Kaufberatung dringend: Einsteiger Ultrabook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Innsbrooklyn, 04.01.2013.

  1. #1 Innsbrooklyn, 04.01.2013
    Innsbrooklyn

    Innsbrooklyn Forum Freak

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Phenom 965 BE, Club 3D 5870 OC
    Hi,

    suche seit langem wieder ein Laptop. Hab zwei im Auge:

    Asus S56CM Ultrabook
    Test Asus S56CM Ultrabook - Notebookcheck.com Tests
    oder den gleichen mit i7-3517U statt i5

    - i5 3316U oder i7 3517U
    - GT 635M Graka
    - 699 bzw. 679 Euro

    oder
    Acer Aspire Timeline Ultra M5
    ACER M5-581TG i5-3317U/4GB/500GB+20SSD Ultrabooks gnstig kaufen bei Media Markt

    - i5 3316 U
    - GT 640M Graka
    - 799 Euro

    Frage:
    Ist der i7 deutlich stärker? Also spürbar? Photoshop? in Spielen?

    Ich brauche das Gerät hauptsächlich für die Arbeit. Spielen sollte ich damit aber auch ein wenig können, was auch möglich ist. Hab einen Desktop Rechner daheim und brauche keine Standpauke, dass Zocken mit sowas nicht richtig möglich ist etc ;).

    Aber ist die Kombination von i5 + GT 640M potenter in Games als i7 + GT 635M? Ich weiß nicht, inwiefern sich die CPU hier bei Ultrabooks aufs Gamen äussert.

    Welchen würdet ihr generell anraten? Bei Notebookcheck kam das Asus ganz gut weg. Das Acer hat eine beleuchtete Tastatur und der Akku soll anscheinend bis 8h laufen. Wenn reelle 5h drin sind, reicht mir das auch. Beim Asus sollen es kürzere Laufzeiten sein.

    Sind Acer generell schlechtere Notebooks? Oder Asus?

    Ich tendiere auch ein wenig wege der Graka zum Acer, auch wegen der tastatur und der Laufzeit. Allerdings ist er auch teurer.

    Danke schon mal!

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 04.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2013
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Du kannst deine Kohle gerne verbrennen wenn du willst, ist das Selbe wie zu versuchen ein Ultra mit Games zu quälen. Das halten die nicht lang durch, wie sich jeder normale Mensch denken kann bei den dünnen Gehäusen.

    Ist schon echt geil zu sehen wie die Gamer wirklich versuchen auch das ungeeignetste Gerät für ihre Zwecke zu entstellen.
    Notebooks im Allgemeinen sind schon zum Gamen subobtimal (dafür waren sie übrigens auch nie gedacht), aber Ultras ???

    Noch schneller gehts übrigens mit nem i7 da noch mehr der zerstörerischen Abwärme dann erzeugt wird, nimm dann am Bestzen auch noch die stärkste GPU die du in sowas bekommen kannst und der Asus-Service freut sich über einen neuen, immer wieder neu auftauchenden Kunden...:D

    (Und der Asus-Service ist ja bekanntermaßen so schnell und gründlich bei den Reparaturen)

    Acer wird hier übrigens ebenso ungern empfohlen wie Asus...

    Manchmal kann ich hier echt nur noch die Hände über'm Kopf zusammenschlagen...:rolleyes:
     
  4. #3 Innsbrooklyn, 04.01.2013
    Innsbrooklyn

    Innsbrooklyn Forum Freak

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Phenom 965 BE, Club 3D 5870 OC
    Danke für die uninformativste und unbrauchbarste Antwort ever!

    Wie ich schon geschrieben habe, ist mir klar, dass ein Ultrabook überhaupt nicht zum Zocken geeignet ist..ebenso keine Ultramobility CPU.. meine Güte, ist lesen für Ultra-Member so schwierig?? Hier gehts nicht um ein Gaming-Laptop, sondern nur die Frage, welche der beiden Optionen generell die bessere Möglichkeit bietet, hin und wieder mal was zu Spielen da dedizierte Graka.. Für manche soll es bitte mehr Hirn regnen!

    Aber stimmt, die CPU darf natürlich nicht ans äusserste gefordert werden, deswegen sind ultrabooks auch nur zum Surfen und Mails schreiben da... *augenverdreh*

    Ich werde 1 x im Monat damit SC2 oder ähnliches zocken und wollte nur eine Meinung zu den Notebooks hören.

