Kartenleser liest nicht & Klangprobleme

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von HGMicha, 23.04.2010.

  1. #1 HGMicha, 23.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2010
    HGMicha

    HGMicha Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich habe mit meinem neuen Asus-Notebook folgende(s) Problem(e).

    Beim Einführen von SD- oder MS-Karten erkennt das System diese zwar sofort; das jeweilige Symbol (SD oder MS) erscheint dann auf dem Arbeitsplatz (bzw: "Computer"-Ordner) und ein entsprechender Signalton ist dann zu hören, jedoch lässt sich nicht auf die Karte zugreifen! Es erscheint stets die Meldung: "Bitte legen Sie einen Datenträger ein". Nur einmal hat es für wenige Sekunden geklappt, den Ordner zu öffnen und die Dateinamen zu sehen als ich die Karte immer wieder rein und raussteckte. Wenn ich die Karte rausstecke, verschwindet das Symbol ganz normal und es ertönt erneut ein Klang, der signalisiert, dass ein Wechseldatenträger nun entfernt wurde.

    Folgendes habe ich bisher ausprobiert:
    1. In der Systemsteuerung unter Verwaltung den Dienst "Smartcard" gestartet. => kein Erfolg (auch nach Neustart nicht)
    2. Treiber von der Internetseite heruntergeladen und installiert, wobei der alte vorher automatisch entfernt wurde. => kein Erfolg; das Einzige, was sich geändert hat, ist, dass nun nicht mehr ein unterschiedliche Symbole erscheinen je nachdem, ob eine SD- oder MS-Karte eingelegt wurden, sondern lediglich ein Datenträger-Symbol sowie dass nicht mehr "SD/MMC" bzw. "MemoryStick" unter dem Symbol steht, sondern lediglich "Wechseldatenträger". Sonst ist alles nach wie vor.
    3. Neuste Biosversion geflasht. => kein Erfolg.

    Kennt jemand das Problem und weiß es zu lösen?

    ----

    Dann noch eine Sache, die jedoch nicht so problematisch ist. Der Laptop hat ein ausgezeichnetes Klangsystem von ALTEC mit dem ich an sich in hohem Maße zufrieden bin. Jedoch passiert es bisweilen, dass bei Skype das vom Gesprächspartner Gesagte auf einmal in die länge gezogen wird, also in etwa so klingt: "Waaaaaaaasssss mmmaaaaaaaaaaacchhsssst duuu geeerraaaadeeeee?" mit leichten "Stockungen". Gut, vielleicht liegt es an Skype, aber auf meinen anderen, älteren Systemen habe ich das Problem nicht! Außerdem "stockt" es manchmal auch, wenn ich Musik höre und dabei z.B. eine Website lade.
    Außerdem ist Folgendes sehr merkwürdig: Wenn ich das System herunterfahre kommen ganz am Ende, wenn der Bildschirm schon aus ist, kratzige, "ungesund klingende", recht laute Geräusche aus den Lautsprecher bis die letzten LEDs erlischen. Kann soetwas ok sein??

    Gruß
    HGMicha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hanesbanes, 24.04.2010
    hanesbanes

    hanesbanes Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Asus A52JR
    Also hab in meinem Asus auch Altec-Lautsprecher (na ja ist ja nichts besonderes) habe aber keine Klangprobleme!
    Hast du schon den neusten Audio-Treiber von der Asus-Seite rutergeladen? Würde auch das Bios auktualisieren! Wenn alles nicht hilf würde ich mal, da du ja auch andere Probleme hast, auch das Windows mal neu aufsetzen!

    Gruß
     
  4. #3 HGMicha, 24.04.2010
    HGMicha

    HGMicha Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi!

    Ja, die neuste Biosversion habe ich wie gesagt schon drauf! Einen neueren Audiotreiber gibt es noch nicht, aber dürfte damit nicht zusammenhängen, da die besagten Geräusche ja unmittelbar vor dem Ausschalten entstehen (und somit nicht mit dem Betriebssystem zusammenhängen dürften). Windows habe ich auch schon mal neuinstalliert, wozu ich zunächst die ganze Festplatte formatierte und in Partitionen einteilte.

    Ich werd bei Gelegenheit Win XP installieren, um zu gucken, ob damit die Karten gelesen werden, falls ich keine Lösung finde.

    Gruß
    HGMicha
     
  5. #4 hanesbanes, 24.04.2010
    hanesbanes

    hanesbanes Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Asus A52JR
    Dein Notebook ist relativ neu so wie ich das verstanden habe!
    Bei der XP Installation wirst du zunächst bestimmt hier und da Treiber-Probleme haben! Die ganze Arbeit würde ich mir nicht antun, setze dich am besten mit Asus-Service in Verbindung und schick es eventuell ein!

    Viel Erfolg noch;)
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kartenleser liest nicht & Klangprobleme

Die Seite wird geladen...

Kartenleser liest nicht & Klangprobleme - Ähnliche Themen

  1. Kartenleser liest SD-Karten nur (kein Schreiben)

    Kartenleser liest SD-Karten nur (kein Schreiben): Hi, am Wochenende durfte ich feststellen, daß der Kartenleser meines Vostro 1500 SD-Karten nur lesen, aber nicht beschreiben kann oder will....
  2. Kartenleser in Gericom Supersonic KN1 liest keine MMC

    Kartenleser in Gericom Supersonic KN1 liest keine MMC: Hallo, ich habe seit einiger Zeit das Gericom Notebook und bin auch sehr zufrieden. Bisher habe ich immer SD Karten benutzt die Funktionierten...
  3. Vaio VGN-FE21H kartenleser liest keine SD-Karten .. Defekt ??

    Vaio VGN-FE21H kartenleser liest keine SD-Karten .. Defekt ??: Hallo, habe folgendes Problem, habe mein Sony Vaio VGN-FE21H Neuinstalliert alle Treiber installiert und alles funtzt tadellos, ausser der...
  4. SD Kartenleser beim X20 liest keine MMCs?

    SD Kartenleser beim X20 liest keine MMCs?: 11249 Hi, Ich bringe den Kartenleser an meinem X20 einfach nicht dazu MMC Karten zu akzeptieren, habe schon 3 verschiedene ausprobiert :-(...
  5. SC-Kartenleser am Latitude E 6430 S

    SC-Kartenleser am Latitude E 6430 S: Hallo in die Runde! Mein Latitude E 6430 S wurde mit WIN 7 prof (64bit) neu aufgesetzt. Alles ist prächtig - bis auf den SC-Kartenleser....