Kaufberatung Acer vs. MySn

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von zatschi, 01.11.2009.

  1. #1 zatschi, 01.11.2009
    zatschi

    zatschi Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leutz,

    ich benötige auch mal Unterstützung. Ich habe mich jetzt schon ein paar Tage im Netz herumgetrieben und Infos über NBs heraus gesucht. Mittlerweile bin ich ziemlich festgelegt, aber es gibt halt noch einige kleine Zweifel. Vor allem weil man ja recht wenig über mechanische Stabilität usw. zu lesen bekommt. Aber zuerst mal die Fragen:



    * Wie ist dein Budget?
    max 900 Euro, keine Möglichkeit auf verbilligte Angebote


    * Welche Displaygröße bevorzugst du?
    15 Zoll, unbedingt mattes Display, soll auch mal im Auto und unterwegs benutzt werden.

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Hauptsächlich Office, Internet, Photobearbeitung, aber auch DVB-T Empfang (zus. Stick), abspielen von Filmen, Übertragen und brennen von Filmen von DigiCam. Steuerung von Licht über DMX Modul (z.B. DMXControl) und die entsprechende Visualisierung, Abspielen von Musik z.B. mit BPM Studio.


    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Wenig bis gar nicht!

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Jain, wenn es unterwegs benutzt wird, steht häufig eine Steckdose bereit, dann ist es eher die Faulheit mal für 20 Minuten nicht das NT heraus holen zu müssen.

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    gute zwei Stunden sollten es schon sein.

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    privater Gebrauch

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    USB, VGA, HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, n Wlan, Bluetooth


    Bei meinen Recherchen bin ich mir über einige Dinge klar geworden:

    -keinen boardeigenen Grafikchip, keinen shared Memory der Grafik
    die Intel P-Prozessorserie erscheint mir sehr passend

    So, unter all den Voraussetzungen habe ich mich derzeit auf 2 Modelle eingeschossen, beide relativ ähnlich ausgestattet - und bei den Kleinigkeiten solltet ihr mir jetzt helfen:

    Alternative 1:
    -Acer Travelmate 5730G-874G50N
    oder
    -Mysn MB5
    mit den Optionen: Intel P8700, Wlan Intel 5300, Bluetooth..

    die HDD ist dabei ja erstmal nebensächlich.

    Betriebssystem soll Windows 7 werden.

    Festzustellende Unterschiede für mich:

    -Taktung des Ram
    -Grafikkarte
    -Display
    -Sound

    Wie sieht es mit der Helligkeit und Qualität der Displays aus?
    Weitere Alternativen ??

    Vielen Dank für eure Tipps ...

    Gruß
    Sascha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 01.11.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    -Taktung des Ram egal - macht keinen Unterschied
    -Grafikkarte auch egal, da du net zocken willst
    -Display wenn du ein richtig gutes willst solltest du ein Dell Latitude E6500 mit 1440er WLED Display wählen
    -Sound Was gennau meinst du?
     
  4. #3 zatschi, 01.11.2009
    zatschi

    zatschi Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke schon mal ...

    na das eine hat ne 7.1. Karte und SpDif Ausgang. Was mir aber eigentlich nicht sehr wichtig ist. Da könnte man auch später eine externe USB Karte anstecken.
    Dell gucke ich mal...


    Gruß
    Sascha
     
  5. #4 Mad-Dan, 02.11.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Da es sich so anhört als wenn du das Book beruflich nutzen willst (DMX steuerung) gehe ich mal davon aus das du mit dem Gerät deine Brötchen verdienen willst (zumindest am WE).
    Dann solltest du dir überlegen nen Vor ort Service zu kaufen.

    @ Lexi
    so egal ist die Graka für sein vorhaben mit dem Licht nicht!
     
  6. #5 2k5.lexi, 02.11.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Aber immerhin so egal, dass er keine GTX280 oder so braucht, sondern auch mit ner 105er Geforce bzw 4330er Radeon hinkommt. Ich hab ja nie gesagt, dass er sowas mit ner Onboardkarte machen soll - die war ja eh schon ausgeschlossen.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Mad-Dan, 02.11.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Da hast du recht!
    So war mein Gedanke auch. :D:D

    Aber um auf das thema zurück zukommen, ich würd entweder das Samsung Edira kaufen oder aber ein Dell Studio bzw. Vostro
    Dann aber mit 3 Jahren VOS.
    Wie das bei Lenovo ist weiss ich jetzt aber nicht. (der Service)
    Wenn das nur im Hobbykeller mit dem Licht und der Musik passieren soll dann kannst du zumindest dafür (Musik & Licht) auch n 500-600€ gerät kaufen.
    Displayport und eSATA haben die wenigsten geräte!
    Mysn ist Qualitativ nicht der Bringer! (Ich würd sagen fingerweg)
    Und Win7 solltest du dir für Licht&Musik aus dem Kopfschlagen.
    Es gibt noch keine stabil laufenden treiber in diesem sektor. (Glaube mir)

    Für Licht & Ton solltest du ne gute CPU und 4 GB ram kaufen. (Mehr Ram brauchst du nicht)
    Für Photobearbeitung solltest du aber ein Gutes Display nehmen min:1400x900
    nach möglichkeit dann aber ein LED.

    Fazit:
    Samsung, Dell, Lenovo alles andere macht in meinen augen keinen Sinn.
     
  9. mySN

    mySN Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    In 29 Tagen erscheint die neue Intel Plattform "Arrandale".

    Diese wird für einen Top - Preis die gewünschte CPU Performance mit einfacher Grafiklösung und guten Akkulaufzeiten realisieren.
     
Thema:

Kaufberatung Acer vs. MySn

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Acer vs. MySn - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Medion Erazer oder Acer Aspire Nitro + Fragen zu Zubehör

    Kaufberatung Medion Erazer oder Acer Aspire Nitro + Fragen zu Zubehör: Hallo liebe Community. Ich stehe kurz vor dem kauf eines Notebooks und kann mich einfach nicht zwischen zwei Modellen entscheiden. Folgende...
  2. Acer Aspire - Kaufberatung

    Acer Aspire - Kaufberatung: Guten Morgen, ich muss als erstes sagen das ich mich nicht allzu gut mit Pc`s, Notebooks usw auskenne. Ich benutze meinen jetzigen Laptop...
  3. Kaufberatung Acer Extensa 2510 oder Acer Aspire E5-771G-553Q

    Kaufberatung Acer Extensa 2510 oder Acer Aspire E5-771G-553Q: Hallo! Da ich einen neuen Laptop für die Uni und den alltäglichen Gebrauch zu Hause zum Filme schauen, surfen und Texte schreiben brauche habe...
  4. Kaufberatung: Acer Notebook

    Kaufberatung: Acer Notebook: Hallo! Also ich möchte mir dieses Notebook von Acer kaufen: Klick Mit meinem derzeitigen Notebook von Toshiba bin ich sehr zufrieden immerhin...
  5. Notebook Kaufberatung (acer)

    Notebook Kaufberatung (acer): Hallo liebe User, ich möchte mir ein Notebook zulegen. Brauche es für den Alltäglichen gebrauch,kein Gamer,eher Allrounder. Hab mich in...