    Deine Antwort fällt unter die Kategorie biggest Fail!

    Produziert hier jemand auch was brauchbares?
     
  5. #4 2k5.lexi, 04.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Es kommt immer darauf an was du vor haSt. Allerdings sind die cpuen in jedEM Fall ulv Versionen, da wurde ich mir keine zu großen Hoffnungen machen. Außerdem frage ich mich ebenso wie eraser: wen der Hersteller hin geht und im Vergleich zu Grafikkarten sparsame cpuen durch noch sparsamere ulv cpuen ersetzt- wo soll dann die Grafikkarten Abwärme hin?

    da es aus genannten gründen wenig Erfahrung mit dem Thema gibt kannst du nur selbst testen. 14 tage Rückgabe recht nach fern Absatz Gesetz kannst du ja Nutzen.
    Allerdings empfehle ich dann Amazon als Händler.

    PS: deine Reaktion ISt mal total überzogen. Was nicht heißt das ich erasers Tonfall gut finde. Acer und asus haben schon so viel Mist produziert der einfach nicht funktionierte, da wirSt du keine Antwort geht oder geht nicht von uns bekommen können.
    Grade bei diesen Geräten liegt es nicht ab der Hardware, sondern ab Gehäusen und BIOS Steuerungen, Kühlsystem usw.

    PPS: ich halte den ultrawahn, den fettfinger Wahn und den ganzen anderen ultraleicht Schwachsinn für Mode die wieder verschwindet. Geräte die nicht richtig funktionieren können weil die mechanischen Kompromisse bei flach und leicht zu groß sind werden wieder verschwinden, bzw. gekauft und unter Lehrgeld abgeschrieben werden.
     
  6. #5 Innsbrooklyn, 04.01.2013
    Innsbrooklyn

    Innsbrooklyn Forum Freak

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Phenom 965 BE, Club 3D 5870 OC
    naja, die Link für Notebookcheck.de hat das erste genannte Notebook auf Herz und Nieren getestet, ebenso mit Spielen. Und da war nirgends die Rede von Hitzeproblemen. Im Gegenteil, die gute Kühlung wrude gelobt und Games ebenso getestet...

    Leider bekommt man in Foren meist keine Beratung sondern immer wieder subjektive Meinungen zu irgendwas... es soll nicht im Raum stehen, ob oder wie sehr etwas warm wird, ob die produzierte Wärme genug umgeleitet werden kann, sondern welche der genannten Spezifikationen, da ich mich mit Mobility CPus im Ultramobilen Bereich nicht auskenne, die "bessere" Performance generell bietet.

    Das ist alles. Keine Diskussion über Ultramobility Laptops + Gaming. Das weiß ich alles... thx
     
  7. #6 2k5.lexi, 04.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Sind die Ulv cpuen nicht alle gleich abgesehen von ein paar hundert MHz basetakt?

    PS habe den Test gelesen. Display ist mies, was zu erwarten war. Auch sind die ulv cpuen wie erwartet schwach. Sonst Gehts eigentlich.
     
  8. #7 eraser4400, 04.01.2013
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Auf deinen Tonfall hier solltest du ganz dringend achten !
    Wenn du meinen durchaus konstruktiven Beitrag - weil jedes Wort davon nunmal wahr ist obs dir passt oder nicht- durchgelesen hast, wird dir sicher aufgefallen sein das ich nirgends beleidigend gegen dich persönlich geworden bin.

    Und das hier ist ein Forum und bildet in erster Linie mal die persönliche Meinung der User hier ab ! Und genau das ist es: Meine persönliche Meinung.

    Die übrigens auf langjähriger Erfahrung (ich nutze selber ein Subnotebook [intel würde es wohl Ultra schimpfen] beruflich, welches von der Qualität Welten von dem Asus/Acer-Flundern entfernt ist, doch selbt diesem würde ich intensiverem Gaming nie aussetzen, das geben die Teile einfach nicht her und quittieren das mit viel schnellerem Ableben. Bei einem auch noch haupts. berufl. genutzem Book völlig abwägig.
     
