Kann kein XP installieren

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von Dart-Hai, 17.05.2008.

  1. #1 Dart-Hai, 17.05.2008
    Dart-Hai

    Dart-Hai Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo an alle!!!

    Ich mir gestern das Notebook Pavillion DV9890EG gekauft.

    Super Teil!!! eigentlich

    Jetzt muss ich XP installieren, weil einige Prog. die ich dringend brauche, nicht unter Vista laufen.

    Jetzt braucht das gute Teil aber den SATA-Treiber, welchen ich aber im Netz nicht finden kann.

    Auch SATA Native Support geht nicht, weil das Phönix Bios es nicht hat, warum auch immer.

    Wer kann mir sagen, wo ich denn SATA-Treiber für dieses Notebook herbekomme und wie ich ihn installieren kann.

    Habe Windows XP Pro. mit SP1.

    Wenn es geht, bitte eine recht einfache Erklärung, da ich nicht so der Fachmann in solchen Sachen bin.

    Danke an alle im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skeeder, 18.05.2008
    Skeeder

    Skeeder Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv6595eg
    Hallo!

    Schreib am besten dem HP-Support, die helfen da normalerweise recht ausführlich weiter.

    Ich muss dich aber gleich warnen: Der SATA-Treiber ist erste der Anfang, du brauchst für fast alle Hardwarekomponenten neue XP-Treiber und es ist ein enormer Aufwand, die Pavilions unter XP zum Laufen zu bringen.

    Grüße
    Skeeder
     
  4. #3 2k5.lexi, 18.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  5. #4 snoopythedog, 18.05.2008
    snoopythedog

    snoopythedog Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Mein Notebook:
    HP nx7300, Netbook in Planung
    das mit dem aufwand kann ich bestätigen...

    selbst WENN du für alles komponenten die treiber zusammensuchen kannst ist es möglich dass interne geräte trotzdem nicht richtig erkannt werden und laufen... das problem hatte ich bei nem vista hp book vor zwei wochen.

    das ding mit sata ist nervig und umständlich aber es geht - bei manch anderem hardware bauteil wirst du aber auf granit beissen!

    ich wünsch dir beste erfolge!!!
     
  6. Popeye

    Popeye Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vienna
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5652
    Mit einer Windows XP CD mit min. SP2 sollte es funktionieren!
    Ich konnte mein altes XP Home SP1 auch nicht installieren -> SP3/2 downloaden und mit irgendeinem Prog (z.B. nLite) das SP integrieren und brennen, installiern, fertig.

    MfG
     
  7. #6 robert.wachtel, 21.05.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Mich würde mal interessieren, was das für antiquarische Schätzchen sind und warum die nicht unter Vista laufen sollten...
     
  8. #7 Dart-Hai, 21.05.2008
    Dart-Hai

    Dart-Hai Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo und DANKE !!!

    Es ist zwar möglich, XP auf diesen Notebook zum Laufen zu bringen, aber wie es einige schon angemerkt haben, werden nicht alle Hardwarekomponenten richtig oder gar nicht funktionieren.

    Es ist schon sehr vermessen, was da mit uns Verbrauchern gemacht wird. Sollte es so ein riesen Problem sein, abwärts kompatible Betriebssysteme installieren zu können:confused:

    Ich denke mit Sicherheit NEIN, aber wir sollen ja lieber dazu bewegt werden, wieder in unser Portemonnaie zu greifen und neue Software kaufen, die dann auch auf dem neuen Betriebssystem laufen. Wobei ich denke, dass Vista dasselbe ist, was ME war, nämlich ein Lückenfüller.

    z.B. zur Videobearbeitung benutze ich unter anderem
    ULEAD MediaStudio Pro 8
    und das ist das aktuellste Programm von Ulead zur Zeit.
    Mit anderen Musikbearbeitungs- oder Morfingprogrammen
    ist es genauso.

    Nochmals Danke für eure Tips.

    Werde das Notebook wieder abgeben und mir eines suchen, auf dem man ohne Probleme XP installieren kann und welches sehr schnell und auf dem neuesten Stand der Technik ist.
     
  9. #8 2k5.lexi, 21.05.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    ... vergiss es. Wenn Xp nicht vorinstalliert ist gibts den selben Stress mit der Festplatte. Liegt dran, dass die Schnittstelle und die controler der Platte neuer sind als winXP.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Popeye

    Popeye Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vienna
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5652
    Eine andere möglichkeit wäre, dass du (parallel zu vista) irgendeine Linux Distribution (OpenSuse, Ubuntu, ...) installierst. Eventuell funktioniert das Prog mit einem Win Software Emulator.
     
  12. #10 Ecthelion, 21.05.2008
    Ecthelion

    Ecthelion Forum Freak

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    HP nc6400 (RH484EA)
    HP hat hier sicherlich nicht die Absicht an den Wünschen der Verbraucher vorbei zu agieren. Aber viele Verbraucher werden durchaus wollen, daß das aktuelle MS Betriebssystem auf ihrem neuen Notebook installiert ist und nicht eine "veraltete" Version. Und Vista ist durchaus in vielen Bereichen abwärtskompatibel zu XP - nur halt nicht in allen Bereichen.

    Hat HP ein Interesse daran, daß Du Dir ein neues Videoschnittprogramm kaufst? Wohl kaum, denn daran verdienen sie kein Geld. Hat Microsoft ein Interesse daran, daß Du Dir ein neues Videoschnittprogramm kaufst? Ebenfalls nicht, denn so etwas haben sie nicht im Angebot und verdienen somit auch kein Geld damit. Wie kommst Du also zu so einer merkwürdigen Behauptung?
     
Thema:

Kann kein XP installieren

Die Seite wird geladen...

Kann kein XP installieren - Ähnliche Themen

  1. Asus g51j Gaming Laptop kann KEIN Spiel flüssig spielen!! ..Hilfe!..?

    Asus g51j Gaming Laptop kann KEIN Spiel flüssig spielen!! ..Hilfe!..?: Hi! Ich bin neu und hoffe das Ihr mir helfen könnt. Ich habe schon so viel ausprobiert...aber ich bekomme es nicht hin! Ich habe einen Asus...
  2. Vaio (diverse) Sony Vaio VPCEB2M1E kann kein Windows installieren

    Sony Vaio VPCEB2M1E kann kein Windows installieren: Hallo ich wollte einen älteren Laptop (Sony Vaio VPCEB2M1E) neu aufsetzen und ab jetzt geht gar nichts mehr. Ich habe die Festplatte komplett...
  3. wie kann man ein neuen acer auf werkeinstellung zurück setzten

    wie kann man ein neuen acer auf werkeinstellung zurück setzten: hi, ich hab mir ein acer aspire v3 771g gekauft und will den umtauschen , der händler hat gesagt ich muss den i.wie auf Werkeinstellung zurück...
  4. Vaio EB Kann keine Wiederherstellungs-Medien erstellen

    Kann keine Wiederherstellungs-Medien erstellen: Hallo, ich habe folgendes Problem: Hab mein Vaio zu Weihnachten bekommen und habe auch bisher nur ein paar Programme drauf, aber ich kann keine...
  5. Vaio FW VAIO kann keine Sicherheitskopie erstellen

    VAIO kann keine Sicherheitskopie erstellen: Hallo Leute, ich hab ein Problem und zwar, will ich eine neue Sicherheitskopie für meinen VAIO (VGN-FW11M) erstellen, da ich es satt habe,...