das wäre schon nen Super-GAU :D

    lg, Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sayuuk

    Sayuuk Forum Freak

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    Thinkpad T500 2082-7SG
    Mahlzeit ;)

    Hmm, dann pass ich wohl auf, mich im Sommer nicht direkt in sonen Kleintierzoo zu setzen ;)

    gruß Stefan

    P.S:Also bei mir kann da nix rein^^
     
  4. #3 DanielOcean, 12.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2007
    DanielOcean

    DanielOcean Forum Freak

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    SAMSUNG R60 Aura
    Habe jetzt mal ein kleines Fotos gefunden, wie das ganze in etwa aussieht:

    [​IMG]
     
  5. #4 JackJack, 12.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2007
    JackJack

    JackJack Forum Freak

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony VPCZ11
    Hallo,
    hab da mal früher was drüber gelesen und tatsächlich nach kurzem suchen auch den Bericht gefunden: http://www.prad.de/new/monitore/specials/insekten-fliegen-tft.html ist zwar mehr für die TFT-Monitore aber gilt so praktish eigentlich im Notebook auch. ;)
    Aber im Normalfall dürften die Tiere nicht in den Bildschirm kommen.
    Da dein Tier schon gestorben ist, bleiben dir kaum noch Möglichkeiten, zum einen könntest du hoffen das es austrockent und runterfällt oder falls dir das Tier diesen Gefallen nicht erweist, du schickst das Gerät zum Service.
    Wenn es noch lebt, Bildschrim abschalten und ne starke Lampe daneben stellen, mit ein bischen Glück findet das Tier den Weg wieder raus. Aber auf jeden Fall gilt, wenn ein Tier da rumläuft: Auf keinen Fall zerdrücken!!!
    JackJack
     
  6. #5 DanielOcean, 12.05.2007
    DanielOcean

    DanielOcean Forum Freak

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    SAMSUNG R60 Aura
    Zu spät :D

    Ich habe damals wohl etwas zu fest an den TFT geklopft. Aber war eh ein uraltes Siemens Notebook, hat mir also nicht weh getan.

    Jedenfalls nie auf den TFT drücken, sonst ist alles zu spät^^
     
  7. #6 Hanneke, 12.05.2007
    Hanneke

    Hanneke Guest

    Hmmmm.......ieeeee :eek: @käferchen im Display.......ist bei mir noch nicht passiert :cool:

    Wenn's im Haus war, vielleicht etwas öfter putzen...:rolleyes: , falls es draussen (Garten) auftrat...hmmm...
    vielleicht dachten die Tierchen einen passenden Nistplatz gefunden zu haben :D
     
  8. #7 DanielOcean, 12.05.2007
    DanielOcean

    DanielOcean Forum Freak

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    SAMSUNG R60 Aura
    Keine Ahnung wie dieser Minikäfer da rein kam. Entweder es war auf der Terasse im Garten oder der kam durchs geöffnete Dachfenster in mein Zimmer.

    Aber anscheinend scheinen die neueren Notebooks dagegen resistent zu sein bzw. gut abgedichtet zu sein. Naja, mal diesen Sommer abwarten. Soll ja dann mehr Insekten geben als letztes Jahr, da der Winter relativ warm war :D
     
  9. #8 JackJack, 12.05.2007
    JackJack

    JackJack Forum Freak

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony VPCZ11
    Da die Viecher von dem Licht angelockt werden, einfach einen 1000 Watt Baustrahler daneben stellen, dann krabbelt keins rein , schwirren einem halt dann um den Kopf :p
    Aber eigentlch dürfte das bei keinem Notebook/TFT passieren egal welche Preisklasse, sind ja alle abgedichtet, würd jetzt trotzdem nicht mein Notebook mitten in eine Wiese reinlegen, sonst wird noch ne Ameise auf 2 Ghz beschleunigt und brennt dann mit em Ram durch ;)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 DanielOcean, 12.05.2007
    DanielOcean

    DanielOcean Forum Freak

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    SAMSUNG R60 Aura
    Hey, sag mal, hast du ne Ahnung, wat nen 1000 Watt Strahler an Strom verheizt? :D

    Man kann sein Notebook aber auch zusätzlich abdichten. Einfach im Baumarkt ne transparente Silikonkartusche kaufen und um den TFT herum fahren. Oder so en Fugendicht, wie man es bei Badezimmerfliesen nimmt. Dann kommt nicht mal mehr nen Staubkorn ins Display rein.
     
  12. Sayuuk

    Sayuuk Forum Freak

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    Thinkpad T500 2082-7SG
    50 Watt?

    ne im Ernst, das würd ich einfach dadurch rechtfertigen, dass ich mir statt dem 1100W Netzteil in meinem Quad-SLI, Quad-CPU-System ein Notebook mit 10W Verbrauch geholt hab ;)

    gruß Stefan
     
Thema:

Käferchen hinter dem TFT-Display?

Die Seite wird geladen...

Käferchen hinter dem TFT-Display? - Ähnliche Themen

  1. Samsung Display flackert bei farblichem Hintergrund

    Samsung Display flackert bei farblichem Hintergrund: Hallo, mein Samsung Laptop 550P5C flackert immer, wenn er auf Akku läuft. Das flackern wird schlimmer, umso dunkler der Hintergrund wird....
  2. Vaio (diverse) Sony Vaio PCG-71313m hintergrundbeleuchtung defekt

    Sony Vaio PCG-71313m hintergrundbeleuchtung defekt: Hallo erstmal =) habe folgendes Problem und zwar eine gute bekannte hat mich gebeten bei ihrem Vaio (Modell im Titel) das gebrochene Display...
  3. Vaio S Hintergrundbeleuchtung defekt VPC SA

    Hintergrundbeleuchtung defekt VPC SA: hallo leute, ich hab gleich mal ein problem, bei meinem VPC SA3m9e hat es anscheinend die sicherung am motherboard für die HGB geschossen. wer...
  4. Laptop Hintergrundbeleuchtung ausgefallen

    Laptop Hintergrundbeleuchtung ausgefallen: Hallo Leute! Bei meinem Acer Aspire 5610 Laptop ist der Bildschirm bzw die Beleuchtung ausgefallen. Ich muss dazu sagen, ich hatte vorher...
  5. Studio Serie Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558)

    Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558): Ich suche für mein NB eine neue Tastatur, diese soll eine Hintergrundbeleuchtung haben. Laut Dell wäre die Teilenummer D380K. Angebote dafür sind...