  9. #8 2k5.lexi, 04.01.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Arbeitsgerät - das hatte ich vollkommen überlesen. Und dann soll es ein Consumer-Joghurtbecher sein? Kann man machen - wenn man ein Ausweichgerät hat, täglich seine Daten sichert und im Defektfall 6 Wochen Wartezeit in Kauf nehmen kann. Ansonsten sollte man Asus, Acer, Bauer und die ganzen anderen Joghurtbecherhersteller meiden.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Innsbrooklyn, 04.01.2013
    Innsbrooklyn

    Innsbrooklyn Forum Freak

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Phenom 965 BE, Club 3D 5870 OC
    Also ich beleidige hier niemanden, aber wenn ich ausdrücklich im Eröffnungsthread schreibe, dass ich keine Diskussionen über ultrabook und Gaming haben möchte... Und was kommt???? Lies die deine Antwort durch, dann musst du dich selbst fragen wieso man so darauf reagiert. Habe hier schon unzählige Threads gelesen, bei dem dann wieder die Gaming + Laptop Diskussion angefangen wird obwohl der ersteller danach nkcht gefragt hat. Und j h wusste, dass wieder jemand damit kommen wird obwohl ich das NICHT wollte und ausdrücklich geschrieben habe. Und prompt kommt wieder so ein blödsinniger Rat der nichts mit dem was ich frage zu tun hat. Also überlege erste bevor du antwortetest was derjenige möchte!

    Was könnt ihr mit denn dann alternativ anbieten was gute Qualität hat , eine dedizierte Graka min. GT 635 oder ähnliches drin hat und preislich bis 900 oder 1000 Euro zu haben ist. Und das am besten auf der Mediamarkt Homepage, da ich dort Prozente bekomme. Danke!!

    Und wichtig: nur mit numblock! Ohne kommt nicht in frage.
     
  12. #10 eraser4400, 04.01.2013
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Ja, aber wie ich bereits andeutete, ist ein Forum nun mal kein Wunschkonzert, bei dem die Anfragenden das zu hören bekommen, was sie denn gerne hätten. Und bei so einem offensichtl. Fail sollte man damit schon rechnen ! Wie gesagt: Hier kommen Meinungen zu Tage, keine Bestätigungen.

    Das haben wir hier wöchentlich. Das Leute hier fragen, dann was zu lesen bekommen was sie nicht so gern hören und statt einem förderndem Frage Antwort-Spiel mit Kompromissbereitschaft gibts Beleidigungen auf die Ohren. Was hier doch alles für ahnungslose Hansel ihren Senf absondern u.ä. Kennt man schon.

    Das mit den Tests ist auuch so ne Sache: Diese Geräte sind fabrikneu, staubfrei und meist wird von den Testern dann noch wochen vorher angefragt...

    Klar hält dann die Kühlung mal für den Test mit bravour durch (falls es sich beim Testgerät denn auch tatsächl. um die standard-Kühlung handelt die der Käufer im Laden so bekommt und nicht mal eben die Alu durch ne hochwertige Kupfer-Headpipe ersetzt wurde).
     
Thema: Kaufberatung dringend: Einsteiger Ultrabook
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. günstige einsteiger ultrabooks

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung dringend: Einsteiger Ultrabook - Ähnliche Themen

  1. XMG Kaufberatung (dringend)

    XMG Kaufberatung (dringend): Ich möchte mir ein neues Notebook zu legen und hab heute noch spontan 2 ganz neue gefunden. Da der Sale nur noch bis morgen geht, ist mein...
  2. Sehr dringende Kaufberatung

    Sehr dringende Kaufberatung: hi leute will mir heute ein gebrauchten Laptop für 160€ kaufen. Sony vaio vgn-nr38m, Intel DualCore 1,86 GHz, 250 GB Festplatte, 2GB...
  3. Vaio (diverse) Dringende Kaufberatung

    Dringende Kaufberatung: hi leute, ich will mir heute ein gebrauchten Laptop für 160€ kaufen sony vaio vgn-nr38m, Intel DualCore 1,86 GHz, 250 GB Festplatte, 2GB...
  4. Bräuchte dringend eine Kaufberatung - Mädchennotebook ;)

    Bräuchte dringend eine Kaufberatung - Mädchennotebook ;): Hallo Leute, ich suche jetzt schon seit ca 2 Monaten nach einem Notebook Laptop (der letzte Technomarkt Mann hat mich total veriwrrt, gibt's da...
  5. Brauche dringend eine Notebook-Kaufberatung :)

    Brauche dringend eine Notebook-Kaufberatung :): Hallo zusammen! Und zwar bin ich auf der Suche nach einem Multimedia-Notebook, mit denen ich auch hin und wieder Spiele, wie z.B. "AION"...