Kann mich nicht entscheiden...

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Gordon Freeman, 19.05.2008.

  1. #1 Gordon Freeman, 19.05.2008
    Gordon Freeman

    Gordon Freeman Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo zusammen,
    ich hab vor in absehbarer zeit mir nen laptop zu kaufen (fürs studium). der sollte preislich zwischen 700 und 800€ liegen. es stehen zur zeit zwei modelle in der "engeren auswahl" (wobei ich eher zum acer tendiere)

    ASUS F3SR-AP100C (799€)

    Acer TravelMate 7520G-401G16 (729€)

    das asus ist "handlicher" und und wiegt auch weniger (also besser für die uni). außerdem hat es einen geringfügig schnelleren prozessor.

    das travelmate ist größer (es soll ja auch den desktop rechner von zu hause teilweise ersetzen) und hat eine bessere grafikkarte (glaub ich zumindest, aber verbessert mich da ruhig). hinzu kommt das die akkulaufzeit länger ist. und es ist 70 € billiger.

    hab ich vllt irgendetwas entscheidendes übersehen? ich kann mir nicht erklären warum das acer billier ist. wenn ihr noch irgendwelche argumente für/gegen die modelle habt dann wär ich euch sehr dankbar.
    für eine alternative in der gleichen preisklasse bin ich natürlich auch offen.

    vielen dank schonmal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 19.05.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Food for Thought
    Alles was größer ist als 14 Zoll ist auf Dauer für eine Nutzung in der Uni zu groß.
    Hast du dir überlegt wie du das Notebook nutzen willst?
    Die Herstellerangaben zu den Akkulaufzeiten sind extrem utopisch.
    Was willst du denn spielen?
     
  4. #3 Gordon Freeman, 19.05.2008
    Gordon Freeman

    Gordon Freeman Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke für die schnelle antwort.

    also ich wollts auf jeden fall oft mit in die uni nehmen. zum filme schauen zuhause kann ich meinen anderen TFT (19") anschließen (die idee kam mir erst jetzt). deshalb bin ich eigentlich auch schon wieder von dem 17" weg. hab mir grad nochma zum vergleich nen 15,4" im vergleich zu nem 17" angeschaut (in natura) und bin zu dem schluss gekommen dass es ein 15,4" auf jeden fall auch tut.

    zum ablenken sollten schon ein paar spiele laufen. ich muss jetzt nich unbedingt crysis oder GTA4 auf höchsten einstellungen und mit allen facetten spielen können, aber es wäre schon schön wenn es überhaupt läuft. aber das wäre eher nebensächlich.
     
  5. #4 singapore, 19.05.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Vielleicht solltest du dir dann auch mal die klapprigen Tischchen in einem großen Hörsaal anschauen, dann willst du kein 15,4 Zoll Notebook mehr.
    Für die Bibliothek sind 15,4 Zoll ok, wobei dann immer noch der Ballastfaktor beim regelmäßigen Transport ins Gewicht fällt.
    Viele, die sich ein 15,4 Zoll Notebook gekauft haben, verkaufen es wieder oder legen sich zusätzlich ein 12 oder 13,3 Zoll Modell zu um es für die Uni zu benutzen.
    Wenn es unbedingt ein 15,4 Zoll Notebook sein soll, stock dein Budget auf und nimm das XPS M1530 mit der 8600M GT.
     
  6. #5 Gordon Freeman, 19.05.2008
    Gordon Freeman

    Gordon Freeman Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    das mit dem platz ist schon nen argument. da hast du vollkommen recht.
    was würdest du mir für ein 13,3" notebook empfehlen (so bis 900€)?
     
  7. #6 singapore, 19.05.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Dell XPS M1330
    Notebookcheck: Test Dell XPS M1330 Notebook
    Notebook Test News auf notebookjournal.de - tests - Subnote-Entertainer
    Dell XPS M1330-Notebook / Laptop

    Apple Macbook
    Notebookcheck: Test Apple MacBook 13" Core 2 Duo Notebook

    Dell Vostro 1310
    Dell Vostro 1310 Review
    Dell Vostro 1310-Notebook-Computer
    MwSt nicht vergessen

    Einen Rabatt im Rahmen von Forschung und Lehre (Schüler / Studenten / ...) gibt es auf Thinkpad, Latitude und Macbook Modelle.
    siehe auch hier:
    Anbieter für Studenten notebooks - Notebookforum
     
  8. #7 Gordon Freeman, 19.05.2008
    Gordon Freeman

    Gordon Freeman Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also der XPS M1330 sieht echt ganz gut aus.
    ich glaub das wird was. zwar n bisschen mehr als ich ausgeben wollte aber das lohnt sich dann auch.

    danke für die hilfe
     
  9. #8 2k5.lexi, 19.05.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Du weisst schon, dass du beim 1330 schnell bei 1300€ bist...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Gordon Freeman, 19.05.2008
    Gordon Freeman

    Gordon Freeman Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    stimmt scho. bei den preisen ohne die mehrwertsteuer täuscht das gewaltig.
    ich hab grad das FSC AMILO Si 2636 gefunden. liegt vom preislichen besser und ist von der leistung im gleichen bereich.
     
  12. #10 singapore, 19.05.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Notebook Test News auf notebookjournal.de - tests - FSCs 13-Zöller im ungewohnten Look
    Zusätzlich kommt das XPS auf eine bessere Akkulaufzeit.

    Hinweise zur Bestellung bei Dell
    Die Dell-FAQ (inkl. besonderer Fragen zu 1330/1530)... - Forum de Luxx
     
Thema:

Kann mich nicht entscheiden...

Die Seite wird geladen...

Kann mich nicht entscheiden... - Ähnliche Themen

  1. Brauche ein neues Notebook und kann mich nicht entscheiden :)

    Brauche ein neues Notebook und kann mich nicht entscheiden :): Hallo Zusammen, ich brauche eure Hilfe bei meinem Notebookkauf, ich habe eine Vorauswahl getroffen aber weiß nicht welches das beste für mich...
  2. Kann mich nicht entscheiden! Acer oder Lenovo?

    Kann mich nicht entscheiden! Acer oder Lenovo?: So, erstmal servus, da ich neu bin! ;) Möchte mir nun ein neues Notebook kaufen, jedoch kann ich mich einfach nicht entscheiden. In die...
  3. kann mich nicht entscheiden

    kann mich nicht entscheiden: hallo, hatte bisher ein lapi von acer.vor paar tagen hat die grafikkarte ihren geist aufgegebn und nu muss ein neuer lapi her. preislich nicht...
  4. kann mich nicht entscheiden: Acer oder Sony...

    kann mich nicht entscheiden: Acer oder Sony...: Hallo zusammen, mein alter Lato_ von H_ (der Buchstabe der da fehlt geht nu auch nicht mehr...) gibt gerade seinen Geist auf. Ich brauch...
  5. Kann mich nicht entscheiden: LENOVO Z360 vs Acer Aspire 3820

    Kann mich nicht entscheiden: LENOVO Z360 vs Acer Aspire 3820: Hallo. Ich habe zwei nette 13er Notebooks gefunden die mir eigentlich gut gefallen. Worum es mir geht? - soll nicht mehr als 700€ kosten -...