Kaufberatung- Dell Studio 1749

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Khudiga, 01.04.2010.

  1. #1 Khudiga, 01.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2010
    Khudiga

    Khudiga Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nach langem hin und her (Alienware) habe ich mich nun doch entschlossen lieber ein Studio 1749 zu kaufen. Billiger und bald genauso veraltet wie das vieeel teurere Alienware.

    Na jedenfalls hätte ich mir mal folgende Konfiguration zusammengestellt.

    CPU:
    IntelCore i7-620
    BS: Windows Ultimate
    Display: 17,3 FullHighDefiniton (1920x1080)
    Arbeitsspeicher: 6GB
    Festplatte: 1TB (7.200)
    Grafik: 1GB ATI Mobility Radeon HD 5650
    Laufwerk: BlueRay ROM Drive

    Was haltet ihr davon?
    Klar will ich damit auch zocken, aber die Zeiten in denen ich die neuesten Shotter gespielt habe sind vorbei, die interessieren mich gar nimmer. Spiele mehr so Strategiespiele (Europa Universalis, Hearts of Iron usw..)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kloine007, 01.04.2010
    kloine007

    kloine007 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    dell - studio 17
    meiner meinung nach braucht ich in einem notebook keine 1T festplatte, da tuna auch 320gb oder 500gb und ich kauf mir ne externe dazu, das kommt billiger.
    und 6gb ram, is ansichtssache ob man das braucht, ich habe auch ein stuio 17 und meins läuft mit 4gb wirklich schnell und ich würde für mich keinen nutzn sehn in 6gb zu investieren.

    was du nicht aufgezählt hast, ich aber auf jeden fall empfehlen würde: die beleuchtete tastatur ;)
     
  4. #3 singapore, 01.04.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Zusätzlich zu den von kloine007 erwähnten Punkten solltest du zum Spielen ein niedriger aufgelöstes Display nehmen.
     
  5. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Ich kann dir nur vom i7 abraten, da es da massive Probleme mit der Abfuhr der erzeugten Wärme gibt! Siehe den Test hier.
     
  6. #5 singapore, 01.04.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
Thema:

Kaufberatung- Dell Studio 1749

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung- Dell Studio 1749 - Ähnliche Themen

  1. Laie braucht bitte Kaufberatung-4 Modelle zur Wahl

    Laie braucht bitte Kaufberatung-4 Modelle zur Wahl: Hallo zusammen, ich würde mir gern ein Notebook kaufen, habe aber leider keine Ahnung, auf was ich da achten muss. Da ich ja die FAQ´s...
  2. Kaufberatung-Office,PS CS4 tauglich, kein Gamer

    Kaufberatung-Office,PS CS4 tauglich, kein Gamer: Hallo ihr lieben, ich suche ein Notebook. Leider habe ich von Hardware nicht die geringste Ahnung. Mein Budget ligt irgendwo zw. 650 - 700€....
  3. Kaufberatung-UNI-Notebook, aber welches???

    Kaufberatung-UNI-Notebook, aber welches???: Hallo Leute, auch für mich als Student steht die Anschaffung eines neuen Notebooks an. Da ihr die Spezies seid, würde es mich interessieren,...
  4. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  5. DELL NB bis 2000€

    DELL NB bis 2000€: Hallo zusammen, ich kann mich nicht so recht entscheiden ob ich das DELL XPS 15 mit 512GB SSD nehme oder lieber doch ein Inspirion mit SATA HDD....