Kaufberatung für ältere Dame

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von majuschka, 20.04.2009.

  1. #1 majuschka, 20.04.2009
    majuschka

    majuschka Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ein liebes Hallo an alle hier anwesenden Profis,

    ich erhoffe mir hier Unterstützung als unwissende Dame, die jedoch trotz aller Widrigkeiten im PC Dschungel an einem Notebookkauf interessiert ist.

    Leider hat sich mein alter PC verabschiedet und nun möchte ich als Ersatz für dessen ein Notebok kaufen, also, wie ich hier las, einen desktop ersatz.

    Meine Interessen:

    - großes Display für mich als Brillenträgerin
    - gute Tastatur (mit Ziffern)
    - CD/ DVD Brenner
    - Multimedia, Filme schauen, Musik hören
    - Bilder speichern und bearbeiten
    - Spiele für meinen Enkel, er spielt Zuma Deluxe
    - Schreibprogramme
    - Internet Nutzung ohne einen Kurs dafür abzulegen
    - Web Cam und Mikrofon wären gut

    - Gewicht und Akku sind unwesentlich, da er kaum seinen Platz verlassen wird, evtl. mal mit in den Garten

    Preisvorstellung etwa 800 Euro

    Für Anregungen und Empfehlungen danke ich im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 20.04.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Die Standardempfehlung für diesen Anwendungsbereich ist das Dell Studio 17 (mit ATI HD 3650)
    Dell Studio 17-Notebook - Produktdetails
    Notebook Test News auf notebookjournal.de - Tests - Neuer Dell-Studio 17" im Test
    Notebookcheck: Test Dell Studio 17 Notebook

    Grundsätzlich sollte bereits das Grundmodell für 600 Euro ausreichen.
    Eine sinnvolle Option sind das hellere WLED Display, damit man auch im Garten noch etwas siehst. Bei nicht mehr hunderprozentiger Sehkraft ist die Auflösung von 1440 x 900 bessere als eine höhere, feinere Auflösung.
    Auch 2-3 Jahre Vor Ort Service machen im Fall eines Defekts das Leben leichter.

    Normalerweise kann man bei Dell noch mal über den Preis reden, wenn man per Telefon bestellt.

    Hinweise zur Kaufberatung & FAQ - Notebooks - Forum - CHIP Online -> Bestellung bei Dell
     
  4. #3 Mad-Dan, 20.04.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Oder halt ein Toshiba
    Notebooks TOSHIBA SATELLITE P300-1BB *2x 250GB und 4GB Arbeitsspeicher*
    das hat mein Nachbar ist ein wirklich tolles gerät.
    Es hat auch einen Num Block.
    Und ne vernünftige Grafik 17" 1440 x 900 Pixel (WXGA+ TFT)
    Das Dell Studio ist auch ein sehr gutes gerät habe es selber aber in einer
    15zoll ausführung.
    Und bin auch super zufrieden mit dem Gerät vor allem sind die Displays bei DELL sehr gut. (Persönliche meinung)
    Gruß Mad-Dan
     
  5. #4 majuschka, 21.04.2009
    majuschka

    majuschka Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für die zügigen Antworten, damit fällt die Entscheidung viel leichter.
    Ich habe mich bereits auf der Seite von Dell umgeschaut und finde die Vielfalt der Angebote sehr beeindruckend, wenn auch für mich als Laie etwas verwirrend.
    Man weiß dann garnicht mehr so genau für was man sich entscheiden soll.
    Es gibt einfach zu viele Möglichkeiten.
    Ich finde die beleuchtete Tastatur sehr gut, nur bei dem Display bin ich mir noch nicht ganz sicher, welches besser wäre.
    Es gibt WLED oder WXGA mit verschiedenen Auflösungen.
    Ich werde mich telefonisch beraten lassen und dann meine Wahl treffen.

    Lieben Dank für eure Hilfe, ich bin sehr erfreut und übermittle hiermit meine Grüße an das Forum!

    majuschka
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaufberatung für ältere Dame

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für ältere Dame - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  2. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  3. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  4. Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung

    Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung: Hallo liebes Notebookforum, ich habe schon ein bisschen gelesen und stell nun vor lauter Überforderung mit Angebot, das der Markt hergibt,...
  5. kaufberatung für ein Ultrabook

    kaufberatung für ein Ultrabook: Hallo Notebookforum, ich möchte mir in den nächsten Tagen ein Ultrabook (oder gegebenenfalls ein Notebook) kaufen, kann mich nach tagelangem...